Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von snoopy_0903
    snoopy_0903 ist offline stolze Mami
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    271

    Frage strähnchen färben währen der ss?

    hallo ihr lieben,
    ich habe mal gehört, dass man in der ss sich nicht die haare färben darf (soll). ich habe aber ziemlich verschiedene strähnchen-farben auf meinem kopf...und wollte nun mal eure meinung dazu hören!?

    ich kann doch nicht 9 monate + stillzeit mir NICHT die strähnchen nachfärben...wie sehe ich denn da aus....es ist nämlich bald wieder so weit, dass ich zum frisör gehe. oder sollte ich lieber die ersten 12 ssw abwarten mit dem nachfärben?

    gruß
    snoopy
    snoopy

    ich habe jetzt auch zwei binos
    -puma-

    ruhrpottlady







    18.02.2009 - 16.57 Uhr - 4390g - 53cm - KU 38cm

  2. #2
    Mysore ist offline Member
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    176

    Standard Re: strähnchen färben währen der ss?

    ich lasse meine haare färben, allerdings mit lebensmittelfarbe, ganz wichtig! es dürfen keine chemischen stoffe drin sein, denn die werden über die kopfhaut ans kind übertragen.

    frag beim friseur nach, die haben meisten welche.

    lg
    mysore

  3. #3
    Avatar von snoopy_0903
    snoopy_0903 ist offline stolze Mami
    Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    271

    Standard Re: strähnchen färben währen der ss?

    lebensmittelfarbe? das hält auch? oder wäscht sich das dann nach ein paar mal wieder weg?
    gibts das dann auch in versch. farben? bezahlst du da mehr?

    danke für die info.
    snoopy

    ich habe jetzt auch zwei binos
    -puma-

    ruhrpottlady







    18.02.2009 - 16.57 Uhr - 4390g - 53cm - KU 38cm

  4. #4
    Avatar von barfuss
    barfuss ist offline Juli rockt!
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    535

    Standard Re: strähnchen färben währen der ss?

    Hallo ihr Lieben..bin Friseurmeisterin und werd euch mal etwas von euren Zweifeln befreien. Schwangere sind bestens beraten mit Strähnen. Da die nicht auf die Kopfhaut kommen, kann man damit experimentieren wieviel man nur Lust hat. Von einer Globalfärbung (also, wo die Ansätze mit Farbbrei eingeschmiert werden) ist allerdings abzuraten, weil durch die Kopfhaut bestimmte Stoffe aufgenommen werden, die dann im Blut und somit der Plazenta landen. Ganz ehrlich halt ich auch nix von Pflanzenfarben und dergleichen (also die "natürlichen Sachen"), denn auch da sind Metallsalze und Zeugs drin, die letztendlich in der Plazenta nix verloren haben.
    Liebe Mamis also bitte alle Strähnen machen.
    Übrigens, wenn mans ganz genau nimmt, sollte man auch auf Nagellack (und vorallem Gelnägel) verzichten.
    LG Hedi
    Geändert von barfuss (06.07.2008 um 21:18 Uhr)
    LEVI und LILIA

    meine lieben Binos sind orosch, LaSelly und Renilein

  5. #5
    Avatar von mumatwork
    mumatwork ist offline die m.d. Tastatur kämpft
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    3.524

    Standard Re: strähnchen färben währen der ss?

    Echt?
    Jetzt bin ich doch mal ein bischen verunsichert.
    Ich färbe meine Haare schwarz. Eigentlihc immer nur noch die Ansätze. In der letzten SS haben mir 2 Frisörinnen, eine Meisterin mit eigenem Laden und eine so mit spezieller Farbzusatzausbildung( frag mich bitte nicht wie das genannt wurde) gesagt das würde absolut nix machen. Und ich hab immer alle 6 /7 Wochen meine Ansätze machen lassen.
    Meinem Sohnemann ging es auch gut.
    Ich hatte hier letzthin schonmal die Diskussion.
    Aber jetzt erklär mir das als Frau vom Fach bitte mal genauer.
    Haben die mich in der letzten SS angeschwindelt und ich hatte nur Glück das meinem Sohnemann nix passiert ist?
    *jetzt mach ich mir doch sorgen*






    Binos?
    Habe ich, ja

  6. #6
    Avatar von barfuss
    barfuss ist offline Juli rockt!
    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    535

    Standard Re: strähnchen färben währen der ss?

    Ich glaub einfach, dass die nicht wirklich Bescheid wussten. Man lernt als Friseur und als Colorist wie die Farben am und im Haar wirken, nicht was sich dabei unter der Kopfhaut abspielt. Sowas erfährt man nur, wenn man sich gezielt auch dafür interessiert und nachfragt oder in den Fachbüchern nachschlägt.

    Es is ja auch nix lebensgefährliches dran..hab noch nie gehört, dass ein Kind Schäden hatte, weil die Mama sich die Haare gefärbt hat.
    Das is wie wenn du tanken gehst. Auch da sind Spuren danach in Muttermilch oder Plazenta zu finden, muss aber für dein Kind nix bedeuten.
    Erlaubt is im Grunde alles, die Frage is wie eng du das alles siehst. Ziehst du Handschuhe beim Tanken an, jetzt wo du weißt, dass auch daher Rückstände nachweisbar sind? Mach dich nicht verrückt.

    LG Hedi
    LEVI und LILIA

    meine lieben Binos sind orosch, LaSelly und Renilein

  7. #7
    Avatar von mumatwork
    mumatwork ist offline die m.d. Tastatur kämpft
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    3.524

    Standard Re: strähnchen färben währen der ss?

    Naja, tanken ist für mich leider kein Vergleich (kannst Du aber nicht wissen) da ich weder Auto fahre noch eines besitze. Ich überlass das meinem Mann und der nimmt mich wegen den Dämpfen nicht mehr mit an die Tankstelle seit ich schwanger bin.
    Hmpf.
    Also ich denke ich werde wohl schon weiter färben zumindest solange ich noch arbeiten gehe. Hatte mir sowieso überlegt danach weniger zu gehen, da ich den nerv einfach nicht immer habe so lange beim Frisör zu sitzen.
    Und mir dann ja auch keiner mehr blöde Sprüche an den Kopf wirft sobald man den Ansatz sieht.
    :rolleyes:

    danke jedenfalls für Deine antwort!!!






    Binos?
    Habe ich, ja

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •