Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Lilli20 ist offline addict
    Registriert seit
    08.08.2008
    Beiträge
    412

    Standard zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Ich war heute morgen im Krankenhaus weil es mir keine Ruhe gelassen hat und bin jetzt auch nicht schlauer. Wurde von einer total unfreundlichen Assistenzärztin untersucht, die kaum deutsch gesprochen hat. Zuerst hat sie US gemacht und da hieß es erstmal: das ist nie im Leben 6. Wo, eher 4. oder 5. Hab mich schon aufs schlimmste gefasst gehabt, also sie auf einmal doch noch Herzschlag gesehen hat. Man sieht ein Dottersack und ein klitzekleines etwas mit Herzschlag. Ich dachte das sei aber auch normal bei 5+5? Ihrer Meinung nach ist das Baby aber zu klein und ich soll am Mo nochmal zu meinem FA und es kontrollieren lassen. Aber wenn man doch den Herzschlag sieht? Hatte nicht das Gefühl, dass sie besonders kompetent war, denn in der 4. Wo sieht man doch nie im Leben schon einen Dottersack und Embryo, auch wenn sie den Herzschlag nicht gleich gefunden hat. Überlege wenn die Blutungen nicht mehr werden erst am Do zu meinem geplanten Termin zu gehen. Was soll mein Arzt bitteschön 2 Tage später anderes sehen? Bin jetzt verwirrt. Was würdet ihr machen? Lg Lilli

  2. #2
    Gast

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Lilli, was lese ich da, du hast Blutungen? Sorry, ich war gestern nicht online und arbeite mich langsam durch den April Thread. Mir würde das keine Ruhe lasse und ich würde morgen den FA aufsuchen. Zumal ich viele Ärzte kenne die einfach nur unfähig sind und nur zu meinem FA vertrauen habe. Ich hoffe es ist wirklich nichts schlimmes.

  3. #3
    Gast

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Zitat Zitat von Roellchen Beitrag anzeigen
    Lilli, was lese ich da, du hast Blutungen? Sorry, ich war gestern nicht online und arbeite mich langsam durch den April Thread. Mir würde das keine Ruhe lasse und ich würde morgen den FA aufsuchen. Zumal ich viele Ärzte kenne die einfach nur unfähig sind und nur zu meinem FA vertrauen habe. Ich hoffe es ist wirklich nichts schlimmes.
    Dem kann ich mich nur anschließen. Wenn du am Montag beim deinen FA warst, hast du wenigsten endlich Gewissheit und mußt nicht länger grübeln. Ich drück dir die Daumen, das alles i.O. ist.

  4. #4
    Avatar von kemasmama
    kemasmama ist offline in geheimer Mission
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    4.489

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Wenn Du so verunsichert bist, dann eh am Montan unbedingt zu Deinem FA.
    Vorallem wenn Du Blutungen hast, sollte das ernstgenommen werden!

    P.S. zu Assistentärtzen kann ich nur sagen, auch die können sich täuschen. Mich hat einer wegen *flüster* Hämorrhieden behandelt, und zwei Tage später bin ich dann zu meinem Arzt, der die selbe Behandlung nochmals machen mußte, weil meine Schmerzen nicht weniger wurden!
    Geändert von kemasmama (23.08.2008 um 13:33 Uhr)
    lg Kemasmama













  5. #5
    Avatar von BHViper
    BHViper ist offline Pusteblümchen im Bauch
    Registriert seit
    10.12.2006
    Beiträge
    4.847

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Hallo Lilli,

    schön, dass du zum Arzt gefahren bist! Ich denke auch, du solltest am Montag noch mal zu deiner FA fahren. Bis dahin schon dich weiter und denk einfach daran, dass es deinem Krümel gut geht!



















    Superkristel & Tiefseetaucherandi - wir haben es geschafft!

    3 Schmetterlingskinder tief im Herzen - unsere Geschichte:
    Ruth & Zoe

    Meine Unterstützung:

    Meine Schmetterlino, und mittlerweile Freundin, ist Anghi_M mit Mira Pauline
    Bino AnFeMa ist jetzt glückliche 5-fach-Mama

  6. #6
    Charrie ist offline hat 2 wundervolle Kinder
    Registriert seit
    29.07.2002
    Beiträge
    6.912

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Ich würde deine FA mal anrufen und zusehen noch vor donnerstag zukommen

  7. #7
    Avatar von suessline
    suessline ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    2.565

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Kann mich nur anschließen, geh Montag nochmal zu Deiner FÄ!

    Die Ärztin war wohl unfähig!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    hallo,

    ein rat von einem 2008-aprillie ???

    ich hatte letztes jahr auch um ganz genau die gleiche zeit, in ziemlich genau der gleichen woche blutungen.
    alles war dann ok und am 11.4. ist der krümmel auf die welt gekommen !!!

    geh am montag zu deinem FA, der wird nochmal schauen, ihm wirst du sicher auch mehr vertrauen. er kann dir genau die woche sagen und ich denke ein zu klein in dieser phase mit herzschlag gibts bestimmt nicht. das kommt später.
    das wichtigste derzeit: der herzschlag !! den hat die ass.ärztin gesehen !!!

    ich drück dir und euch allen ganz ganz feste die daumen !!!

  9. #9
    alexa9 ist offline ist glückliche 2fach Mama
    Registriert seit
    19.04.2005
    Beiträge
    1.287

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Kann mich dem nur anschliessen. Blutungen müssen nicht immer was schlimmes bedeuten, aber da Du das outside ja nicht wissen kannst, lass es deinen fa lieber noch mal checken. Mein FA sagt auch immer tschüss für heute und bis zum nächsten termin, wenn aber vorher was sein sollte, bitte auch vor dem ausgemachten termin vorbeikommen... Immer besser einmal zu viel den Arzt angerufen, als zu wenig. Drück Dir die Daumen und melde Dich mal wieder wie Du Dich entschieden hast.
    LG
    Alexa mit Wunschkind *Juli2005
    und Wunschwunschkind *April 2009

    http://b4.lilypie.com/JsXPp2.png

    http://b1.lilypie.com/bHMTp2.png



  10. #10
    Gast

    Standard Re: zurück vom krankenhaus und verwirrt .-(

    Mir würde das wohl auch keine Ruhe lassen und ich würde noch ne 2. Meinung einholen, noch vor Donnerstag.

    Herzschlag und 6. SSW passt schon zusammen, von daher würde ich mich nicht auf die Aussagen dieser unfreundlichen Person verlassen. Aber Herzschlag ist doch schon mal ein super beruhigendes Zeichen!!!

    Alles Gute weiterhin!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •