Leute, die letzte Nacht war wirklich gruselig...

Zuerst gingen ein Paar Sender nicht mehr, als wir uns gemütlich ne Serie anschauen wollten. Naja, haben uns nichts weiter dabei gedacht, passierte ja schon öfter...

Wir gehen schlafen.

Um zwei Uhr nachts klingelt das Telefon... Und da wir sonst nur bei sehr schlechten Nachrichten nachts Anrufe bekommen, sind mein Mann und ich beide ausm Bett gesprungen und ans Telefon, ABER => NICHTS! Niemand und keine Nummer! Wir haben abgenommen und es war weg.

Wieder schlafen.

Um 5 steht mein Mann auf, geht ins Bad, kommt zurück und meint: "kannst du mal bitte kommen..." Ich gehe mit und sehe, dass mitten im Bad eine große Pfütze von Wasser ist. Dort liegt eine Matte und als ich die Hochgenommen habe, lief nur so das Wasser...

So nun bin ich nach dem mysteriösen Anruf noch aufs Klo gegangen und da war alles trocken.

Ich habe jetzt Panik!

Erstens (ich höre euch schon lachen): vor übernatürlichem... Ja ich glaube an sowas.

Dann kam mir aber der Gedanke, ob mir als ich aufm Klo war die Fruchtblase geplatzt ist?! (ich höre euch weiterlachen) Aber unbemerkt.

Achja, Slip, Schlafanzug usw. war alles trocken...

Hab ich jetzt nen totalen Dachschaden?

Grüße