Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    dustinmelina ist offline enthusiast
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    229

    Standard was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    bin am ende mit meinen nerven...

    kann man eine frühgeburt auch durch ständigen streß hervorrufen??????

    habe seit ca. 4 wochen vorzeitige wehen,mal wenig mal mehr...zudem habe ich schon kids (6 und 2 jahre) die mich auch täglich brauchen...

    und privaten streß ohne ende!!!!!!!!!!!!

    kann man dadurch auch eine frühgeburt bekommen????

    weiß es klingt blöd!!!!!!!!!!!!!

    trotzdem danke fürs zuhören

  2. #2
    26.11.07 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    214

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    kommt darauf an was für einen stress!
    haben in der 29. ssw erfahren das unsere kleine krank ist(fehlbildung) ,uns aber keiner was genaueres sagen konnte, es folgten tests und untersuchungen und dann bekam ich 2 wochen später wehen .die ärzte sagen das sinja selber raus wollte da sie sonst nicht überlebt hätte,sie hatte ein loch im darm und vergiftete sich somit . und die hebamme und andere meinten das es vom stress kam ,die wehen, da ich in der zeit angst hatte und nur geweint habe!
    wissen werden wir es nie!
    versuche dir viel ruhe zu gönnen und höre auf dein frauenarzt, was er dazu meint wie du dich verhalten sollst.
    welche sw bist du?
    viel glück!

  3. #3
    SindyS ist offline Stranger
    Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    10

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    Hallo
    mein großer kam auf grund dessen zu früh, trotz bilderbuch Schwangerschaft, weil er durch den Streß den ich hatte (Arbeit, Familie....), Stuhlgang im Bauch hatte und so es zu einer Fruchtwasservergiftung kam. Sie wollten ihn per Kaiserschnitt in der 34+6 SSW holen, doch am Vorabend kam er normal (Spontan) von ganz allein und zum Glück kern gesund auf die Welt.
    Und bei meiner kleinen war es schon ein schwieriger Start, ich hatte einen Bluterguß am Muttermund und deswegen am anfang nur Bettruhe, war dann im 5 Monat weg und der Rest der Schwangerschaft verlief normal. Sie kam auch zu früh 35+5 SSW und der Arzt meint, es kam wahrscheinllich zur Frühgeburt weil die erste Schwangerschaft auch so früh beendet wurde (sowas wie vererbt).

  4. #4
    dustinmelina ist offline enthusiast
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    229

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    bin jetzt in 26+2 habe aber noch zwei kinder...wie will ich mich da schonen???
    die können sich leider nicht selber versorgen,da sie erst 2 und 6 sind...

    gestern war wieder ein riesen stresstag...ich habe abends dann nur noch geheult,weil ich nicht mehr kann....zudem muß ich die kids abends allein versorgen,weil männe in der arbeit ist...ich komme also nicht wirklich zur ruhe

    zudem steckt dioe kleine in einer mega trotzphase!!!!!!!!!!!!sie schreit so lange,bis ihr die luft weg bleibt,wenn sie was nicht darf...und das ausgerechnet jetzt...aber kann ihr ja net alles durchgehen lassen...

  5. #5
    dustinmelina ist offline enthusiast
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    229

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    der große wurde in 36+3 geboren
    die kleine 36+4
    beide waren keine frühchen,weil sie ihr gewicht und schon eine stattliche größe hatten...der große allerdings war nur 48cm und 2850g leicht...
    die kleine 51cm und 3550g...
    ich hoffe ich kann ihn noch lang im bauch halten

  6. #6
    Gast

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    du kannst ja mal bei deiner kk nach einer haushaltshilfe fragen oder so etwas.ich mein,fragen kostet nix!

  7. #7
    Avatar von Zwergnase
    Zwergnase ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    2.000

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    Bei meiner Tochter hatte ich einen KS und dort wúrde dann der Grund der Frühgeburten festgestellt!
    Normalerweise ist eine GM Birnenförmig, meine aber ist Herzförmig und die linke Seite ist mit Muskelgewebe verwachsen!
    Habe also so zu sagen nur eien halbe GM, daher haben die Kinder zu wenig platz gehabt zum schluß und deshalb kam es zu den Frühgeburten!
    Naja sind ja nicht all zu früh gekommen aber wenn ich jetzt nochmal schwanger werden würde, würde das Kind wieder zu früh kommen!
    Geändert von Zwergnase (11.10.2008 um 20:15 Uhr)



    Lg Zwergnase
    Dominik *10.05.01:liebe:
    Marie-Sophie* 17.10.02:liebe:

  8. #8
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    also, um dich nicht noch mehr zu beunruhigen, stress ist definitiv ein großer auslöser, vor allem dauerstress. du brauchst dringend entlastung! gibt es einen vater zu den kindern, der dir unter die arme greift? eltern? nachbarn? freunde?
    versuch dir freiräume zu schaffen und dich auszuruhen - ich weiß, dass das nicht einfach ist. ich habe selber einen fast dreijährigen (geboren 28+2), einen vollzeitjob, haus, garten und angst vor einer erneuten frühgeburt. deswegen: füße hoch und tief durchatmen

  9. #9
    dustinmelina ist offline enthusiast
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    229

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    naja,der vater der kids hilft mir nicht wirklich...irgendwie ist er zu faul...manchmal sagt er auch,das er mit denen in dem alter nix anfangen,bzw.nicht weiß wie er umgehen soll...

    das ist mir ja egal,weil ich habe dieses thema abgeschlossen...

    habe übermorgen termin beim FA mal sehen was die so sagt...

  10. #10
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: was waren eure auslöser für die frühgeburt???????????????

    wenn du damit abgeschlossen hast, will ich da auch nicht rumrühren. aber in ordnung ist das nicht, was du hoffentlich weißt!

    alles gute und vielleicht hat deine ärztin einen tipp oder vielleicht kannst du von der krankenkasse eine haushaltshilfe bekommen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •