Ergebnis 1 bis 1 von 1

Baum-Darstellung

  1. #1
    mhm030408 ist offline Das Leben ist schön :)
    Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    602

    Ausrufezeichen Tipp zum Thema Senkwehen

    Liebe Aprilies,

    weil das Thema nun doch häufig auftaucht - möchte ich gerne den Tipp meiner Hebamme zu diesem Thema mit Euch teilen.

    Meine Übungs- und Senkwehen waren schon ganz nett und haben mir viele schlaflose Nächte beschert.

    Daher: bei zu vielen krampfartigen Schmerzen, die aber auch nicht so wirklich nach Geburstwehen aussehen, die "Heisse Sieben" trinken.

    Rezept: 10 Tabletten Schüssler Salz Nr. 7 (Magnesium phosphoricum D6) in einer Tasse heissem Wasser auflösen und schluckweise trinken. Wichtig: nicht mit einem Metall-Löffel umrühren.

    Reines Magnesium ist (das wissen wir ja alle schon :) ) wehenhemmend. Als Schüssler Salz nimmt es die krampfartigen Schmerzen und macht den Wehenschmerz aushaltbar, ohne die Wehen zu vermindern.

    Kann daher auch gut während der Geburt getrunken werden.

    Mir hat's bislang sehr gut geholfen!
    Vielleicht erleichtert es Euch auch so manche Wehen-Phase.
    Geändert von mhm030408 (29.03.2008 um 18:06 Uhr)
    Liebe Grüße,
    M mit J an der Hand (*05.04.08) &
    P im Arm (*01.03.10) &
    Mädchen unterm Herzen (ET. 12.04.12)
    Engelchen im Herzen (+27.01.09 1o.SSW)

    Alle Texte und Bilder, die über meinen Account verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich wurden, dürfen keinesfalls ohne mein ausdrückliches Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlicht oder an Dritte weitergeben werden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •