Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 78
  1. #1
    Gast

    Standard An die ehem. Raucherinnen!

    Mädels, wer von euch hat denn vor der SS geraucht? Wollt ihr nach der Geburt wieder damit anfangen, oder seid ihr froh, dass ihrs geschafft habt und nicht mehr zu den Glimmstengeln greift?

    Also ich habe ja 1 Woche vor meinem NMT mit dem Rauchen aufgehört und mir fiel es ehrlich gesagt auch ziemlich leicht. Manchmal, wenn wir so draussen auf dem Balkon beisammen sitzen, hätte ich schon manchmal Lust eine zu rauchen, aber eigentlich habe ich vor, auch nach der SS nicht wieder damit anzufangen, wobei ich für nix garantieren kann.

    Wie siehts bei euch aus?
    Vermisst ihr die Zigaretten oder stört euch das kein bisschen?

  2. #2
    LittlePut ist offline *Mom of Paulina*
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    2.010

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    Ich muss sagen, mir fehlen sie

    Ich war auch bei dem Trennungsstress nicht immer ganz standhaft muss ich reuevoll gestehen :(

    Ich würde nicht sagen, dass ich den Absprung geschafft habe.... im Moment würde ich gerne ständig rauchen, tue es aber nicht. Der einzige Grund dafür ist aber auch nur Pauline




    Meine Binos sind Jadeorion82 und Babs78 ,sie sitzen mit mir im Dezemberbus :liebe:

  3. #3
    Gast

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    habe schon ein jahr vor der ss aufgehört. ganz selten vermisse ich es - obwohl, seit ich ss bin eigentlich gar nicht mehr...
    meist finde ich es jetzt super eklig den rauch von anderen zu riechen aber man ist ja eh empfindlicher was den geruchssinn angeht.
    ich habe auch, ehrlich gesagt, kein verständnis für leute die nach der geburt wieder anfangen. der qualm schadet babys und kleinkindern genauso wie ungeborenen und auch wenn mami auf dem balkon raucht (ganz schlimm auch: auf dem spielplatz!) ist es erstens ein schlechtes vorbild und zweitens stinkt mami nach dem qualmen - aus dem mund und auch im ganzen. nicht schön! lasst es doch einfach!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    mir fehlen sie auf jeden fall, gerade in manchen situationen!!!!
    aber ich fang nicht mehr an, ich find das wirklich super, früher beim einkaufen waren immer 40 - 50€weg, auch wenn man nicht viel gekauft hat - klar bei zwei bigpacks!!!
    manchmal wundere ich mich heute noch an der kasse, warum das alles so billig ist

    bei der großen hab ich auch nicht geraucht und als mein vater mich dann im KH besucht hat, als sie zwei tage alt war, meinte er, wir gehen runter in den park, er würde gerne eine rauchen.

    da hat er ohne nachzudenken die schachtel aufgemacht, mir hingehoben und ich hab ebenfalls ohne nachzudenken damals zugegriffen
    da war ich dann wieder drauf und durch das stilltheater hab ich dann erst recht wieder richtig angefangen.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    ich habe genau wie erdbeermami auch ein jahr vor der ss aufgehört. ich vermisse es überhaupt nmicht. es viel mir auch erstaunlich leicht, aufzuhören.
    mein mann raucht leider noch. so schnell wird er auch nicht aufhören. aber es wird nur im keller geraucht.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    bei uns wird schon seit eh und je nur auf dem balkon geraucht, da halten sich auch gäste dran.

  7. #7
    jacku ist offline enthusiast
    Registriert seit
    23.02.2008
    Beiträge
    383

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    Habe bei den andern beiden SS mal eine geraucht, diesmal garnicht da mir am Anfang so Übel war!!!
    Mitlerweile denke ich schon manchmal dran. Habe aber seit vor Ostern nicht eine mehr geraucht!!!!, und hoffe das es nach der SS auch so bleibt!!!
    Garantiere aber für nichts

    LG Jacku

  8. #8
    Gast

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    Zitat Zitat von ****** Beitrag anzeigen
    mir fehlen sie auf jeden fall, gerade in manchen situationen!!!!
    aber ich fang nicht mehr an, ich find das wirklich super, früher beim einkaufen waren immer 40 - 50€weg, auch wenn man nicht viel gekauft hat - klar bei zwei bigpacks!!!
    manchmal wundere ich mich heute noch an der kasse, warum das alles so billig ist
    Wir haben uns selten ne Schachtel gekauft, sondern selber gestopft mit so ner Maschine, da haben wir " nur " knapp 7 € gezahlt und reichte uns locker über ne Woche.

    Ich hoffe, ich fange nicht wieder an, vorallem in Stressituationen, gar nicht so einfach, da mein Mann ja auch noch raucht .

  9. #9
    Gast

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    Zitat Zitat von ****** Beitrag anzeigen
    bei uns wird schon seit eh und je nur auf dem balkon geraucht, da halten sich auch gäste dran.
    Bei uns wird auch nur draussen geraucht!
    In der Wohnung gibts das bei uns auch nicht.

  10. #10
    Avatar von Arielle123
    Arielle123 ist offline alte Hand
    Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    1.456

    Standard Re: An die ehem. Raucherinnen!

    Also ich war ja so ne Gelegenheitsraucherin jahrelang. Hab immer total gerne auf Parties geraucht oder bei nem Glas Wein. Dann habe ich aber letztes Jahr angefangen im Büro zu rauchen, da ich so viel privaten Stress hatte. Und da sind plötzlich die Dämme gebrochen und man konnte mich nicht mehr als Gelegenheitsraucherin bezeichnen. Ich hab dann schon einen Monat vor der SS aufgehört weil mir das total auf den Keks ging.
    Ja, ich vermisse meine Zeiten als Gelegenheitsraucherin aber ganz bestimmt nicht die Zeiten als volle Raucherin.
    Wenn man einmal richtig geraucht hat kann man nie wieder Gelegenheitsraucher werden, deshalb werde ich NIE wieder zu nem Glimmstängel greifen. Mein Freund raucht glücklicherweise auch nicht, deshalb wird das kein Problem.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •