Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schielen ?!?

  1. #1
    Mamam ist offline Stranger
    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    10

    Unglücklich Schielen ?!?

    Hallo Leute.

    Habe ein riesiges Problem (zumindest für mich). Letzte Woche Donnerstag war er Vormittags völlig normal. Dann hat er angefangen zu weinen. Ich habe ihm essen gegeben und er hat für eine halbe Stunde geschlafen.

    Als er wieder aufgewacht ist war er auch normal außer das plötzlich das linke Auge verrückt spielte. Wenn er mich ansah (über seine rechte Seite) dann drehte sich das Auge extrem zur Mitte. Also wie mit einem Auge schielen. Wenn ich ihn von der linken Seite oder auch direkt anschaue dann passiert das auch (das das Auge in die Mitte geht) aber nich so extrem.

    Beim KiA war ich schon. Sie schaute ihn an und sagte er wäre neurologisch ok. Die Fontanelle würde nich spannen. Allerdings sagte sie ich solle auf Fieber achten weil es sein könnte das es doch eine Hirnhautentzündung ist.

    Fieber hat er bisher immer noch nicht deswegen schließe ich das aus. Allerdings habe ich das Problem ihr das zu glauben das alles ok ist.

    Ich selber finde es schwer Nachvollziehbar warum das urplötzlich passiert ist. Momentan mache ich mir solche Sorgen das ich mich kaum noch freuen kann. Bitte habt ihr vielleicht ähnliche Erfahrungen? Was sollte oder könnte ich tun? Oder sollte ich einfach "relaxen" und es hinnehmen.

    Ich freue mich auf eure Antworten.

    Bis dahin.

  2. #2
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Schielen ?!?

    Hm, und vorher hat er nie geschielt? Ist ja merkwürdig. Wegen des Kommentars zur Hirnhautentzündung, hätte ich auch Sorge. Schielt er denn jetzt immer?

  3. #3
    Mamam ist offline Stranger
    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    10

    Standard Re: Schielen ?!?

    Hallo dolphin100.

    Ja. Also seit Donnerstag Nachmittag schielt er mit links. Ich finde es halt auch so seltsam weil es aussieht als würde das Auge für einen Moment ein Eigenleben führen. Und dann schafft er es irgendwie das Auge wieder gerade zu machen.

    Habe allerdings eben mal über die U5 gelesen. Hab ich nun auch schon hinter mir. Und da steht das wenn es im Elternhaus jemanden gibt der ein stark beeinträchtigtes Sehvermögen hat dann kann es passieren das die Kinder mit diesem Alter schielen.

    Ich bin am überlegen ob ich morgen bei einem anderen KiA anrufe der sich das nochmal anschauen soll.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Schielen ?!?

    Hallo

    wenn es jetzt so plötzlich auftritt und das auge ja quasi "wegsaust" würd ich echt mal zu nem anderen KiA gehen. Das klingt seltsam find ich. Klar schielen Babys, aber ja nicht als plötzlich auftretendes Phänomen mit "kullerndem" Auge.

  5. #5
    MamaP09 ist offline Stranger
    Registriert seit
    07.03.2010
    Beiträge
    7

    Standard Re: Schielen ?!?

    Hallo,
    ich weiß nicht, wie alt dein Kind ist, aber bis zum 3./4. Monat können die Augenbewegungen noch unkoordiniert sein - Schielen kann auftreten.
    Es sollte aber untersucht werden, weil die Sehschärfe auf dem schielenden Auge nicht trainiert werden kann! Es kann viele verschiedene Ursachen haben. Je später das erkannt wird, desto schlechter die Prognosen.
    Um sicher zu gehen, suche einen Augenarzt mit einer Orthoptistin auf! Eine Orthoptistin ist darauf spezialisiert, Schielen zu untersuchen.
    Der Kinderarzt ist nunmal nicht auf die Augen spezialisiert.

    lg
    Geändert von MamaP09 (07.03.2010 um 21:35 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Lise_70
    Lise_70 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    3.793

    Standard Re: Schielen ?!?

    Wenn du das nicht geschrieben hättest, dann hätte ich jetzt auch gesagt: Augenarzt mit Orthoptistin und auf einen Termin möglichst bald drängen.

    Eine gute Seite finde ich: KINDundSEHEN.de|Online-Magazin für gutes Sehen bei Kindern

  7. #7
    Mamam ist offline Stranger
    Registriert seit
    20.01.2010
    Beiträge
    10

    Standard Re: Schielen ?!?

    Wollte nochmal nen Kurzbericht geben. Habe jetzt erstmal einen Termin bei einem anderen Kinderarzt am Mittwoch. Werde mal schaun was der sagt.

    Finde es irgendwie immer ganz schlimm wenn man so etwas der Familie erzählt. Hatte es heute wieder. Irgendwie ist es bei mir immer so das die mich noch mehr verrückt machen.
    Kennt ihr das auch??

  8. #8
    Avatar von Arween
    Arween ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.09.2009
    Beiträge
    3.370

    Standard Re: Schielen ?!?

    Das die Familie einen noch mehr verrückt das kenne ich auch...meine SchwieMu ist da ein besonderes Exemplar...
    Wir müssen ja immer noch wegen dem Sauerstoff den sie bekommen hat zum Augenarzt zu diversen Kontrollen und als ich das letzte Mal erzählt habe das sie Ihre Augen einfach nach hinten dreht wenn die Ärztin mit der Lampe kommt(hatte mir ja nix dabei gedacht) ist meine SchwieMu regelrecht ausgerastet,ich solle da nimmer hin und das kann so bleiben und was machen wir denn dann...wusste nicht das sowas so bleibt aber ich weiß eh nix...
    Die macht mich echt fertig,beim Arzt hatte ich mir gar nix bei gedaxcht außer das mein Kind sich wehrt,erfolgreich...aber dann hab ich mir Gedanken gemacht weil wir ja alle 3 Monate zur Kontrolle müssen und sie das ja immer so macht...Schielen tut sie auch immer mal aber es ist dann wieder verschwunden...hoffe bei euch wird alles gut...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •