Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Avatar von Miau
    Miau ist offline old hand
    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    1.013

    Frage Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    die senkwehen wurden ja immer in verbindung mit einer art rückenschmerzen beschrieben... nun...

    wenn ich stehe oder gehe... meistens dann wenn ich viel stress habe also wenn ich mich fertig mache um irgendwohin zu gehen habe ich einen reißenden schmerz nach unten... der geht dann bis in die scheide.. so wie früher wenn der kleine gegen den mumu getreten hat nur vieeeeel intensiver und das zieht auch so durch den ganzen unterleib... das hab ich jetzt seit kurz vor weihnachten... teilweise gar nicht und manchmal bis zu 4 oder 5 mal in ner halben stunde je nachdem wie viel ich mich bewege oder wie aufgeregt ich bin. das ist nicht einfach nur schmerz... das ist so... ich kann dann weder atmen noch keuchen noch sonstwas... ich steh dann einfach gekrümmt da und hoffe darauf das der schmerz bald nachlässt ... zu allem anderen bin cih nicht in der lage... ich könnte dann wohl nicht mal mehr eine hand bewegen...

    2 mal im supermarkt und einmal in der viedeothel ist mir das jetzt passiert und das sieht echt doof aus wenn da ne hochschwangere kurz aufschreit und sich dann am dvd-regal oder an dem süßigkeiten-regal festkrallt und keinen weiteren tom mehr rausbekommt...

    und so peinlich der dazugehörige schrei auch ist... ich kann einfach nicht anders... das tut so weh ich kanns einfach nicht unterdrücken...

    schmerzen im rücken habe allerdings nicht... ich hab zwar morgen einen termin beim doc aber ich frag lieber hier noch mal nach... ist ja schon öfters vorgekommen das mama diagnosen besser waren als die vom doc... desdawegen mach ich mich lieber hier auch noch mal schlau! ... blasenentzündung isses diesmal auch nicht... pipi is in ordnung ... *schulterzuck* also... was meint ihr?

    liebe grüße

    die ariane
    Geändert von Miau (27.12.2007 um 18:22 Uhr)











    Meine Binos sind Nicole87und Yazinda *freu*


    Ich untersage jegliche Nutzung und Vervielfältigung meiner Bilder und Texte.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Strakes ziehen nacht unten... was is das nu wieder???!!!

    wir können uns die hand geben. ich habe senkwehen seit 2 tagen und das ergebnis ist das junior mit dem kopf heftig im becken liegt und genauso drückt wie du es beschreibst.
    dieses aufquicken kenne ich :)

    ist echt unangenehm, eine abhilfe habe ich noch nicht gefunden...und befürchte da hilft erstmal nur aushalten.
    bei mir wird der schmerz erzeugt, wenn mini den kopf "da unten" dreht, dann drückt es die symphyse auseinader und das tut stechend weh.

  3. #3
    Avatar von Juli62
    Juli62 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    362

    Standard Re: Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    na dann sind wir jetzt schon zu dritt!!!
    ich hatte das das erstemal vor einer woche!!
    war da gerade mit meiner cousine unterwegs! es tat so höllisch weh, ich konnte keinen schrit mehr weiter gehen, musste mich erstmal langsam wieder fangen, danach konnte ich auch erst nur gebückt weiterlaufen, aufrechtes gehen, klappte gar nicht!!
    insg. hatte ich das jetzt erst so 5 mal
    und weiß aber auch nicht genau was es ist!!
    das mit der kopfbewegung klingt auf jedenfall logisch!

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    der kopf ist ja oval und passt eigentlich nur in einer stellung ins becken. und wenn man versucht "oval" in "rund" zu drehen....das tut autsch :) so ist es bei mir.

  5. #5
    Avatar von Juli62
    Juli62 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    19.12.2007
    Beiträge
    362

    Standard Re: Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    loool gut beschrieben nudelchen:D

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    ich kenne es schon, nr. 1 war auch so ein spitzensportler.....

    muß immer daran denken, wenn ich diese kinderspielwürfel sehe in die man so förmchen werfen kann :)

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    LOL ja das kenn ich ^^ Bin schon seit 3 Tagen am jammern...

    Gestern waren wir spazieren... ich konnt plötzlich nicht mehr weiter. Der Bauch wurd knallhart und ich hatte das Gefühl, mir reisst der Unterbauch gleich ab

    Schlimm hab ich das beim poabwischen ^^ Wenn ich mich dann so nach hinten strecke, um da irgendwie anzukommen, dann ziehts und auch beim Hose oder Socken anziehen. Deswegen mach ich das mit der Hose nur noch im liegen und Socken werden generell nur noch im sitzen angezogen :D

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    Bin ich froh, dass es anderen genauso geht!!!

    Ich hab das schon seit über ner Woche und ich bin eine von den letzten Febis!

    Meine Hebi meinte am Mo, das es eben schon stark drückt im Becken, die kleine legt sich eben dann schonmal in Position,

    was ich ja auch gut finde :-)

    Tut nur eben höllisch weh!!!!!!

    Da es bei mir noch zusätzlich auf die Blase drückt und das nicht zu wenig habe ich Buscopan bekommen und Ruhe wurde angeordnet.

    Am schlimmsten ist es bei mir auch immer wenn ich mich fertig mache um das Haus zu verlassen oder noch schlimmer nach dem Dusche!

    Also, da heißt es wohl nur durchhalten...... ist ja nicht mehr lange :-)

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    bei mir ist es am schlimmsten, wenn ich die blase leer gemacht habe. dann sticht es so richtig.

    na ja, da müssen wir jetzt durch :)

  10. #10
    Avatar von Miau
    Miau ist offline old hand
    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    1.013

    Standard Re: Starkes ziehen nach unten... was is das nu wieder???!!!

    und auch hier danke für die antworten...

    bin ja dann doch beruhigt das ich damit nicht alleine dastehe und es auch anderen so geht ^^

    hab auch heute noch mal den doc gefragt und der meinte auch das es dann wohl senkwehen sind ...

    wenn die geburtswehen denen nahe kommen dann hab ich keine ahnung wie ich das überstehen soll :-( macht mir ja jetzt schon ein bisschen angst -.-

    aber ich habs ja so gewollt und muss da jetzt durch wie die meisten von euch auch (also die, die keinen kaiserschnitt bekommen)

    bei der untersuchung war heute alles im grünen bereich... der kleine is fit ich naja... wie immer eben ^^ und ansonsten is auch alles in butter soweit.

    danke noch mals

    guten rutsch

    die ariane











    Meine Binos sind Nicole87und Yazinda *freu*


    Ich untersage jegliche Nutzung und Vervielfältigung meiner Bilder und Texte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •