Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49
  1. #1
    Suka ist gerade online newbie
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    36

    Standard Das Baby spüren

    Spürt ihr schon etwas?
    Ich komme morgen in die 17. Woche und habe seit ca einer Woche das Gefühl, das der kleine Mann ab und zu ganz leicht "anklopft". Es fühlt sich wie ein Zucken und Kribbeln an, bin mir aber recht sicher, dass es nicht vom Darm kommt. Es ist ein neues Gefühl.
    Ist ziemlich früh oder? Ist ja erst mein erstes Kind, da sagt man, dass man es vor der 19. oder 20. Woche eigentlich nicht spürt.
    Wie ist das bei euch?

  2. #2
    Avatar von Tweety081
    Tweety081 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    332

    Standard Re: Das Baby spüren

    Vorhin hatte ich das erste Mal das Gefühl, dass sich die kleine Maus bemerkbar macht. Ganz zart... bin jetzt in der 18. Woche. Bei meinem Großen hab ich es das erste Mal bewusst in der 19. Woche gemerkt, regelmäßig dann ab der 21.

    [/url]

  3. #3
    Möhnchen15 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    72

    Standard Re: Das Baby spüren

    Bei meiner Tochter hab ich sie das erste Mal so17./18. Woche rum gespürt. Fühlte sich an wie wenn du muskelzucken hast.
    Hab es auch erst nicht geglaubt, aber als ich es dann regelmäßig gespürt hab, war ich mir sicher. Jetzt bin ich auch in der 17. Woche und fieber den ersten Bewegungen entgegen

  4. #4
    Jess34 ist gerade online Sternenkindmama
    Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    269

    Standard Re: Das Baby spüren

    Ich kanns auch kaum erwarten. Bei meiner großen war es in der 21. Woche. Beim zweiten schon in der 17.,deshalb bin ich ein bißchen enttäuscht, dass ich es diesmal noch nicht spüre. Bin ja schon in der 18. Woche. Gestern abend hat es gekitzelt im Bauch. Das ist bestimmt ein erstes Zeichen 😊
    04/07 meine Große 10/14 FG, 02/16 mein Sternenkind 11/16 positv getestet

  5. #5
    Skylar ist offline Member
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    162

    Standard Re: Das Baby spüren

    Ich glaube ich habe auch schon was gespürt. Bin mir aber nie so ganz sicher, ob es das Baby war oder doch was anders...
    Den großen hatte ich übrigens auch schon recht früh bemerkt. Er war aber auch super aktiv im Bauch.

  6. #6
    Loui-lou ist offline Member
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    109

    Standard Re: Das Baby spüren

    Ich glaube, dass ich gestern Abend das Baby das erste mal gespürt habe. Ist ja mein erstes Kind und ich bin mir nicht sicher. Aber ich hatte so ein Gefühl, wie ganz leichte Vibration. Das habe ich vorher noch nie so gespürt.

  7. #7
    Avatar von Freibeuterin
    Freibeuterin ist offline *Freibeutersehnsucht*
    Registriert seit
    29.04.2016
    Beiträge
    367

    Standard Re: Das Baby spüren

    Zitat Zitat von Loui-lou Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass ich gestern Abend das Baby das erste mal gespürt habe. Ist ja mein erstes Kind und ich bin mir nicht sicher. Aber ich hatte so ein Gefühl, wie ganz leichte Vibration. Das habe ich vorher noch nie so gespürt.
    Scheinbar bin ich noch sehr empfindlich, was das Innere des Bauches angeht. Ich hatte ja Ende Oktober erst eine Bauchspiegelung und wahrscheinlich unheimlich viele innere Narben. Es hat 6 Wochen gedauert, bis ich schmerzfrei gehen konnte. Und die Eisprungszyste habe ich beim Sex auch bis zur 12. Woche gemerkt. Jedenfalls war ich am Samstag auf einem Konzert und als ich dann abends im Bett lag, hab ich auch so ein Vibrieren gemerkt. Ich habe noch scherzhaft zu meinem Mann gesagt, da tanzt jetzt jemand mit. Aber wenn du das auch so beschreibst, dann könnte es vielleicht wirklich so sein. Ich glaub noch nicht ganz dran, bin schließlich erst 15. Woche, aber komisches Flattern vor allem recht weit unten habe ich auch. Aber es könnte auch vom Darm sein, der wird ja jetzt nach oben verdrängt. Ich finde es super spannend und freue mich schon drauf, wenn ich mir dann wirklich sicher bin.
    06/16 * 5.SSW
    23.08.16 * 10. SSW - Tief im Herzen bei uns.
    3. ÜZ nach * 18.11. - NMT 16.12. Test am 18.12. positiv

    Bleib bei uns, kleines Wunder

  8. #8
    Mia2208 ist gerade online enthusiast
    Registriert seit
    29.12.2016
    Beiträge
    214

    Standard Re: Das Baby spüren

    Also mein Arzt meint, ich hätte mir das eingebildet. Letzte Woche Samstag hab ich mich nachmittags hingelegt, weil ich müde war und wir abends noch Besuch bekamen. Ich war kurz vorm einschlafen und das Haus war auch ganz ruhig. Da hab ich im Unterleib so ein leichtes Flattern, Pulsieren gefühlt. Ich weiß nicht, ob es das Baby war, 13. Woche ist ja noch echt früh dafür. Aber irgendwie passt das zu den Turnübungen, die ich im Ultraschall gesehen hab. Ich weiß es nicht.

  9. #9
    Jess34 ist gerade online Sternenkindmama
    Registriert seit
    01.12.2016
    Beiträge
    269

    Standard Re: Das Baby spüren

    Also mein kitzeln im Bauch ist heute noch stärker. Und gestern hat es auch mit der Stelle, wo Herztöne zu finden waren zusammengepasst 😊 bin mir jetzt sicher, dass es das Baby ist. Merke es aber nur, wenn ich ruhig liege und wenn ich die Hand auf die Stelle lege, hört es auf.
    04/07 meine Große 10/14 FG, 02/16 mein Sternenkind 11/16 positv getestet

  10. #10
    Avatar von Manuka
    Manuka ist offline Member
    Registriert seit
    14.03.2016
    Beiträge
    164

    Standard Re: Das Baby spüren

    Meine Frau hat in der 16. SSW die ersten zarten Bewegungen gemerkt. Die beiden Wochen vorher meinte, sie schon, dass da eventuell so etwas wie Sprudelbläschen spürbar wären, aber da war es noch nicht so eindeutig, dann wurde es aber immer deutlicher. Seit drei Tagen (da war 17+6) kann ich das Baby auch schon von außen spüren, sogar sehr deutlich macht der Krümel sich bemerkbar. fühlt sich total verrückt an. Da merkt man von außen richtig, das da ein eigenes kleines Wesen drin lebt.

    Dass es so früh spürbar ist, liegt vermutlich daran, dass meine Frau sehr schlank ist. Dünne Frauen merken es angeblich eher und man kann es außen auch schneller spüren. Trotzdem bin ich megaüberrascht, dass ich das jetzt wirklich schon so eindeutig fühlen kann. Allerdings sagen auch alle, die das US-Video gesehen haben, dass das Baby auch sehr lebhaft ist, daran mag es auch liegen.

    Unser Goldtopf am Ende des Regenbogens
    05-07/16: 3 x IUI - 3x negativ 08/16 1.IVF - negativ 10/16 1. Kryo - negativ 2. Kryo: 11/16 - Positiv!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •