Ich möchte heute gerne meinen Kleinen gegen einen Hamster umtauschen!

Seit heute morgen um 4 ist Theater. Er will nur einmal an die Brust und das ist immer. Schreit ohne Ende, schläft 20mins, Schreit weiter. Ich spritze mir den Kaffee gerade intravenös. Er macht grad nen Entwicklungsschub heißt es. Toll. Er hat schlechte Laune soll es wohl eher heißen.

Ein Hamster wäre eine so schöne pflegeleichte Anschaffung gewesen. Der schreit nicht, macht nicht so viel Dreck, kann nicht 50cm im Liegen weit pinkeln und das schöne Parkett unter Wasser setzen. Ein Hamster kennt keine Stillprobleme. Er kann mich nicht stundenlang wach halten und schläft im Käfig, bzw außerhalb meines Bettes ohne Mucken. Ja, ich glaube, ich hätte gerne nen Hamster.

Und dann lächelt mich der Kleine wieder einmal an beim Wickeln und streckt die Ärmchen nach oben. Und ich könnte heulen, wiel ich ihn so lieb hab. Das kann ein Hamster wohl nicht.

*seufz* ich möchte ihn heute trotzdem umtauschen. Nun denn, das geht auch vorbei...