Uuaaahhh! Mein 3jähriger Sohn hat Windpocken und ich bin nicht immun... die Ärztin meinte, dass ich mal davon ausgehen kann, das auch noch zu kriegen, weil hoch ansteckend. Die Frage ist, wie sehr es mir (und damit auch dem Baby) zusetzen wird... Na toll!