Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Hosenproblem

  1. #1
    Sternchen ist offline addict
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    584

    Standard Hosenproblem

    Also sagt mal, passen Eure Schwangerschaftshosen noch so richtig :)
    Meine werden immer enger und inzwischen laufe ich zuhause nur noch in sehr weiten Jogginghosen rum. Die hatte ich mir extra bei H&M gekauft für die Schwangerschaft und ich dachte da noch so , Mensch .... die sind ja viel zu groß ... Aber nein .... passen inzwischen perfekt :)
    Meine Schwangerschaftshosen passen zwar oben am Bauchband noch sehr gut, aber direkt darunter wird es echt eng .Irgendwie ist der Bauch da im Weg ... :)
    Nun meinte mein Mann, ich solle mir doch noch eine neue kaufen .... aber irgendwie finde ich , das lohnt sich nicht mehr.

    Wie ist das bei Euch, paßt noch alles oder wirds schon sehr eng :)

    Lg Sandra




  2. #2
    WeisseLilie ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.854

    Standard Re: Hosenproblem

    Meine Hosen passen am Bund noch sehr gut, allerdings rutscht bei mir das Bauchband immer runter da mein Bauch doch noch sehr weit oben ist und damit das Bauchband wenige cm überm Nabel endet.

    Ich wollte mich heute auch mal nach Jogginghosen oder neudeutsch Wellnesshosen umsehen, gerade für die Zeit kurz nach der Geburt zuhause.

    Wenn die Hosen arg zu eng sind würde ich vielleicht mal noch eine kaufen, wenn du die nur an hast wenn du länger unterwegs bist müsste ja eine reichen. Immer mit eingezwängten Bauch rumzurennen ist auch nicht toll.



  3. #3
    Sternchen ist offline addict
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    584

    Standard Re: Hosenproblem

    Ich denke ich schaue heute Nachmittag mal bei C&A nach. Habe noch einen Gutschein von 10% ... :)

    Lg Sandra




  4. #4
    Avatar von Bloody_Mary
    Bloody_Mary ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    24.03.2010
    Beiträge
    2.760

    Standard Re: Hosenproblem

    Ich denke, ich weiß, was du meinst. Bei mir drückt es auch unten am Bund immer mal wieder, bevorzugt beim Autofahren, weil ich da eingezwängter sitze. Auf einem Stuhl geht es noch, wobei es da auch inzwischen unangenehmer ist. Vermutlich, seitdem das Köpfchen tiefer gerutscht ist, bis dahin ging es nämlich noch einigermaßen.
    Bei unserer Tochter hatte ich dasselbe Problem, allerdings einige Wochen früher (weil der Bauch größer war ?). Allerdings war es da warm, da konnte ich öfter auf Röcke umsteigen.

    Für die letzten Woche(n???) werd ich mir keine neue Hose mehr kaufen, weiß auch nicht, ob es überhaupt was bringen würde, weil das Stretchband ja irgendwo beginnen muss und das da, wo es mich ärgert. Trage zu Hause einfach öfter Jogginghosen... So wie jetzt gerade :D.
    Liebe Grüße
    Bloody Mary

  5. #5
    Avatar von tiki75
    tiki75 ist offline Henne im Korb
    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    1.098

    Standard Re: Hosenproblem

    Also meine gehen noch.
    Für zu Hause passt sogar meine normale "Welnesshose" (keine Ahnung warum, aber das Material vom Bund erweist sich dankbarerweise als superstretchy:D )

    Ich würde mir glaube ich für die letzten 33 Tage keine neue Hose zulegen.
    Schau doch mal bei Ebay.... da gibt es auch Hosen wie neu. Und wenn Du in den Angeboten suchst, die heute oder morgen enden (oder Sofortkauf) hast Du sie meist genau so schnell, wie wenn Du heute im Onlineshop bestellen würdest.



    "Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können" (F. Nietzsche)



    ich kugel zusammen mit meiner lieben Bino nicolevdwesthuizen

    Meine Beiträge sind NICHT zur Veröffentlichung außerhalb der Foren bestimmt.

  6. #6
    Avatar von Apfelsini
    Apfelsini ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.743

    Standard Re: Hosenproblem

    Ja, langsam wird es enger...bei mir rutscht teilweise das Bauchband runter, das ist auch doof, weil man dann mit halbnacktem Bauch da steht. Deshalb trage ich jetzt zusätzlich zu der Hose noch ein einzelnes Bauchband, das geht und zu Hause Jogger. Zwar nicht schön, aber bequem.

    Mit großem Sohn (01/96), mittelgroßer Schwester (06/08),
    kleinem Handwerker (01/12) & der Sahnehaube (07/13)

  7. #7
    Medialuna ist offline Todo se transforma
    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    871

    Standard Re: Hosenproblem

    Das Hosenproblem habe ich seit ca. drei bis vier Wochen schon. :( Grundsätzlich jedes Hosen-Bauchband rutscht immer nach wenigen Minuten wieder unter den Bauch. Das ist in der kalten Jahreszeit, vor allem wenn es nach draußen geht, nicht so wirklich angenehm. Zumal die Oberteile auch passenderweise schön immer nach oben vom Bauch wegrutschen. Und auf bauchfreie Mode stehe ich nun wirklich so gar nicht... Also wird gerade fleißig immer wieder irgendetwas hoch- oder runtergezogen, damit der Bauch wenigstens irgendwie bedeckt ist. Länger sitzen mag ich mit normalen Jeans auch nicht mehr, hab auch das Gefühl, dass es dann am Bauch zwickt. Neue Hosen möchte ich mir nun aber im Endspurt auch nicht mehr kaufen, das lohnt sich nicht wirklich, finde ich. Zu Hause wird also nur noch die super-bequeme Jogginghose getragen und ansonsten hoffe ich auf wieder bessere Zeiten nach der Geburt.
    Ich widerspreche den neuen AGBs auf Eltern.de. Meine Texte dürfen ohne mein Einverständnis nicht vervielfältigt, weitergegeben oder in anderen Medien veröffentlicht werden.

  8. #8
    Avatar von Teddyline
    Teddyline ist offline addict
    Registriert seit
    11.11.2006
    Beiträge
    615

    Standard Re: Hosenproblem

    Das Problem habe ich auch!
    Hab 3 Hosen, davon 2 Umstandshosen mit Bauchbedeckung (im Idealfall) und eine Hüfthose. Alle 3 fallen fast auseinander (hatte sie auch gebraucht gekauft) und die beiden mit den Bauchbändern bedecken den Bauch auch immer nur in den ersten Minuten...
    Hole mir aber auch nix Neues mehr- kommen einfach in den Müll, wenn ich sie endlich nicht mehr brauche!!! Ziehe in letzter Zeit superausgeleierte Oberteile an, die wir für die Kleidersammlung schon vor ewigen Zeiten aussortiert haben. Die sind wenigstens bauchbedeckend!

    Zuhause laufe ich meist in Fischerhosen rum- die hatte ich nämlich sowieso vom Yoga- und die passen JEDEM - Obelix und Claudia Schiffer!!!

    YOGAHOSEN - Thai FISHERMAN Hosen - WICKELHOSEN - Pluderhosen - Aladinhosen - Haremshosen - Thai Fisherman Pants Wickelhosen Thai Hosen Fischerhosen Yogahosen

  9. #9
    Avatar von Lissy31
    Lissy31 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    13.09.2008
    Beiträge
    262

    Standard Re: Hosenproblem

    Eigentlich hab ich fünf Hosen. Zwei davon von meiner ersten Schwangerschaft. Die waren damals schon so weit/groß - obwohl, vielleicht sollte ich die dicke Cordhose mal anprobieren.
    Dann habe ich noch zwei leichte Sommerhosen - zu kalt.
    Und eine Jeans. Nachdem ich nur noch diese anziehe, musste ich sie jetzt sogar schon flicken. Ich hoffe sie hält noch ein bisschen. Ich möchte mir jetzt keine mehr kaufen.
    LG
    Lissy

    unser Januar-Baby


    großer Bruder 2007 + große Schwester 2009

  10. #10
    ITmaus84 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    1.725

    Standard Re: Hosenproblem

    Ich hatte ursprünglich 4 Hosen, davon passt mir nur noch eine einigermaßen gescheit.
    Wobei sie mir auch am Poppes zu eng geworden sind :rotwerd:
    Habe mir vor 3 Wochen noch eine Hose gekauft damit ich wenigstens mal wechseln kann. Zu Hause laufe ich auch nur in Jogginghose rum.
    Ich trage auch immer noch ein einzelnes Bauchband über dem Hosenband damit hält es eigentlich ganz gut.
    Liebe Grüße
    ITmaus





    Meine Binos sind Frisko und Sabi240984
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •