Hi zusammen,

ich war gerade in der Apotheke weil mir seid gestern sowas von übel ist - das gibts gar nicht ;-)
Und zwar nicht irgendwie morgens, oder in Schüben - sondern den ganzen Tag lang durch.

Ich glaub hier auf der Arbeit halten mich schon alle für bescheuert wegen meiner Klo Rennerei - aber egal.

Die hat mir jetzt ein Homöopathisches Medikament mitgegeben. Das heißt Sepia D6 und das sind kleine Tabletten die man im Mund zergehen lässt.

In der Packungsbeilage steht drin, dass zur Verwendung in der Schwangerschaft keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen und die Tabletten daher nur nach Rücksprache mit dem Arzt eingenommen werden sollen.

Hallo????? Ich habe der doch gesagt das ich schwanger bin.

Was meint Ihr? Kann ich die trotzdem nehmen???

Vielen Dank schon mal für Euren Rat.

Lieben Gruß,
Melanie