Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    438

    Standard Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    Hallo zusammen,

    hier in Süddeutschland ist es gerade richtig heiß und deswegen wollte ich am Wochenende meine unzähligen 3/4-Hosen aus dem Schrank holen - und sie passen nicht mehr! Auch die, die im letzten Jahr noch gut saßen. Bei kälterem Wetter und den Jeans ist das nicht so aufgefallen, da die eh etwas lockerer saßen, aber jetzt..... Ich bin total überrascht, positiv wie negativ, v.a. weil man in der 1. SS bis zur 16. SSW kaum was gesehen hat.
    Und jetzt habe ich das Problem, dass meine normalen Hosen zu eng sind, die Umstandshosen, die ich vom Speicher geholt habe, aber noch viiiiiiel zu weit sind und rutschen!
    Gibt's irgendwelche Ideen Eurerseits? Wie löst Ihr das? Oder habt Ihr das Problem noch nicht?

    Gestern habe ich es dann mit einer dreiviertel-Leggins unter einem einfachen kurzen Baumwollrock mit Bändsel gelöst, das war eigentlich ganz gut. Nur stand das Bändsel dann soweit von meinem unteren Bauch ab, dass es auch wieder blöd aussah. :o(

    LG, ilsebillse



  2. #2
    mausi1990 ist offline Januarmäuschen '13 <3
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    4.367

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    also ich hab bis jetzt nur das "problem",dass ich meine zu großen Hosen ohne Gürtel tragen kann :D aber warum kaufst du dir denn nicht neue? Weil immer Leggins und Rock kannst du ja auch nicht tragen (obwohl ich das auch gerne anziehe)...und wenn,dann kannst du doch gleich nach einer mit Gummibund gucken,da besteht auch nicht die Gefahr,dass die Hose nächsten Monat wieder zu klein ist :-)
    6.01.2013~~> Kleine Maus ist da (ca 4 Wochen zu früh)
    30.11.2014~~> kleiner mäuserich ist da (4 Wochen zu früh)





  3. #3
    Avatar von Windelpapst
    Windelpapst ist offline On the run
    Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    1.761

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    Evtl. Knopf auflassen und mit Gummi nachhelfen? Habe ich schon oft gehört dass das wohl ganz gut geht, es selbst aber noch nicht gemacht.
    Twinkle, twinkle Little Star... * 06/2012


  4. #4
    Avatar von Mara2012
    Mara2012 ist offline Endlich komplett!!
    Registriert seit
    03.05.2012
    Beiträge
    1.674

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    Ich hab das "Problem" eigentlich schon seit dem positiven Test
    Seit dem trage ich Hosen einfach 1 Größe größer, das ist super! Vom Schnitt her passt es, da sie natürlich am Bund die benötigten cm weiter sind, aber noch nicht so weite Umstandshosen.
    Das wird bei mir noch ein paar Wochen reichen, ist noch etwas Platz drin.

    In der 1. SS hab ich in der 13. SSW geheiratet und man sah auch im taillierten, engen Brautkleid absolut nix! Später wurde ich dann auch noch in der 18. SSW angesprochen, ob es denn wirklich stimmt, dass ich schwanger sei :)

    So unterschiedlich kann das sein mit dem Bauch!
    LG
    Mara








    Meine liebe Bino: -junebug-

  5. #5
    Avatar von paragraefin
    paragraefin ist offline habe fertig ... erstmal;)
    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    956

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    Gummiringerl hernehmen, mach ich seit ein paar Tagen so - bis mir die Umstandshosen passen, dauerts sicher noch 10 Wochen oder so. Oder ich trage luftige Kleider und Röcke. Sehen kann man es schon, wobei sich noch keiner traut, es anzusprechen bin aber auch sehr schmal und hatte vor der 2. SS weniger Gewicht, als vor der 1.
    04/2011 und 01/2013

  6. #6
    Avatar von sun4you
    sun4you ist offline mal so, mal so
    Registriert seit
    13.01.2008
    Beiträge
    11.550

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    Ja, das Problem habe ich auch Jetzt schon!

    In der ersten SS habe ich bis zum 6 oder 7 Monat meine normalen Sachen angehabt, in der Zweiten dann nur noch bis zu 14. Woche oder so.

    Es gibt diese Bauchbänder, die trägt man über der normalen Hose. Da kann man dann den Knopf offen lassen.

    Zitat Zitat von ilsebillse79 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    hier in Süddeutschland ist es gerade richtig heiß und deswegen wollte ich am Wochenende meine unzähligen 3/4-Hosen aus dem Schrank holen - und sie passen nicht mehr! Auch die, die im letzten Jahr noch gut saßen. Bei kälterem Wetter und den Jeans ist das nicht so aufgefallen, da die eh etwas lockerer saßen, aber jetzt..... Ich bin total überrascht, positiv wie negativ, v.a. weil man in der 1. SS bis zur 16. SSW kaum was gesehen hat.
    Und jetzt habe ich das Problem, dass meine normalen Hosen zu eng sind, die Umstandshosen, die ich vom Speicher geholt habe, aber noch viiiiiiel zu weit sind und rutschen!
    Gibt's irgendwelche Ideen Eurerseits? Wie löst Ihr das? Oder habt Ihr das Problem noch nicht?

    Gestern habe ich es dann mit einer dreiviertel-Leggins unter einem einfachen kurzen Baumwollrock mit Bändsel gelöst, das war eigentlich ganz gut. Nur stand das Bändsel dann soweit von meinem unteren Bauch ab, dass es auch wieder blöd aussah. :o(

    LG, ilsebillse
    mit zwei Jungs (06/04 und 10/07) an der Hand und einem Sternchen (Marit; 5.7.2012) im Herzen


    Ich liebe meine Jungs, aber ich mag sie nicht immer...

  7. #7
    Avatar von Tami_aus_Paris
    Tami_aus_Paris ist offline Pferdeliebhaberin
    Registriert seit
    10.08.2009
    Beiträge
    2.673

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    ... du kannst auch einfach ein Zopfgummi nehmen, das du dann ins Knopfloch tust, - und auf der anderen Seite an den Hosenknopf. So kannst du ein paar Zentimeter gewinnnen, um deinen kleinen Bauch noch in deine normale Hosengrösse zu bekommen. Wenn du ein langes T-Shirt oder eine Tunika trägst, sieht man das echt nicht.

    Ansonsten ist es doch mal echt angenehm, in Leggings rumzulaufen. Ich habe mir einen total neuen Lagen-Look kreiert, in dem ich viel bewgungsfreiheit habe. So ähnlich wie bei Gudrun Sjöden, - ich mach einfach mal Werbung:
    Damenbekleidung und Naturmode aus Schweden | Gudrun Sjödén

    Ich liebe diese Designerin, aber ich kaufe recht wenig bei ihr. Mit weiten Hemden (z.B. die deines Mannes) und bunten Bändern als Gürtel zum Knoten kann man den Stil auch wunderbar kopieren :liebe:

  8. #8
    Avatar von Chioggia
    Chioggia ist offline Winter is coming
    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    5.020

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    Momentan nehme ich noch überwiegend die normalen Hosen, geweitet mit Gummiband und kaschiert durch Tunika bzw Bauchband.

  9. #9
    Kathrin001 ist offline old hand
    Registriert seit
    01.10.2011
    Beiträge
    703

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    Ich trage zum größten teil schon SS Hosen.
    Die anderen drücken einfach zu sehr!!
    Außerdem macht es einen soooo schönen Bauch!!

    hab aber auch schon gehört das es so hosengummis gibt.

    irgendwo im forum hat jemand so eine seite von Bauchbändern gepostet. da gab es sowas was man an den knopf dran macht.
    Viele Grüße

    Kathrin

    :liebe: Unser schatz kam am 01.01.2013

    1. ÜZ 27 Tage
    2. ÜZ

    Legen Sie einen Ticker an

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Die ersten Hosen passen nicht mehr!

    Also ich trage seit 3 Wochen schon Umstandshosen, weil meine normalen langen Jeans einfach zu eng geworden sind...

    Da ich in der letzten kurzen SS keine Umstandshosen brauchte, hab ich jetzt auch nicht das Problem, dass sie noch zu weit sind.:(

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •