so ihr lieben, es kam ja schonmal die frage auf welches milchpulver man nehmen soll wenn man nicht stillen kann oder will.
hier die ergebnisse des jahrbuches stiftung ökotest (preis pro 100gr in klammer):
alete anfangs milchnahrung note 1 (1,06)
aptamil 1 anfangsmilch, probiotisch: 1 (1,31)
beba anfangsmilchnahrung 1: 1 (1,22)
bebivita anfangsmilch 1: 1 (0,49)
hipp anfangsmilch1, probiotisch: 1 (1,12)
hipp bio anfangsmilch: 1 (1,12)
holle bio säuglingsmilchnahrung:1 (1,50)
humana dauermilch:1 (0,95)
lactana bio säuglingsmilchnahrung, probiotisch: 1 (1,79)
lasana dauermilch: 1 (0,49)
milasan 1 säuglingsmilchnahrung: 1 (0,59)
milumil 1 anfangsmilch, prebiotisch: 1 (1,04)
humana dauermilch baby-fit1 mit banane: 3
(1,02)

hier noch die pre_nahrung
alle hatten das urteil sehr gut, deswegen schreib ich euch nur die preise dran.
alete anfangsmilchnahrung pre 1,16
aptamil Pre 1,74
beba start anfangsmilchnahrung pre 1,66
hipp bio anfangsmilch pre 1,32
humana anfangsmilch pre 0,97
lactana bio säuglingsmilchnahrung pre 2,15
milasan pre säuglingsmilchnahrung 0,72
milumil pre anfangsmilch, prebiotisch 1,11

ihr seht, die teuren sind nicht besser als die günstigen! erklärt mir noch einer den unterschied zwischen PREbiotisch und PRObiotisch???