Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    LeaMarie07 ist offline gelöscht
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    45

    Standard Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    Hallo ihr Lieben!

    muss mir mal den Frust von der Seele schreiben...
    Nachdem wir neue Elektroden für den Überwachungsmonitor bekommen hatten, lief es eigentlich richtig gut! Ab und an mal einen Alarm, aber nichts, worum ich mir hätte Sorgen machen müssen. Dann kam die letzte Nacht... Wir hatten insgesamt 14!!! Alarme. Habe fast kein Auge zubekommen... Und das schlimmst war, dass Lea Marie sehr viel geweint hat, weil sie nie wusste, warum ich sie schon wieder hochgenommen habe...
    Bin dann heute morgen direkt mit ihr in die Kinderklinik gefahren. Dort wurde sie untersucht und der Monitor ausgelesen. Danach hat man mich erstmal wieder nach hause geschickt und gesagt, dass ich in 3 Stunden wiederkommen soll um mir die Ergebnisse abzuholen.
    Bin also wieder hingefahren und da hiess es dann, dass es nichts bedrohliches wäre. Alles im grünen Bereich und kein Grund zur Sorge. Soll die Kleine jetzt in 4 Wochen nochmal vorstellen und dann wird entschieden, ob sie den Monitor überhaupt noch braucht (was mich etwas wundert, da sie ja mal grade 2,5 Monate alt ist). Dann wünschte man mir noch viel Glück, dass die nächste Nacht ruhiger würde...
    Noch so eine Nacht halte ich nicht durch!

    Danke Euch fürs zuhören!

    LG

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    das versteh ich jetzt net. wie sind denn die ober und untergrenzen??

    bei untergrenze würd ich so 75 nehmen und obergrenze 210

    wo hast du sie genau plaziert??

    den schwarzen mach ich direkt über die brustwarze und den roten und gelben links und rechts seitlich ca 1finger breit neben die brustwarzen.

    liebs grüssle

  3. #3
    Gast

    Standard ach ja

    mit 2,5 monaten ist sie noch zu jung um den monitor wegzulassen! wir haben ihn 17 monate.mmh

  4. #4
    stephie_simon ist offline Veteran
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    1.438

    Standard Re: Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    Hallo!

    Hast du denn in der Nacht ganz neue Elektroden geklebt oder hast du die alten dran gelassen? Waren die Elektroden vielleicht verutscht?
    Wie sind denn die Grenzen von Eurem Monitor eingestellt?
    Wir haben unseren bis Aaron 18Monate ist und so haben wir das damals mit unserem Sohn auch gemacht.

    LG
    Stephie

    Stephie
    mit dem großen Mann (01/04) und dem kleinen Mann(05/06)

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    Wenn die im Kh meinen das du ihn abgeben kannst dann wird das schon in Ordnung sein.Mit dem Monitor kenne ich mich nicht so aus.Wir mußten keinen mitnehmen,weil der Kia meinte,die Alarme würden uns nur verrückt machen.Mein Sohn ist bei 29+4 geboren,hatte aber die letzten Wochen im Kh keine Sättigungsabfälle mehr.Alles Gute und eine ruhige Nacht Julia

  6. #6
    Avatar von mrsacos
    mrsacos ist offline old hand
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    1.127

    Standard Re: Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    Also ich habe 9 Jahre auf einer Frueh- und Neugeborenenstation gearbeitet und kenne das Problem mit den Monitoren auch sehr, sehr gut (nur halt "von der anderen Seite" :lol:). Wenn das KH sagt, Du brauchst den nicht mehr, kannst Du da schon vertrauen, so schwer es faellt. Die noch sicherere Variante waere eine oder zwei Naechte in einem Schlaflabor zu verbringen, da kann mega-genau analysiert werden, was mit Deinem Zwerg die Nacht ueber passiert. Sprich doch mal den KA drauf an. Gruessle
    Life is 10% what happens to us and 90% what we tell ourselves about it...


  7. #7
    anjap ist offline Member
    Registriert seit
    08.02.2005
    Beiträge
    114

    Standard Re: Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    Hallöchen,

    wir hatten ja auch so einen Monitor und teilweise hat der uns alle mehr fertig gemacht als beruhigt. Unsere Kai bekam zusätzlich noch diese Tropfen in Höchstdosierung und der Monitor schlug selbst beim kleinsten Aussetzer an.

    Die Ergebnisse in der Klinik waren dann immer extrem schlecht und wir fühlten uns dann ebenso.

    Den Monitor haben wir das ganze erste Jahr behalten und irgendwann wurde ich gelassener und habe mich auch getraut das Teil mal abzustellen.

    Am besten, auch der inneren Stimme vertrauen und sich nicht so sehr von den Ärzten verrückt machen lassen, da erzählt sowieso jeder was anderes.

    ich wünsche euch eine gute Nacht

    lg

    anja

  8. #8
    adanira ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    316

    Standard Re: Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    Hallo,
    mein Sohn ist in 32+3 geboren worden. Er war dann 2 Wochen in der Kinderklinik. Ein Paar tage bevor wir ihn mit nach Hause nehmen durften wurden wir gefragt ob wir einen Monitor mit nehmen wollen.
    Ich sprach damals mit meiner Hebamme. Diese meinte das sie auch diese Frage schon gewartet hat. Sie meinte das wir es selber entscheiden müssen, aber wir müssen damit rechnen das es viele Fehlalarme geben kann und dann stellt sich noch die frage: Wie lange wollen wir den Monitor behalten. Wenn man den Monitor dan zurückgibt und dann passiert etwas macht man sich vorwürfe.
    Wir wollten uns diese Fragen nicht stellen und haben uns gegen einen Monitor entschieden.
    Heute bin ich froh darüber. Mein Sohn ist heute 6 jahre alt.

    MfG adanira

  9. #9
    Avatar von mrsacos
    mrsacos ist offline old hand
    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    1.127

    Standard Re: Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    Super!!! Glueckwunsch!!! Da hatte Deine Hebamme echt recht, eigentlich sollte die Station genauestens pruefen, ob ein Monitor noetig ist oder nicht, schon seltsam, wenn diese Entscheidung den ELtern ueberlassen wird...
    Habt Ihr jedenfalls gut gemacht!
    *wavey*
    Life is 10% what happens to us and 90% what we tell ourselves about it...


  10. #10
    adanira ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.04.2007
    Beiträge
    316

    Standard Re: Überwachungsmonitor macht mich mal wieder fertig...

    Ich bin wirklich froh das ich es nicht gemacht habe. Eine bekannte hat eine Woche vor mir auch ein Frühchen entbunden. Sie hat den Monitor mit genommen aber von Ihr hörte ich auch ständig das mit dem Fehlalarm.
    Wir haben auf alle fälle die richtige Entscheidung für uns getroffen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •