Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Duktus Op

  1. #1
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Duktus Op

    Hallo,
    ich wollte euch nur mal berichten, dass wir uns zu der Duktus OP durchgerungen haben. Die Ärzte im Krankenhaus haben auch noch mal betont, dass die OP nötig war, weil schon die Ventrikel verformt waren...

    Mausi hat alles gut überstanden (besser als wir). Wir waren drei Tage im Krankenhaus und danach war sie wieder ganz die Alte. Man merkt ihr gar nicht an. Bin froh, dass wir es hinter uns haben und alles gut gegangen ist.

    LG

  2. #2
    appletini ist offline Poweruser
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    5.111

    Standard Re: Duktus Op

    Zitat Zitat von dolphin100 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich wollte euch nur mal berichten, dass wir uns zu der Duktus OP durchgerungen haben. Die Ärzte im Krankenhaus haben auch noch mal betont, dass die OP nötig war, weil schon die Ventrikel verformt waren...

    Mausi hat alles gut überstanden (besser als wir). Wir waren drei Tage im Krankenhaus und danach war sie wieder ganz die Alte. Man merkt ihr gar nicht an. Bin froh, dass wir es hinter uns haben und alles gut gegangen ist.

    LG
    freut mich sehr zu hören! wir haben das gleiche auch noch vor uns. wie genau haben sie das bei deiner maus gemacht? über die aterie?

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Duktus Op

    Hallo! Mensch, du hattest vorher garnichts gesagt oder? Puh - das war sicher emotional anstrengend mit der Herz-OP. Aber wie toll das alles gut gelaufen ist. Nur drei TAge im KKH - ich hätte echt gedacht da muss man länger bleiben.

  4. #4
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Duktus Op

    Zitat Zitat von appletini Beitrag anzeigen
    freut mich sehr zu hören! wir haben das gleiche auch noch vor uns. wie genau haben sie das bei deiner maus gemacht? über die aterie?
    Danke, drücke euch dann auch die Daumen! Vielleicht habt ihr ja Glück und es wächst noch zu.

    Ja, bei unserer Kleinen ging es zum Glück mit einer KatheterOP. Das heißt, dass sie mit einem Katheter an der Leiste rein gehen. Sie mußte danach 24 STd. liegen (angebunden an Händen und Füßen).Zum Glück hat sie das alles gut überstanden.

  5. #5
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Duktus Op

    Zitat Zitat von Llynja Beitrag anzeigen
    Hallo! Mensch, du hattest vorher garnichts gesagt oder? Puh - das war sicher emotional anstrengend mit der Herz-OP. Aber wie toll das alles gut gelaufen ist. Nur drei TAge im KKH - ich hätte echt gedacht da muss man länger bleiben.
    Ich hatte im SOmmer nur mal nachgefragt, wie das bei war. Ob der Duktus von alleine zu ging, oder operiert wurde.

    Es war schrecklich, schon erst mal zu der Entscheidung zu kommen, dass es nun wirklich operiert wird. Ich weiß auch nicht, ich hatte richtige Panikattacken- Verlustangst. EInfach schrecklich. Für die Ärzte ist das eher so eine Pförtner OP, aber für uns...

    Es waren auch nur drei Tage, weil es mit Katheter ging. Wenn der Duktus größer wäre und die den Brustkorb geöffnet hätten, dann wäre es länger geworden.

    Ich hoffe, dass es das mit Krankenhaus erst mal war.
    LG

  6. #6
    Doppelpack0509 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    68

    Standard Re: Duktus Op

    Oh je, da habt ihr was mitgemacht !
    Um so besser, daß jetzt alles vorbei ist und alles gut gelaufen ist !!!
    Wie alt ist denn eure Kleine jetzt ???
    Ich dachte immer, so was würde wenn überhaupt recht früh gemacht !?!

  7. #7
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Duktus Op

    Zitat Zitat von Doppelpack0509 Beitrag anzeigen
    Oh je, da habt ihr was mitgemacht !
    Um so besser, daß jetzt alles vorbei ist und alles gut gelaufen ist !!!
    Wie alt ist denn eure Kleine jetzt ???
    Ich dachte immer, so was würde wenn überhaupt recht früh gemacht !?!
    DIe Kleine ist jetzt 21 Monate alt. Im Krankenhaus wurde es damals nicht gemacht, weil sie erst zu krank war und danach schon extubiert. Da wollte man das Riskio nicht eingehen, dass sie noch mal beatmet werden muß. Sie hatte dann kaum Probleme, so dass man warten konnte.

    Ich habe immer gehofft, dass der Ductus noch von alleine zu geht, aber das war wohl nichts.

    Wenn man sieht, was andere Kinder am Herzen operiert werden, dann bin ich echt froh, dass es "nur" eine Katheter OP war.

  8. #8
    Avatar von innamama
    innamama ist offline working mum
    Registriert seit
    06.12.2005
    Beiträge
    9.638

    Standard Re: Duktus Op

    Zitat Zitat von dolphin100 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich wollte euch nur mal berichten, dass wir uns zu der Duktus OP durchgerungen haben. Die Ärzte im Krankenhaus haben auch noch mal betont, dass die OP nötig war, weil schon die Ventrikel verformt waren...

    Mausi hat alles gut überstanden (besser als wir). Wir waren drei Tage im Krankenhaus und danach war sie wieder ganz die Alte. Man merkt ihr gar nicht an. Bin froh, dass wir es hinter uns haben und alles gut gegangen ist.

    LG
    das freut mich zu lesen!! prima! die kleinen stecken das erstaunlich gut weg. bei drei tagen nehm ich mal an, es war eine katheter-op? die ist ja ohnehin herzschonender. bei uns ging es leider nicht und das große programm musste her...wie oft müsst ihr künftig zur kontrolle?

  9. #9
    dolphin100 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    31.03.2007
    Beiträge
    2.110

    Standard Re: Duktus Op

    Zitat Zitat von innamama Beitrag anzeigen
    das freut mich zu lesen!! prima! die kleinen stecken das erstaunlich gut weg. bei drei tagen nehm ich mal an, es war eine katheter-op? die ist ja ohnehin herzschonender. bei uns ging es leider nicht und das große programm musste her...wie oft müsst ihr künftig zur kontrolle?
    Ja, war zum Glück eine Katheter OP. Wir müssen jetzt nach einem viertel Jahr zur Kontrolle und dann wohl halbjährig. Später dann wohl jährlich. Mal schauen.

    Ohje, vor so einer OP über den Brustkorb hatte ich auch Angst. Das ist ja doch eine größerer Eingriff. Würde das gleich nach der Geburt gemacht,oder auch erst später?

    LG

  10. #10
    Registriert seit
    20.06.2007
    Beiträge
    671

    Standard Re: Duktus Op

    Klasse das alles gut gegangen ist.

    Ich bin so froh das uns das erspart blieb.
    Da hatte ich so Panik vor.

    LG
    Krümel mit 830g, SSW 26+0






    Denken ist allen erlaubt,
    vielen bleibt es erspart.

    Curt Goetz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •