Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Impfung

  1. #1
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Impfung

    Hallo,
    habt ihr eure Mäuse impfen lassen??? Im Krankenhaus wollen sie unsere Maus noch gegen RSV und Pneumokokken impfen. Weil sie ja so extrem früh kam. Habe natürlich tierische Angst, dass es Nebenwirkungen gibt.

    Welche Erfahrung habt ihr gemacht???

    Viele Grüße

  2. #2
    Avatar von acardo
    acardo ist offline addict
    Registriert seit
    19.09.2006
    Beiträge
    515

    Standard Re: Impfung

    Also ich würde sie dagegen impfen lassen!
    Unser Sohnemann wurde zwar in der Klinik nicht geimpft (gegen Pneumokokken erst mit der üblichen 6fach Impfung), aber ich weiß leider von Freunden nur zu genau, was es bedeuten kann, am RS-Virus zu erkranken :-(. Von daher würde ich an eurer Stelle dieses Angebot auf jeden Fall annehmen.

    LG

  3. #3
    janaMerzig1 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    12.07.2008
    Beiträge
    355

    Standard Re: Impfung

    Hallo du,

    ich würde den Rat der Ärzte annehmen gerade in Bezug auf das RS-virus... schau mal hier: Was ist RSV? RSV-Infektion Fruehgeboren.de

    Unser wurde dagegen geimpft und hatte keinerlei Nebenwirkungen.

    lg Jana

  4. #4
    Registriert seit
    04.08.2008
    Beiträge
    27

    Standard Re: Impfung

    Hallo
    Ich habe zwei extremfrühchen und beide haben komplett alle Impfungen erhalten ;o hne Nebenwirkungen. Insbesondere die RS-Impfung ist wichtig und wird meist auch noch im nächsten Herbst/Winter durchgeführt.
    Ich würde dir auch dazu raten.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #5
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Impfung

    Danke euch. Ach, irgendwas von 6 fach Impfung wurde vorher mal erwähnt. Heute wurde nur von Pneumokokken gesprochen. Hatte mich schon gewundert, das erklärt einiges. Da sie nun schon 7 Wochen alt ist, wollen die Ärzte wohl die Impfung schon im Krankenhaus machen und sie danach noch ein paar Tage beobachten. Deshalb mache ich mir wegen einer Impfreaktion solche Sorgen, aber wir werden es machen lassen.

    Auf der Intensivstation gab es auch mal ein Zimmer mit erkrankten Kindern, da herrschte dann Kittel und Handschuhpflicht. DIe Schwestern hatten mir dann erzählt, dass das auch schief gehen kann.

    Liebe Grüße

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: Impfung

    Also Anna hat alle Impfungen im KH prima vertragen beim letzten Picks bekam sie etwas erhöhte Temperatur 38,1 von der 6fach Impfung+Pneumokokken. Das war alles. RSV Impfung wurde ganz gut vertragen jetzt.

    Wollen sie euch jetzt für diese Saison noch impfen? Bei uns wurde letztes Jahr gesagt (Anna kam im Februar heim) das wir erst ab Herbst impfen sollen da für dieses Jahr die Saison dann eigentlich vorbei wäre und man ja mit einem Frühchen ja auch nicht unbedingt täglich 3 Stunden sonst wie unter die Leute geht und in den Supermarkt ewig rumläuft wo sie sich das einfangen könnten. Wann kommt Deine Maus denn heim?
    Ich würde auch auf jeden Fall fragen ob sie das dann für den Herbst euch auch noch mal raten.

    Also ich würde Dir raten impfen zu lassen auf jeden Fall. Die Kleinen vertragen das besser jetzt als wenn sie größer sind. Und überleg Dir was es bedeutet wenn dein kleiner Wurm sich jetzt irgendetwas davon einfängt.... Dann wirds richtig hart, also lieber impfen.

    LG
    Krümel mit 830g, SSW 26+0






    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Impfung

    Also ich hab nun mit bekommen das die RSV Impfung sowieso eh keine aktiv impfung wie zb die 6fach impfung ist deswegen konnten wir sie auch noch vor der OP machen lassen. Für unseren klenen ist sie sowas von extrem wichtig durch seine Lungenkrankheit. Eine richtige Erkältung bzw starker Husten und schnupfen könnte wieder sauerstoffbedarf und wieder massen Medikamente einwerfen bedeuten. Auf die 6fach hat er allerdings reagiert und deshalb sind wir amddienstag zur 2ten 6fach impfung im krankenhaus. die Impfung gegen zecken wollt ich mich auch mal drüber informieren da wir öfters in den schwarzwald zu der familie von meinem freund fahren. irgendwie spinnt meine tastertur wieder rum , kann plötzlich nicht mehr groß schreiben und so. Ja ich rat euch von 70euro tasterturen ab das ist geldverschwendung

    weißr von euch wie das mit der zecken impfung sieht bei frühchen?(27ssw)

    mfg solnyschka

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Impfung

    Mein Sohn, auch Frühchen liegt derzeit mit dem RS-Virus im KH und wurde heut gefragt warum ich ihn nicht hab impfen lassen. Tja hätte mir mal jemand was davon erzählt, dann hätte er die Impfung. Ihm gings am WE so besch...., langsam, ganz langsam gehts bergauf.

  9. #9
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Impfung

    Ich danke euch! Bekommen wohl noch ein Impfgespräch und am Sonntag wird sie dann wohl geimpft (60 Tage alt). Mal schauen welche das nun alle sind.

    Und ich wünsche Leon alles alles Gute und eine schnelle Besserung!!!!!!!!

    Viele liebe Grüße

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Impfung

    Zitat Zitat von Flori260803 Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    oje!wie geht es denn deinem kleinen?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •