Hallo,

so nachdem ich die ganze letzte Woche im KH gelegen bin und mit Wehenhemmern, Lungenreifungsspritzen und allem möglichen Zeugs vollgepumpt wurde. Durfte ich gestern wieder nach Hause. Muss leider immer noch Wehenhemmer nehmen, die Hammernebenwirkungen haben. Man fühlt sich irgendwie wie aufgezogen, hat Herzrasen, -klopfen und fühlt sich insgesamt total schlecht. Hoffe ich darf sie bald absetzen. Morgen gehe ich zum FA, dann mal sehen.
Ich hoffe nur meiner kleinen Maus hat das alles nicht geschadet. Hab echt total Angst um sie gehabt und zittere immer noch.
Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen schon gemacht?

Liebe Grüße

Estrella84