Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20
  1. #1
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    2.369

    Standard Viel Neues und viele Daumen erbeten

    Erstmal etwas sehr Schönes:
    eine Bekannte von mir hat heute Morgen Drillinge, zwei Mädchen, einen Jungen, spontan zur Welt gebracht. ich weiß keine Details, aber es geht den Kindern und der Mama gut! Trotzdem können die drei sicher Daumen brauchen, dass sie sich weiter gut entwickeln....

    Bei uns gibt es nicht so schöne News:
    der Fraggle hatte am Dienstag einen krampfanfall und im KKH wurde festgestellt, dass er Epilepsie hat. Er hat massive epileptische Aktivität im EEG und bekommt nun Tabletten. Mittwoch in einer Woche wird ein MRT in Narkose gemacht um zu schauen, ob schon Hirnareale in Mitleidenschaft gezogen wurden, oder es,unwahrscheinlich wie es ist, sich um einen Hirntumor handelt.
    Auch wir können ein paar Daumen gebrauchen...
    Liebe Grüße
    PrinzessinFledermaus


    Ihr redet über mich, weil ich anders bin
    Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid...






  2. #2
    Doppelpack0509 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    68

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    Oh Nein !!! Ich bin geschockt !!!
    Das sind ja mal keine guten Neuigkeiten.

    Ich drücke euch die Daumen und wünsche euch alles Glück der Welt !!!!

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    ach du schreck. Ich drücke fest die Daumen. Bisher war da nichts anzumerken? Also kam das jetzt völlig überraschend für euch?

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    Ach herrje, dann drücken wir mal alle Däumchen.:daumendrueck::daumendrueck:

  5. #5
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    Zitat Zitat von PrinzessinFledermaus Beitrag anzeigen
    Erstmal etwas sehr Schönes:
    eine Bekannte von mir hat heute Morgen Drillinge, zwei Mädchen, einen Jungen, spontan zur Welt gebracht. ich weiß keine Details, aber es geht den Kindern und der Mama gut! Trotzdem können die drei sicher Daumen brauchen, dass sie sich weiter gut entwickeln....

    Bei uns gibt es nicht so schöne News:
    der Fraggle hatte am Dienstag einen krampfanfall und im KKH wurde festgestellt, dass er Epilepsie hat. Er hat massive epileptische Aktivität im EEG und bekommt nun Tabletten. Mittwoch in einer Woche wird ein MRT in Narkose gemacht um zu schauen, ob schon Hirnareale in Mitleidenschaft gezogen wurden, oder es,unwahrscheinlich wie es ist, sich um einen Hirntumor handelt.
    Auch wir können ein paar Daumen gebrauchen...
    Glückwunsch an deine Bekannte!

    Ach mönsch, dein armer Fraggle. Gab es denn schon vorher Anzeichen einer Epilepsie? Ist ja traurig. Drücke die Daumen für MRT.
    Drück euch

  6. #6
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    2.369

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    ach du schreck. Ich drücke fest die Daumen. Bisher war da nichts anzumerken? Also kam das jetzt völlig überraschend für euch?
    Ja, es kam völlig überraschend.
    Er hat wohl immer mal so gelutscht, als hätte er ein Bonbon im Mund, ohne aber eins im Mund zu haben, aber wir haben das als Spinnerei abgetan. Nun wissen wir, das waren kleine Anfälle. Er verträgt die Tabletten aber gut, sie machen nur was müde, aber das gibt sich wohl noch.
    Liebe Grüße
    PrinzessinFledermaus


    Ihr redet über mich, weil ich anders bin
    Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid...






  7. #7
    felicitas2801 ist offline Member
    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    118

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    unsere daumen habt ihr natürlich. wie gehts deinem kleinen denn jetzt mit den medikamenten?
    und sind die anfälle denn aufgrund der frühgeburt zurückzuführen?








    meine liebe bino ist jona1982

  8. #8
    Registriert seit
    11.01.2010
    Beiträge
    2.369

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    Zitat Zitat von felicitas2801 Beitrag anzeigen
    unsere daumen habt ihr natürlich. wie gehts deinem kleinen denn jetzt mit den medikamenten?
    und sind die anfälle denn aufgrund der frühgeburt zurückzuführen?
    Die Tabletten machen ihn müde, aber die Anfälle nehmen ab.
    Woher die Anfälle kommen weiß man nicht und wird man nie rausfinden, aber es ist wahrscheinlicher, dass mein Mann und ich ihm das vererbt haben ohne selber Anfälle gehabt zu haben.
    Liebe Grüße
    PrinzessinFledermaus


    Ihr redet über mich, weil ich anders bin
    Ich lache über euch, weil ihr alle gleich seid...






  9. #9
    kuemmeline ist offline Member
    Registriert seit
    03.02.2009
    Beiträge
    147

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    Oje das hört sich ja gar nicht gut an,natürlich auch von uns alle Daumen,und alles Glück der Welt.:daumendrueck:

    Lg Kuemmeline

  10. #10
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: Viel Neues und viele Daumen erbeten

    Meine Daumen sind gedrückt. Und Deiner Bekannten alles gute :)

    LG
    Krümel mit 830g, SSW 26+0






    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •