Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    AnnaWaffel ist offline old hand
    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    773

    Standard Schmerzen im Schambein

    Ich habe seit 3 Tagen Schmerzen im Schambein und in der Sehne, zwischen Bein und Schamlippen.. mal an der einen, mal an der anderen Stelle.,. morgens nur, wenn ich irgendwo hingehe oder aufstehe und es wird über den Tag schlimmer, bis es -ausser im Ruhezustand- immer weh tut... jeden Morgen tut es mehr weh, als am Morgen zuvor..

    Das ist soooo ätzend!!! Ich lauf wie ein Oma, langsam, steif, watschelnd und ich könnte heulen, wenn ich einen Parkplatz etwas weiter von Zuhause entfernt finde.. ich denk mittlerweile über jeden Weg nach... das ist echt einschränkend!

    Der Schmerz kommt mir bekannt vor, so das ich glaube, ich hatte das bei mienem Sohn auch.. aber das kann doch jetzt nicht so weiter gehen! Ich bin doch erst in der 17. Woche!!!

    Ich werde die Tage deswegen mal zum Frauenarzt gehen.. hat das noch jemand?

    Ich mache mir keine Sorgen, denn es ist ja nicht im Unterleib, eher wirklich am Knochen und an der Sehne. Es nervt nur unheimlich!
    Never fight with idiots; they drag you down to their level and beat you with experience

    *Wer A sagt, muss auch B sagen - nach dem ganzen ABC fragen*

  2. #2
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    1.758

    Standard Re: Schmerzen im Schambein

    Hallo.
    Du Arme....-für mich klingt das verdächtig nach Symphyse.

    Ich hatte das in der letzten Schwangerschaft am Schluß manchmal, aber sehr, sehr erträglich. Eine Bekannte aus dem Geburtsvorbereitungskurs hatte in allen drei Schwangerschaften große Symphysenschmerzen, und die Hebamme hat ihr wohl ganz gut geholfen. Es gibt homöopathische Mittel, bestimmte "Gymnastikübungen", Tipps für den Alltag.....-ich würde mich da mal erkundigen, denn das kann einem echt die Schwangerschaft vermiesen.
    Wünsche Dir gute Besserung!
    Viele Grüße

  3. #3
    Avatar von _Gallina_
    _Gallina_ ist offline VielLeser-WenigSchreiber
    Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    4.175

    Standard Re: Schmerzen im Schambein

    Für mich klingt das auch nach der Symphyse (Symphysenlockerung)..... hab ich auch...

    Kleiner Test, ob es wirklich die Symphyse ist: Leg dich auf die Seite mit gestreckten Beinen und heb das obere Bein gestreckt hoch.... dann nochmal mit angezogenen Beinen.... tut es bei gestreckt weh und bei angezogen weniger oder nicht, ist es mit großer Wahrscheinlichkeit die Symphyse...

    Abhilfe: Symphysengurt verschreiben lassen, schonen (v.a. möglichst wenig laufen, möglichst keine Treppen), es gibt Globuli "Symphytum" (weiß aber die Potenz grad nimmer... ich glaub C30.... 2x2St. tägl)

    Ich hatte das bei Schnegge... wurde aber nicht "diagnostiziert"... als Schnegge 6 Monate alt war, war es ein "Nebenbefund" bei einem MRT (Verdacht auf Steißbeinbruch).... war seit nem halben Jahr besser (also als Schnegge 1,5 Jahre alt war) und hab schon wieder seit der 8. SSW saumäßige Schmerzen....
    LG, _Gallina_ mit C (12/09), M (07/12) und E (03/14)


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •