Hallo Zusammen, habe mal eine Frage bzgl. der Blutunverträglichkeit Mutter/Kind. Kann mich aus der 1. SS noch ganz dunkel dran erinnern, dass es so etwas gab, wo dann auch im schlimmsten Fall Blut ausgetauscht werden muss. Weiß da jemand genaueres drüber, bzw. was wirklich gemacht werden muss und wie man das vor allem rausfindet?

Schon mal vielen Dank,