Hallo, hatte letzten Montag VU mit CTG und alles war gut. Doch seit Dienstag geht's irgendwie rund.

Hatte Dienstag und Mittwoch Abend krampfartige Bauchschmerzen und seither jeden Abend ständig einen hart werdenden Bauch (ca alle 10-20Minuten) und auch tagsüber immer wieder.

Mach ich mir schreckliche Sorgen.

Außerdem drückt es beim hart werden nach unten (als müsste man plötzlich auf die Toilette) und laut Mann und Schwiegermutter sitzt mein Bauch jetzt tiefer als noch vor 14 Tagen. Könnten das schon Senkwehen sein??? Wie fühlt sich das an und was kann ich tun?

Meint ihr, ich sollte noch eine Woche warten oder vorsorglich schon morgen oder Dienstag mal bei der Fä vorbei schaun?

Für eine Antwort wär ich euch riesig dankbar.

LG,
Kathrin