Hallo ihr Lieben,

Bin die ganze zeit nur am weinen, am sonntag um 19.00 uhr hatte ich komische schmerzen die ich noch nie hatte so als wenn ich meine periode bekommen wuerde ich dachte mir nix dabei denn das hatte ich des oefteren schon, wir haben angefangen zusammen den Tannenbaum zu schmuecken und ich hatte immer wieder diese schmerzen sie kamen und gingen, und als wir dann fertig waren mit dem schmuecken haben wir noch etwas gegessen und wollten gerade einen Film anschauen und die schmerzen kammen immer staerker und regelmaessiger ich hab versucht mich zu entspannen und unser kleiner mann war schon im Bett als ich dann von der toilette kam und etwas frisches Blut am toiletten-papier hatte wir sind dann natuerlich gleich ins Krankenhaus gefahren und sie hat dann versucht den Herzschlag zu finden (unser Krankenhaus hat leider keinen Ultraschall) und sie hat keinen Herzschlag gefunden aber sie meinte das Geraet waehre schon alt und das hat nix zu bedeuten.
Also sind wir wieder nachhause alle sind schlafen gegangen auser mir ich konnte einfach nicht einschlafen die schmerzen kammen jetzt jede 3 min. und wurden immer staerker also musste ich meinen Mann wieder aufwecken es war jetzt kurz nach 3 uhr und mein Mann musste mich immer wieder festhalten den die schmerzen waren jetzt so Stark er hat mir geholfen mich anzuziehen und unseren Sohn und mir immer wieder geholfen wenn die Schmerzen kammen wir sind dann um 4 uhr ins Krankenhaus und ich musste dort dann noch mal ne gute stunde warten bis sie mir ein schmermittel gegeben haben und es hat sich herausgestellt das es Wehen waren.
Als wir dann zuhause waren und ich auf Toilette gegengen bin kamm auch schon ne schlimme blutung und ich konnte spueren wie unser baby uns verlassen hat, es tut so unheimlich weh unser sohn ist dann wieder schlafen gegangen und mein mann und ich haben beide geweint und um unser baby getrauert.
Und ich stelle mir immer wider die Frage WARUM, warum wurde uns schon wieder ein baby weg genommen?!

Sorry das es so lang geworden ist aber es tut echt gut darueber zu schreiben.
ich wuensche euch weiterhin alle alles gute und gesunde und suesse babys im Juni.

Eure traurige domika