Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    annalila ist offline newbie
    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    39

    Unglücklich Ich dreh noch durch!

    Hallo Ihr Lieben,
    ich muss mal Dampf ablassen. Ich drehe sonst noch durch. Ich war in einer Gruppe für Frühchen, da hatte eine Mutter Ihre Angst angesprochen wegen dem plötzlichen Kindstod. Das ist ja natürlich, darüber denken ja viele Mamas nach. Sie wollte alles darüber wissen. Ich hatte gesagt, das auch ich Angst davor hatte, mich aber beruhige damit das mein frühchen ein starker ist und schon hätte oft gehen können wenn er gewollt hätte. Damit bin ich gut gefahren. Eine Schwester in der Klinik, sagte mir mal, das die Kinder mit plötzlichen Kindstod eher reife NG waren, weniger Frühchen. Ich wurde von den Eltern mit Entsetzen darauf hingewiesen, das ja wohl Frühchen zur Risikogruppe gehören. Hallo? Das weiß ich, habe ja auch gar nix anderes behauptet.Steht ja auch überall. Aber muss man einer Mutter dann noch mehr Angst machen? Und wer überhaupt kann das festlegen, es sind doch nur Vermutungen. Schließlich ist noch nicht mal eine Ursache erforscht! Die 2. die ich übergebraten bekommen habe, war das ich Jonas im eigenen Zimmer schlafen lasse. Da bestände die Gefahr, das er die Möglichkeit hat zu tief einzuschlafen und auch das könnte zum Tode führen. Aber nur dort schläft er richtig Nachts. Als er bei mir schlief, war er stündlich wach. Man das hat mich alles so aufgewühlt. Jetzt bin ich stündlich wach und hocke vorm Babyphon und warte darauf ein Lebenszeichen zuhören. Oft gehe ich dann doch noch gucken, ob alles okay ist. Das mache ich sowoeso, aber nicht stündlich. Man ich hätte diemals diese Gruppe betreten sollen.
    Hier ist es wenigstens so, das man über eine Angst sprechen kann, ohne noch mehr zubekommen. Denn hier beruhigen die Mamas eher, geben Mut.

    Tut mir leid, aber das musste raus. Danke fürs zuhören!

  2. #2
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Ich dreh noch durch!


    Ärger dich nicht. Jeder geht halt mit seinen Ängsten unterschiedlich um. Bleib bei deinem Weg, damit bist du gut gefahren. Und laß dir kein schlechtes Gewissen einreden. Das muß doch jeder für sich selbst entscheiden.
    LG

  3. #3
    JonaWestie ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    65

    Standard Re: Ich dreh noch durch!

    ich kann dich soooo gut verstehen! Ich habe auch Angst davor und habe mich mal etwas genauer darüber informiert. Dabei habe ich soooo oft von Mütter gelesen, die schrieben ihre Babys hätten sich die Decke über den Kopf gezogen oder die Eltern rauchten in der Wohnung.

    Auch habe ich gelesen, dass oftmals Babys von Müttern ( wie sagt ma so schön ) mit niedrigem Bildungsniveau daran sterben...

    Was ich sagen will, wir alle tun alles um diese schreckliche Sache zu verhindern udn ich bin mir sicher, dass dein bauchgefühl dich nicht täuscht. Du machst es schon richtig. Amelie schläft in unserem Bett, weil ich so sicherer bin udn überhaupt schlafen kann. Sie schläft aber auch immer 5-6 Std. am Stück im Bett.

    Der Gedanke daran macht einen krank, also versuch nicht zuviel darin zu denken. Okay? Es gibt immer leute die sich in so was reinsteigern wollen und müssen. Versuch die davon frei zu machen!

    ich drück dich udn weiss genau welche Angst du hast!

    Mareike
    Meine Bino: Felicitas2801- mit der ich viel gemeinsam habe. :)

    Mein Baby: Amelie geboren am 17.07.09
    1460g, 40cm klein


  4. #4
    Gast

    Standard Re: Ich dreh noch durch!

    Hey, lass dich nicht verunsichern!!!
    Deine Einstellung ist doch die richtige FÜR DICH! Klar können Frühchen auch am plötzlichen Kindstod sterben, aber das können normalgeborene Kinder auch!!!
    Und wenn dein Kind besser im eigenen Zimmer schläft, dann ist das doch okay... mach dich nicht verrückt! Wie du schon sagtest: Er ist ein Kämpfer!

  5. #5
    Avatar von finncat
    finncat ist offline Fische-Mama
    Registriert seit
    19.02.2009
    Beiträge
    4.964

    Frage Re: Ich dreh noch durch!

    Vielleicht meidest du das Treffen in Zukunft besser. War denn jemand dabei, der dir sympathisch war? Dann trefft euch doch so, ohne die "Angstmacher".

    Ich habe zwar ein auf Termin geborenes Baby, habe aber trotzdem auch ständig Angst, vielleicht weil wir so lange auf unser Kind warten mussten. Die Ängste blitzen immer mal wieder auf, aber ich versuche dann sie weg zu schieben, was leichter gesagt als getan ist.
    Liebe Grüße, Finncat
    Liebe Grüße,
    finncat




    Ich gestatte niemandem meine Bilder/Texte ohne mein ausdrückliches Einverständnis zu vervielfältigen, in anderen Medien zu veröffentlichen oder an Dritte weiterzugeben.

  6. #6
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Ich dreh noch durch!

    welch untoleranter haufen... frühchen sind doch keine bedrohte art o.ä.. die gefahr ist für jedes kind erst mal an sich gleich und es ist ja auch überhaupt nicht erwiesen, warum es zum plötzlichen kindstod kommt.

    ich denke, ihr habt für euch einen guten weg gefunden und dass euer kind im eigenen zimmer schläft finde ich vollkommen normal.

    lass dich nicht beirren in deinem weg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •