Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Avatar von Nicemama
    Nicemama ist offline old hand
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    836

    Standard der erste Brei!!

    wann habt ihr euren kleinen den ersten brei gegeben??
    985g,35cm gross

  2. #2
    Gast

    Standard Re: der erste Brei!!

    Ich fang grad mit Gemüse mittags an....aber Leon ist wie seine Brüder, keine Karotte und Pastinaken..findet er

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: der erste Brei!!

    Ich habe mit 9 Monaten, korrigiert 6 Monaten angefangen. Ich verstehe nicht wieso man sein Kind zu früh mit sowas füttern muss???? Der Darm von den Kleinen ist einfach noch nicht so weit und es ist Allergie fördernd wenn man zu früh anfängt etc... Alle halbwegs vernünftigen Ärzte raten einem nicht vor dem 6 Monat damit anzufangen.
    Eigentlich hatte ich gehofft das viele Eltern langsam mehr nachdenken, aber scheinbar ist dem leider nicht so...
    Krümel mit 830g, SSW 26+0






    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  4. #4
    Avatar von Nicemama
    Nicemama ist offline old hand
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    836

    Standard Re: der erste Brei!!

    also mein kia hat zu mir lezte woche gesagt das ich mit den gläschen so mit 5-6mon.mal versuchen kann anzufangen..da wär er dann ja eigentlich erst 4 monate ne...aber sie meint der hyperallergene brei schadet ihm nicht den krieg ich immer direkt von denen denn meine sister arbeitet da und die nächste zeit versuch ma es mal ob ers überhaupt mag wenn nicht ist auch nicht schlimm na wart ma halt no...die kia meint ja er war zwar ein frühchen ist aber schon sehr reif und ihm hat ja so nichts gefehlt "nur"das gewicht eben und da kann man das schon versuchen..er schaut nämlich dem papa schon immer bei der brotzeit zu mit solchen augen
    985g,35cm gross

  5. #5
    Avatar von Nicemama
    Nicemama ist offline old hand
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    836

    Standard Re: der erste Brei!!

    mit was hast du angefangen?hast du die milch dicker gemacht oder gläschen oder nur brei??
    985g,35cm gross

  6. #6
    Gast

    Standard Re: der erste Brei!!

    Zitat Zitat von sonnenschein1977 Beitrag anzeigen
    Ich habe mit 9 Monaten, korrigiert 6 Monaten angefangen. Ich verstehe nicht wieso man sein Kind zu früh mit sowas füttern muss???? Der Darm von den Kleinen ist einfach noch nicht so weit und es ist Allergie fördernd wenn man zu früh anfängt etc... Alle halbwegs vernünftigen Ärzte raten einem nicht vor dem 6 Monat damit anzufangen.
    Eigentlich hatte ich gehofft das viele Eltern langsam mehr nachdenken, aber scheinbar ist dem leider nicht so...
    Allergiefördernd wenn man zu früh anfängt???? Hallo.....meine beiden großen Jungs haben auch nach dem 4.Monat mit Gemüse angefangen und beizeiten mit am Tisch gegessen...und krank sind sie nicht...im Gegenteil topfit. Ich bin Mehrfachmama und lebe mit meiner Erfahrung und das ist gut so.

    Ich geb nur meine Meinung/Antwort auf die Frage ab.....

  7. #7
    Avatar von Nicemama
    Nicemama ist offline old hand
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    836

    Standard Re: der erste Brei!!

    ist dein 3ter ein frühchen?ich mein man muss bei denen scho etwas anders rechnen wie bei einem reifen kind .@ Flori


    aber meine kia meint ja auch das er sehr fit ist und dieser brei ist ja ein hyperallergener brei also nicht irgendein schoko oder sonstwas brei...darum denke ich das das doch nicht so das problem ist vor allem wenn er es nicht mag kann ich ihm immer noch schön langsam abends mal ein löffelchen mit in die flasche geben und irgendwann dann mit gläschen anfange wenn er 6 monate is..@sonnenschein1977
    985g,35cm gross

  8. #8
    Gast

    Standard Re: der erste Brei!!

    Mein 3ter ist ein "spätes" Frühchen, kam bei 36+3, bzw. mußte geholt werden. Lag auf der ITS noch eine ganze Woche, wegen Atemprobleme und die nicht zu wenig....

    Sicher muss man bei Frühchen anders umgehen damit...ist klar. Aber man sollte Vertrauen haben zum KiA und zu sich selber, sonst sollte man den Azt wechseln.

    Mein KiÄin meinte bei der U4 ich könne langsam mit Gemüse anfangen. Leon hat enorm aufgeholt..sieht man ja auf den Fotos.

  9. #9
    Avatar von Nicemama
    Nicemama ist offline old hand
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    836

    Standard Re: der erste Brei!!

    ja ich möcht eben ihm am do. mal probieren lassen und wenn ers net mag ists ja auch nicht schlimm dann geb ich eben mal nen löffel mit in die flasche vorm bettchengehen villeicht mag er das...stress mich da auch net so rein vor allem hatte er ja so keine probleme gott sei dank...toi toi toi..er wog halt zu wenig und holt aber gut auf...
    985g,35cm gross

  10. #10
    Avatar von ankerli
    ankerli ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    3.613

    Standard Re: der erste Brei!!

    Mein Zwerg bekommt schon seit einiger Zeit Karottensaft mit in die Flasche.Und seit einigen Tagen Karotten vom Löffel zum mittag Ihm mundets,er verträgt es sehr gut und wenn ich ihn lassen würde würde er die Menge eines ganzen Gläschens verputzen
    Er isst ganz toll hat da keine Probleme mit der Zunge(wie hier gern oft beschrieben wird) und mag das löffeln sehr.Habe bei meinen anderen Kindern auch so angefangen und allen ist es gut bekommen.Meine Kinderärztin meinte es ist noch nicht nötig, aber wenn es so gut läuft spricht da weiter nichts gegen.Bei uns liegt kein Allergierisiko vor, daß ist wohl noch wichtig zu erwähnen.
    lg anke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •