Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Gast

    Frage Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Hallo ihr lieben!

    Ich färbe mir die Haare ja eigentlich immer schwarz, weil das in der SS aber wegen Ammoniak und so verboten ist, habe ich mich bisher zurückgehalten und nur einmal im zweiten Trimester getönt (ohne Ammoniak)... Naja nun frag ich mich: Wenn ich Ende Dezember heirate, will ich keinen 9cm-Ansatz haben!!! Darf ich mir die Haare also wieder tönen oder sogar färben? Und wie ist das in der Stillzeit? Ich möchte nämlich 6 Monate voll und 12 Monate insgesammt stillen - das wäre dann am Ende ein 21cm-Ansatz!!!

    Wie handhabt ihr das mit dem Haarefärben?

    Liebe Grüße, Chris

  2. #2
    hasimausi ist offline addict
    Registriert seit
    09.02.2007
    Beiträge
    575

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Hallöchen,

    also ich kann dir Biofarbe aus dem Reformhaus empfehlen ist rein pflanzlich. Ich hab auch schwarze Haare und kann das gut verstehen.

    Alles Liebe

  3. #3
    Gast

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Mit Biofarbe hab ich´s schon ausprobiert - leider wurden meine Haare grün!!! Ich bin nämlich von Natur aus Aschblond... Bin mit den Jahren immer heller und heller geworden...

    Liebe Grüße, Chris

  4. #4
    callisto07 ist offline addict
    Registriert seit
    05.08.2007
    Beiträge
    640

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Das würde mich auch brennend interessieren, da ich meine Haare nach acht Monaten langsam nicht mehr sehen kann
    Hab schon garkeine Lust mehr zum Friseur zu gehen

    Kann total verstehen, dass du für die Hochzeit perfekt aussehen willst, auch auf dem Kopf. Ist doch ein besonderer Tag

    LG Nicole
    [/IMG]


  5. #5
    Gast

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Das ist eine gute Frage. WIr heiraten ja nächsten Freitag und ich bin seit Wochen am Überlegen. Ich bin normalerweise mittelblond und habe immer braun gefärbt. In der Schwangerschaft jetzt noch gar nicht, aber ich will nicht mit diesem Mega-Ansatz vor den Standesbeamten treten. Ich würde jetzt ein helles Mittelbraun nehmen wollen, da ich ich allgemein nicht mehr soooo dunkle Haare haben will. Was kann ich tun?

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Was ist mit henna? ist ja rein pflanzlich...

    LG,

    mommie

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Wird Henna nicht irgendwie orange???

  8. #8
    Avatar von Rina1805
    Rina1805 ist offline Glückliche Mama
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    497

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Gehöre auch zu den Haarefärbern. War bis jetzt einmal ziemlich am Anfang zum färben und werde jetzt im Dezember noch einmal gehen.

    Ich denke mal, wenn man es nicht übertreibt und jeden Monat ne neue Farbe macht ist das völlig ok. Die schwangeren Frisörinnen müssen ja schließlich auch arbeiten und haben ab und zu ne Farbe. Man kann ja auch nen Lüfter anmachen, da muss man den Ammoniak nicht so einatmen. Ich hab auch schon 6cm Ansatz und finde es schrecklich. Ich werde also gehen und von einem Färbeverbot habe ich noch nie was gehört.

    P.S. Henna funktioniert nur richtig, wenn es auf eine aturharrfarbe aufgetragen wird. hab ich schon versucht - ist grausig geworden - war aber GsD vor der SS und ich konnte gleich drüber färben.
    Hiermit erkläre ich, dass alle Bilder und Texte, die über meinen Account und in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich werden, nicht ohne mein Einverständnis vervielfältigt und in anderen Medien veröffentlich werden dürfen.

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Dachte mir doch, dass es bei Henna einen Haken gibt...
    WErde dann also mal nächste Woche in die nächste Drogerie gehen und mir eine schicke hell-mittelbraune Farbe aussuchen. Kann es schon gar nicht mehr abwarten. Das letzte Mal färben ist wenn ich mich recht erinnere schon 10 Monate her....

  10. #10
    Avatar von Rina1805
    Rina1805 ist offline Glückliche Mama
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    497

    Standard Re: Haarefärben in der SS/Stillzeit?

    Aber wenn dir nicht so wohl dabei ist und du es selber machst, würde ich glaub ich ne Intensivtönung nehmen. Die sind stärker als normal und haben aber auch keinen Ammoniak. Stehst ja doch ziemlich im Nebel, wenn du die Haare selber färbst.

    Ich hab bis jetzt keine Probleme mit Intensivtönungen gehabt und bin auch in Natura aschblond und dunkelbraun gefärbt. (hab nur jetzt viel Strähnen, daher der Frisör)

    Bist du eigentlich schon aufgeregt??? Ist ja nur noch eine Woche. Da heiratetst du aber auch ganz schön kugelig (hätte ja auch schief gehen können :)). Hab ihr den Termin gemacht bevor du wusstest, dass du schwanger bist?
    Hiermit erkläre ich, dass alle Bilder und Texte, die über meinen Account und in meinem Namen verfasst und innerhalb der Eltern.de-Webseiten veröffentlich werden, nicht ohne mein Einverständnis vervielfältigt und in anderen Medien veröffentlich werden dürfen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •