Hallo Mädels,

ich bin nun 34+0 und habe heute den Termin im KH zur Geburtsanmeldung.
Jetzt liegt mein kleiner noch in BEL und meine FÄ meinte heute morgen, na dann werden Sie heute eh über den Kaiserschnitt in der 38ssw aufgeklärt
Hab das jetzt schon mehrmals gehört dass die KH das so machen - schön und gut - ich möchte aber erstmal Moxen bzw Akupunktur ausprobieren und wenn mein kleiner Ende 38ssw immernoch in BEL liegt, dann lass ich mir das schon eher eingehen dann in der 39ssw nen Kaiserschnitt zu machen - aber eher will ich keinen machen, weil ich die Hoffnung habe dass er sich noch dreht - gestern Abend hatte er es nämlich schon fast geschafft sich in SL zu drehen...

Die können mich ja wohl nicht zwingen in der 38ssw nen KS machen zu lassen, nur weil das für die besser in den Dienstplan passt...

Geht es noch jemandem von Euch so oder hat da schon eine Erfahrung damit gemacht???