Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    SweetA22 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    4.048

    Standard Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    Hallo!!!

    Ich wollte euch mal fragen, ob ihr grundsätzlich die Wochen die eure Mäuse zu früh gekommen sind abzieht!? Also bei der Entwicklung uws.

    Wenn ich mal so vergleiche in den Foren, sind meine so in der Mitte! Sie sind ja 8 Wochen zu früh, also 2 Monate! Sie sind jetzt 4 Monate. Wenn ich so lese, denk ich mir immer sie halten so mit den Babys die so 2-3 Monate sind mit. Also fangen jetzt ab und zu an zu greifen, drehen tun sie sich noch nicht richtig, am Bauch liegen und abstützen geht gut.

    Soll ich denn bei allem die 8 Wochen abziehen? Gibts da was grundsätzliches oder macht ihr das verschieden?


    Uploaded with ImageShack.us

  2. #2
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    385

    Standard Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    Hallo SweetA22,

    schön, dass sich deine beiden so gut entwickeln. Wenn man bedenkt, dass sie eigentlich noch zwei Monate Zeit gehabt hätten, sich in Ruhe auf das Leben draußen vorzubereiten, statt sofort atmen und essen und alles andere lernen zu müssen.

    Bei uns (auch 2 Monate zu früh geborene Zwillinge) hat folgendes ganz gut gepasst:
    Irgendwo (hab aber vergessen, wo) hatte ich mal gelesen, dass man bei Kindern, die außer der Frühgeburtlichkeit keine Probleme hatten, mit dem Entlassungstermin aus dem Krankenhaus ganz gut liegt. Das hat bei uns auch die erste Zeit ganz gut gepasst. Später wird dann die Spanne, in der Kinder etwas neues lernen eh mehrere Monate groß, dass die Zeit, die sie zu früh geboren sind eine immer geringere Rolle spielt.
    Was aber dann witzig war: die beiden sind am gleichen Tag gelaufen (obwohl ihr Weg dahin etwas unterschiedlich war und z.B. beim Krabbeln noch über eine Woche Unterschied war).

    Liebe Grüße
    Gerti
    Gerti
    einer der fehlt (+*06/2006) und
    zwei die da sind (*04/2007)

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    ja ich zie die grundsätzlich ab. Und damit fahre ich gut und das entspricht auch Drachenmädchens Entwicklungsstand. Ich erzähle auch jedem hier im Umfeld das sie bitte so betrachtet wird und nicht anders. Ist doch ein Unterschied ob jdm gerade 6 Monate alt ist oder "schon" 8,5 Monate - gerade als Baby sind 2,5 Monate ja immens unterschiedlich in der Entwicklung.

  4. #4
    annalila ist offline newbie
    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    39

    Standard Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    Hallo,

    auch ich ziehe die zeit völlig ab und rechne erst ab dem eigentlichen termin. Meiner kam 11 1/2 Wochen zu früh und wäre jetzt 8 Wochen. Dem Stand entspricht er eigentlich auch. Mir ist auch noch nichts aufgafallen, das er etwas viel früher gemacht hat nach richtigem Alter. Die Ärzte haben mir erklärt, das das Gehirn ja auch bei frühchen nicht eher fertig entwickelt ist als bei reifen NG und daher lernen sie auch so wie reife. Und dann ist es abhängig von den komplikationen, die die Kleinen hatten. Zum beispiel sagte man mir das er auch noch mehr zurück bleiben kann, weil ihn die lange Beatmung und die Blutvergiftung in der entwicklung zusätzlich gehemmt hat. Aber davon merke ich bis jetzt nichts weiter als das er immernoch viel zu klein ist, selbst für eine 8. Woche.

  5. #5
    Avatar von Nicemama
    Nicemama ist offline old hand
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    836

    Standard Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    am anfang haben wir die 9 wochen auch immer abgezogen,aber bei der U5 meinte die kia das ihm nur vielleicht etwas an gewicht fehlt er aber ansonsten nicht mehr korrigiert werden muss,das er nicht auf dem bauch liegen mag hängt wohl mit seinem damals schiefhals zusammen und hat nichts mit der entwicklung zu tun(ich bin z.B.damals eine woche über termin gegangen,habe nie gekrabbelt und bauchlage mochte ich auch nicht).
    also,ich finde man "muss" nicht immer die wochen abziehen,denn manchmal sind sie schon so weit wie sie alt sind.
    985g,35cm gross

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    richtig - aber das findet ja erst später statt und kann doch auch erst dann beurteilt werden. Also bei euch eben zur U5. Aber ganz am anfang denk ich mal sollte (auch um die eigenen erwartungen zurück zu schrauben) einen Säugling die ersten Monate besser korrigiert bewerten.
    Also als Bsp: Motte war 2,5 Monate auf der Welt, da war erst der ET erreicht. Ich kann dann ja nicht davon ausgehen das mein Kind einem 2,5 Monate altem Baby entspricht. Klar, irgendwann holen sie auf. Manche früher manche später. Aber zu beginn sind das doch einfach riiiiesen unterschiede.

  7. #7
    Avatar von Nicemama
    Nicemama ist offline old hand
    Registriert seit
    26.03.2009
    Beiträge
    836

    Standard Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    richtig - aber das findet ja erst später statt und kann doch auch erst dann beurteilt werden. Also bei euch eben zur U5. Aber ganz am anfang denk ich mal sollte (auch um die eigenen erwartungen zurück zu schrauben) einen Säugling die ersten Monate besser korrigiert bewerten.
    Also als Bsp: Motte war 2,5 Monate auf der Welt, da war erst der ET erreicht. Ich kann dann ja nicht davon ausgehen das mein Kind einem 2,5 Monate altem Baby entspricht. Klar, irgendwann holen sie auf. Manche früher manche später. Aber zu beginn sind das doch einfach riiiiesen unterschiede.
    ja unterschiede sind auf jeden fall,allein schon von der grösse,aber das ich mich mit 5 oder 6 monaten noch so versteiffe auf sein korrigiertes alter find ich auch übertrieben...reife kinder krabbeln oder sitzen auch nicht alle mit 7 monaten,manche eher manche später,darum finde ich das immer so doof wenn man so exakt zurückrechnet.machen wir schon lange nicht mehr.
    985g,35cm gross

  8. #8
    susa080680 ist offline old hand
    Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    632

    Ausrufezeichen Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    Zitat Zitat von SweetA22 Beitrag anzeigen
    Hallo!!!

    Ich wollte euch mal fragen, ob ihr grundsätzlich die Wochen die eure Mäuse zu früh gekommen sind abzieht!? Also bei der Entwicklung uws.

    Wenn ich mal so vergleiche in den Foren, sind meine so in der Mitte! Sie sind ja 8 Wochen zu früh, also 2 Monate! Sie sind jetzt 4 Monate. Wenn ich so lese, denk ich mir immer sie halten so mit den Babys die so 2-3 Monate sind mit. Also fangen jetzt ab und zu an zu greifen, drehen tun sie sich noch nicht richtig, am Bauch liegen und abstützen geht gut.

    Soll ich denn bei allem die 8 Wochen abziehen? Gibts da was grundsätzliches oder macht ihr das verschieden?
    meiner kam 6 wochen zu früh.... deine sind zu zweit, die holen das schnell wieder ein, aber ja, man zieht immer etwas ab - was sich aber mit der zeit relativiert - mit 2 jahren hat es sich dann völlig "verlaufen"... und damit meine ich SPÄTESTENS! also genieß es...

    ist alles in bester ordnung!

  9. #9
    susa080680 ist offline old hand
    Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    632

    Blinzeln Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    Zitat Zitat von annalila Beitrag anzeigen
    Hallo,

    auch ich ziehe die zeit völlig ab und rechne erst ab dem eigentlichen termin. Meiner kam 11 1/2 Wochen zu früh und wäre jetzt 8 Wochen. Dem Stand entspricht er eigentlich auch. Mir ist auch noch nichts aufgafallen, das er etwas viel früher gemacht hat nach richtigem Alter. Die Ärzte haben mir erklärt, das das Gehirn ja auch bei frühchen nicht eher fertig entwickelt ist als bei reifen NG und daher lernen sie auch so wie reife. Und dann ist es abhängig von den komplikationen, die die Kleinen hatten. Zum beispiel sagte man mir das er auch noch mehr zurück bleiben kann, weil ihn die lange Beatmung und die Blutvergiftung in der entwicklung zusätzlich gehemmt hat. Aber davon merke ich bis jetzt nichts weiter als das er immernoch viel zu klein ist, selbst für eine 8. Woche.
    sorry aber das muss ich jetzt mal sagen: jonas ist ja soooooooooooo süß mit seinen flügelchen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! hinreißend!!!!! den klau ich dir! *zwinkert*

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Habe Frage!!! Erfahrene Mamis?!

    meine motte ist mittlerweile 2jahre alt.
    sie kam 10wochen zu früh. der kinderarzt sagte bei der U7 sie ist immernoch in der aufholphase! sie ist leichter und kleiner als andere kinder in ihrem alter, motorisch steht sie aber in nix nach, ehr das gegenteil, sie konnte früh laufen und klettert schon seid ewigkeiten auf sofe, bett, stuhl und co.
    von der sprachlichen entwicklung hängt sie auch ein wenig hinterher, sie versteht zwar alles was wir sagen, aber vom sprechen hält sie nix.
    der arzt bei der früherkennung meint, dass man immernoch die zeit die sie zu früh gekommen ist, abziehen muss, also er geht immer von ihrem eigentlichen geburtsdatum aus.

    die hauptsache ist doch das die kleinen sich weiterentwickeln - wenn auch in ihrem eigenen tempo.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •