Hallo mädels,

das erstes möchte ich mich bei euch entschuldigen das ich mich solange nicht gemeldet habe.

Als zweites wünsche ich euch allen einen guten rutsch und ein tolles neues aufregendes jahr!

Hier nun was los war

Lea kam am 15 dez in kh sie trank nicht sie war weiß und sie wurde beim trinken blau, Körper tem war 35 grad.

Im kh wurde sie ins wärme bett gelegt bis zu dem zeitpunkt als sie so blau wurde das sie eine behatmung brachte.
Sie haben sie sofort in den brutkasten gelegt. Eine stunde später trotz medis ging es ihr immer schlechter. Sioe miußte dann eine sonde bekommen und beahtmung. Sie sah aus wie eine weiße mullwindel und konnte sich vor erschöpfung nciht bewegen, nicht ahtmen.

ICh stand nur am kasten und hab mit dem kopf geschüttelt. Das its gerät war laufend nur am piepen und die schwestern kamen gerad da sie aufgehört hat zu ahtmen! Sie haben ihr dann immer die brust massiert damit sie luft holt! In einer minute kam das min 3 mal vor. es war schrecklich!

Am 15 ging es ihr von minute zu minute schlechter und der doc kam zu uns und meinte nur es sei lebendsbedrohlich!!!!!

Ich wuste nicht was ich machen soll. mein mann auch nciht wir waren sogar zu baff und fertig um uns in den arm zu nehmen und wenn ich jetzt noch daran denke fang ich an zu weinen.

Am nächsten tag mittags rum ging es ihr besser. Den tag darauf noch besser und am 4 tag konnte sie wieder etwas alleine trinken.

Gefahr war überwunden.

Mit jedemtag stabielisierte sie sich.

Am 22 wusten wir dann was sie hat eine nierenbeckenentzündung mit blutvergiftung. Im harntrackt kann eine fehlbildung sein und durch diese kann es sein das bakterien aus dem stuhl da hoch gewandert sind.

Mehr wissen wir am 5 feb da muß sie zum test. Bis dahin muß sie medis bekommen, von den sie bauchweh hat ( denk ich ). Durch das ganze ist es mit dem stillen echt jetzt ne qual. Sie hat da ja nur fl bekommen und jetzt schreit sie nur! Ich bin so fertig. Wenn das jetzt nicht bald besser wird dann gibts nur noch fl. Das ganze ist mir zuviel.

Aber hab ein schlechtes gewissen wenn ich damit aufhöre ach ich weiß auch nicht.

Am 24 kam sie nach hause und nun heist es neu eingewöhnen und das fällt bedeutet schwerer wie vorher weil man glaub ich jetzt mit allem übervorsichtig ist!

Mädels ich danke euch und hoffe ihr seit nicht böse das ich jetzt erst wieder da bin!!!!


ES TUT MIR ECHT LEID !!!

Hab euch :liebe: