Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Gast

    Reden früherkennung

    heute hatten wir einen termin zur früherkennung. das krankenhaus hatte mia da schon vorangemeldet. die machen das wohl immer bei frühchen.
    mia wurde gemessen, gewogen, in ihrem verhalten beobachtet und untersucht.
    alles prima!
    sie ist auf den stand auf den sie sein müßte, wenn sie zum eigentlichen geburtstermin geboren worden wäre.
    der arzt sagte auch, das sie die ersten 2 bis 3 lebensjahre immer gerechnet werden müsse als wenn sie zum et geboren wäre. also immer 10 wochen vom alter abziehen!

    ihr gewicht liegt bei 5600g und sie ist 62 cm groß.
    in einem halben jahr müssen wir nocheinmal hin.

  2. #2
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: früherkennung

    schön, dass es so gut läuft! ja, die ersten zwei jahre rechnen die ärzte beim entwicklungsstand immer korrigiert. dananch sollten die kleinen aufgeholt haben, wobei ich generell finde, dass es da auch unterschiede gibt wie viel zu früh ein kind geboren wurde. vier wochen lassen sich sicher besser schneller aufholen als zwölf wie bei uns - aber jonathan ist jetzt mit zwei vielen anderen weit voraus, wenn auch alle anderen viiiiel größer sind :)

  3. #3
    Avatar von delphin22
    delphin22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.11.2003
    Beiträge
    4.002

    Standard Re: früherkennung

    Ja, leider wird die ersten 2 Jahre so gerechnet!
    Unser Kinderarzt sagte aber, das er bei Felix dafür keinen Grund mehr sieht!
    Felix ist jetzt 13 Monate, wiegt 12,5 kg ist 78cm groß, also so wie es die Norm ist
    Obwohl er 7 Wochen zu früh auf die Welt kam!
    Ich habe auch schon lange aufgehört mir darüber Gedanken zu machen, das er mal ein Frühchen war!
    Gerade jetzt wo er anfängt frei zu laufen,ist das Thema Frühchen für mich durch

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •