Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Avatar von Bowlingbaby
    Bowlingbaby ist offline Veteran
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    1.271

    Ausrufezeichen Enttäuschende VU

    Heut war ich beim FA und hatte das 2. Screening. Außer dass er Kopf und Oberschenkelknochen ausgemessen hat, hat er irgendwie gar nichts beim Kind geschaut. Geschlecht wollten wir ja eh nicht wissen aber irgedwie finde ich das etwas wenig. Kommt mir dass nur so vor oder müsste er nicht noch mehr schauen??? Kann ich da vielleicht ins KH gehen und da mal ein ordentliches Screening oder Ultraschall machen lassen???

    Ich weiß nicht ob ihr das Programm "Hallo Baby" kennt, aber meine Krankenkasse bietet das an und auf meine Frage ob ich da mein Paket für bekomme meinte er heute, er kennt das nicht und er hat da auch nix von der Krankenkasse bekommen. Echt komisch. Denn meine KK hat vor zwei Wochen gemeint ich soll das von meinem FA abholen. Also irgendwie fühl ich mich echt verarscht!

    Weiß jetzt echt nicht was ich machen soll???

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Enttäuschende VU

    Woher weißt Du, dass er nichts weiter gemacht hat?
    Mein FA hat beim letzten Kind beim 2. Screening all das gemacht, was im Mutterpass anzukreuzen war, hat aber keine Worte drüber verloren, weil der Befund komplett unauffällig war.
    Insofern hatte ich da nichts zu meckern, aber ich bin da auch anspruchslos.

    Das Programm kenne ich nicht.
    Wozu soll das gut sein?

    Zitat Zitat von Bowlingbaby Beitrag anzeigen
    Heut war ich beim FA und hatte das 2. Screening. Außer dass er Kopf und Oberschenkelknochen ausgemessen hat, hat er irgendwie gar nichts beim Kind geschaut. Geschlecht wollten wir ja eh nicht wissen aber irgedwie finde ich das etwas wenig. Kommt mir dass nur so vor oder müsste er nicht noch mehr schauen??? Kann ich da vielleicht ins KH gehen und da mal ein ordentliches Screening oder Ultraschall machen lassen???

    Ich weiß nicht ob ihr das Programm "Hallo Baby" kennt, aber meine Krankenkasse bietet das an und auf meine Frage ob ich da mein Paket für bekomme meinte er heute, er kennt das nicht und er hat da auch nix von der Krankenkasse bekommen. Echt komisch. Denn meine KK hat vor zwei Wochen gemeint ich soll das von meinem FA abholen. Also irgendwie fühl ich mich echt verarscht!

    Weiß jetzt echt nicht was ich machen soll???

  3. #3
    Avatar von Bowlingbaby
    Bowlingbaby ist offline Veteran
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    1.271

    Standard Re: Enttäuschende VU

    Zitat Zitat von freesie Beitrag anzeigen
    Woher weißt Du, dass er nichts weiter gemacht hat?
    Mein FA hat beim letzten Kind beim 2. Screening all das gemacht, was im Mutterpass anzukreuzen war, hat aber keine Worte drüber verloren, weil der Befund komplett unauffällig war.
    Insofern hatte ich da nichts zu meckern, aber ich bin da auch anspruchslos.

    Das Programm kenne ich nicht.
    Wozu soll das gut sein?
    Das andere hat er auch ausgefüllt aber sonst beim Baby nichts geschaut. Herz, Nabelschnur, Wirbelsäule, so was... Wir haben ihn auch gefragt wie groß das Kind ist. Seine Antwort, keine Ahnung.

    Bei dem Programm bekommt man Infomaterial und auch diese PH-Handschuhe.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Enttäuschende VU

    Zitat Zitat von Bowlingbaby Beitrag anzeigen
    Das andere hat er auch ausgefüllt aber sonst beim Baby nichts geschaut. Herz, Nabelschnur, Wirbelsäule, so was... Wir haben ihn auch gefragt wie groß das Kind ist. Seine Antwort, keine Ahnung.

    Bei dem Programm bekommt man Infomaterial und auch diese PH-Handschuhe.
    Die Testhandschuhe finde ich persönlich ja Quatsch.

    Dann frag ihn halt nach Herz, Nabelschnur etc. Er muss ja was im Mutterpass angekreuzt haben, und das nicht aus dem Bauch heraus.

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Enttäuschende VU

    komischer arzt...
    meine erklärt immer genau, was sie gerade macht, misst, etc... sie hat sich auch magen und blase angeschaut und nach elle und speiche geguckt etc.
    das paket kenne ich nicht, aber ich würde vielleicht nochmal anrufen und fragen.

  6. #6
    Avatar von Bowlingbaby
    Bowlingbaby ist offline Veteran
    Registriert seit
    16.12.2007
    Beiträge
    1.271

    Standard Re: Enttäuschende VU

    Es würd mich ja nicht stören, aber er macht ja nur die 3 großen Screening und sonst keinen Ultraschall. Da hab ich angenommen er guckt nach allem und nicht nur ein oder zwei Minuten da kurz mal alles notwendige vermessen und dann fertig. Keine Ahnung, vielleicht bin ich da einfach zu ängstlich und mach mir unnötig Sorgen.

    Zu dem Paket "Hallo Baby" muss ich noch dazusagen dass ich das bei Kind 1 völlig ungefragt mitbekommen habe, sonst hätt ich davon gar nix gewusst. Und wie kann das sein dass er davon nix weiß und sowas gar nicht da hat? Ich finde das total seltsam.

  7. #7
    Diddi1983 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    1.653

    Standard Re: Enttäuschende VU

    Ach Kopf hoch,leider liegt das an jedem Frauenarzt selber ob er nur kassenleistung schallt oder auch so.Meine hat bis jetzt immer geschallt und ein Bild hab ich auch immer bekommen.
    Und beim zweiten Ultraschall muss er doch auch was ausmessen oder nicht? Wie Kopf, bauch, usw?

    Lass dich mal und
    Viele Liebe grüße Diddi
    Ich sitze mit Kassaia83 mit Lydia (2.2.10) im Arm und
    Trias mit Leander ( 29.12.09) im Arm
    im Januar Bus

    ----------------------


    Im leben zählt es nicht wieviel du austeilen kannst, sondern wieviel du einstecken und trotzdem weiterkämpfen kannst

  8. #8
    hunnybun ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    2.112

    Standard Re: Enttäuschende VU

    Naja wenns keine Feindiagnostik war, dann schauen sie glaub nicht mehr. Hast du denn ne Überweisung bekommen?
    LG von mir


  9. #9
    Diddi1983 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    1.653

    Standard Re: Enttäuschende VU

    Also bei mir wurde beim 2.Ultraschall alles gemessen und heute zur feindiagnostik auch nochmal alles.Da wurde richtig geschaut ob was Fehlt oder was nicht arbeitet! Aber im Mutterpass stehen muss doch was auch, wo dir Ultraschall machen. rechts sind doch kleine abkürzungen! Oder ist meine ärztin zu genau.Weil sie misst immer alles durch! :confused:
    Viele Liebe grüße Diddi
    Ich sitze mit Kassaia83 mit Lydia (2.2.10) im Arm und
    Trias mit Leander ( 29.12.09) im Arm
    im Januar Bus

    ----------------------


    Im leben zählt es nicht wieviel du austeilen kannst, sondern wieviel du einstecken und trotzdem weiterkämpfen kannst

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Enttäuschende VU

    Meine hat gemessen, eingetragen und dann war auch wieder gut! Die hat dazu auch nicht viel gesagt! Ich glaube, dass das ganz stark vom jeweiligen Arzt abhängt!
    Meine ist eine ganz ruhige und redet nur, wenn ich Fragen habe! Fühle mich trotz der enorm langen Wartenzeiten ganz gut aufgehoben! Wenn irgendetwas nicht normal wäre, würden aber sicherlich alle Ärzte etwas sagen!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •