Hallo zusammen,

hier in Süddeutschland ist es gerade richtig heiß und deswegen wollte ich am Wochenende meine unzähligen 3/4-Hosen aus dem Schrank holen - und sie passen nicht mehr! Auch die, die im letzten Jahr noch gut saßen. Bei kälterem Wetter und den Jeans ist das nicht so aufgefallen, da die eh etwas lockerer saßen, aber jetzt..... Ich bin total überrascht, positiv wie negativ, v.a. weil man in der 1. SS bis zur 16. SSW kaum was gesehen hat.
Und jetzt habe ich das Problem, dass meine normalen Hosen zu eng sind, die Umstandshosen, die ich vom Speicher geholt habe, aber noch viiiiiiel zu weit sind und rutschen!
Gibt's irgendwelche Ideen Eurerseits? Wie löst Ihr das? Oder habt Ihr das Problem noch nicht?

Gestern habe ich es dann mit einer dreiviertel-Leggins unter einem einfachen kurzen Baumwollrock mit Bändsel gelöst, das war eigentlich ganz gut. Nur stand das Bändsel dann soweit von meinem unteren Bauch ab, dass es auch wieder blöd aussah. :o(

LG, ilsebillse