Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Avatar von alexfr85
    alexfr85 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    12.04.2008
    Beiträge
    1.832

    Frage Wie hoch ist das risiko wieder ein frühchen zu bekommen???

    Hallo ihr,

    könnt ihr mir helfen?????

    wir haben uns fürs 4 kind entschieden und nun weiß ich nihct genau wielange ich waren muß um das risiko so gering wie möglich zu halten.

    meine große kam 2 wochen nach termin meine mittelste in der vollendeten 36 ssw und unsere lea in der 31 ssw durch eine gebärmutterentzündung zur welt, sie ist jetzt knapp 18 monate.

    wielange muß ich warten und wie hoch ist dan das risiko noch???

    liebe grüße

  2. #2
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    2.369

    Standard Re: Wie hoch ist das risiko wieder ein frühchen zu bekommen???

    das solltest du deinen fa fragen, der kennt deine ganze anamnese und kann dir auch eine medizinisch fundierte auskunft geben.
    Liebe Grüße
    PrinzessinFledermaus


    Ihr redet über mich, weil ich anders bin
    Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid...






  3. #3
    Gast

    Standard Re: Wie hoch ist das risiko wieder ein frühchen zu bekommen???

    da geb ich dem Prinzesschen Recht

    das kann man nicht pauschal sagen..
    am besten deinen FA fragen...

    und ich glaub auch nicht, dass es immer was mit Warten zu tun hat...
    ich z.B. hab IMMER nen Risiko von 50%.......

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: Wie hoch ist das risiko wieder ein frühchen zu bekommen???

    Zitat Zitat von alexfr85 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr,

    könnt ihr mir helfen?????

    wir haben uns fürs 4 kind entschieden und nun weiß ich nihct genau wielange ich waren muß um das risiko so gering wie möglich zu halten.

    meine große kam 2 wochen nach termin meine mittelste in der vollendeten 36 ssw und unsere lea in der 31 ssw durch eine gebärmutterentzündung zur welt, sie ist jetzt knapp 18 monate.

    wielange muß ich warten und wie hoch ist dan das risiko noch???

    liebe grüße
    Also ich wüsste nicht was warten da für eine Auswirkung haben sollte?
    Ansonsten FA fragen, der kennt Deine Geschichte am besten und kann Dir da am besten Rat geben.
    Weil eine Gebärmutterentzündung ist denke ich nun auch nix was sich unbedingt wiederholt.
    Daher würde ich als Laie das Risiko recht gering einschätzen, aber frag am besten den Arzt Deines Vertrauens.

    LG
    Krümel mit 830g, SSW 26+0






    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

  5. #5
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Wie hoch ist das risiko wieder ein frühchen zu bekommen???

    na ja, das solltest du wirklich mit deinem arzt besprechen. es wird ja in erster linie damit zusammenhängen, ob deine gebärmutter wieder intakt ist. dass dann wieder etwas passiert ist möglich, aber muss nicht zwangsläufig so sein. für die frühgeburt gab es einen grund.
    was mich immer wundert, werdet ihr von den ärzten nicht aufgeklärt? oder fragt ihr die nicht genau, was mit euch los ist und welche auswirkungen das hat?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •