Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Avatar von RubyGloom
    RubyGloom ist offline hat einen Bauchbewohner
    Registriert seit
    22.04.2008
    Beiträge
    767

    Pfeil Mittel zur Geburtsvorbereitung

    Ich dachte vielleicht können wir ja mal an einer Stelle zusammentragen was es so alles für Mittel und Wege gibt sich auf die Geburt vorzubereiten, da wir ja in dem andern Thema grad über Himmbeerblättertee und Dammmassage geredet haben.
    Irgendwo hab ich auch schon mal was von Globulis gelesen. Vielleicht weiß eine von euch da mehr.
    Einfach so als eine art Liste.

    -Himmbeeblättertee (toller Link dazu von Karinsche2)
    -Damm-Massage

    -Dampf-Sitzbäder mit Heu-oder Lindenblüten
    -Leinsamen zur Unterstützung der Schleimbildung und zur Förderung der Darmtätigkeit
    LG
    Ruby


    seit 2007 haben wir auf dich gewartetjetzt ist unser Wunder auf dem Weg :liebe:



    Blog:
    Frl.Fuchs



  2. #2
    Gast

    Standard Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    Schöne Idee. :)

    Zitat Zitat von RubyGloom Beitrag anzeigen
    -Himmbeeblättertee (toller Link dazu von Karinsche2)
    -Damm-Massage (z.B. hier)
    -Dampf-Sitzbäder mit Heu-oder Lindenblüten
    -Leinsamen zur Unterstützung der Schleimbildung und zur Förderung der Darmtätigkeit
    - Schwangerschaftsgymnastik (z.B. hier)
    - viel "hocken", also Füße schulterbreit auseinander und ab in die Hocke, das soll das Gewebe auf die Geburt vorbereiten
    - in Seitenlage das untere Bein leicht anziehen, das obere Bein aufstellen, Fuß vors untere Knie stellen, das Knie des oberen Beines nach außen drücken -> die Übung hat mir meine Hebamme gezeigt. Sie meint, wenn es dann arg in der Hüfte zieht, sollte man die Übung häufiger machen, um die Muskeln zu dehnen. Ist wohl sinnvoll, damit das Baby nicht zu hoch im Becken gehalten wird oder, wenn eine Seite verspannter ist, in Schieflage gezogen wird.

  3. #3
    Avatar von Lydi1981
    Lydi1981 ist offline Mami
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    4.611

    Pfeil Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    - Yogitee (bzw. andere mit Zimt, Ingwer, Nelken usw. gewürzte Tees) zur Anregung von Wehen ab dem Geburtstermin (!!! Nicht vorher !!!)

  4. #4
    ita2412 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    2.614

    Standard Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    akkupunktur
    pflege-tochter 05/95, tochter 04/07, sternchen 12/08, sohn 01/10 und sohn 05/12

  5. #5
    Anja1111 ist offline old hand
    Registriert seit
    02.06.2009
    Beiträge
    920

    Standard Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    Akupunktur und ab Ende 37. SSW Himbeerblättertee.
    Anja mit Spatzmann (01/10) und Mäusken (05/2012)






    Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann. (L. Tolstoi)

    Meine Texte und Bilder sind mein geistiges Eigentum und dürfen nicht ohne mein Einverständnis weitergegeben oder in anderen Medien veröffentlich werden.

  6. #6
    Avatar von Erdbeerfroeschlein
    Erdbeerfroeschlein ist offline Kaulquappenhotel
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    -Frauenmanteltee
    -sich mal beim Osteopathen durchcecken lassen
    -Yoga
    -Übungen auf dem Ball


    Flashlight mit ihren 3 Zwergen: Danke für Deine Unterstützung und Dein offenes Ohr!

    catonki & neythiri: Ihr schafft das!!!:

  7. #7
    Avatar von Erdbeerfroeschlein
    Erdbeerfroeschlein ist offline Kaulquappenhotel
    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    Zitat Zitat von Anja1111 Beitrag anzeigen
    Akupunktur und ab Ende 37. SSW Himbeerblättertee.
    Zum Thema Akupunktur: Meine FÄ und meine Hebi haben mir beide unabhängig voneinander gesagt, dass ihrer Erfahrung nach Akupunktur zwar die Eröffnungsphase verkürzt, sich dafür aber alles andere deutlich verlängert.
    Hat davon schonmal jemand was gehört oder evtl. selbst Erfahrung damit gemacht?


    Flashlight mit ihren 3 Zwergen: Danke für Deine Unterstützung und Dein offenes Ohr!

    catonki & neythiri: Ihr schafft das!!!:

  8. #8
    Avatar von Cleopatra_81
    Cleopatra_81 ist offline Muttertier in Übungsphase
    Registriert seit
    28.11.2007
    Beiträge
    5.743

    Standard Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    Zitat Zitat von Erdbeerfroeschlein Beitrag anzeigen
    Zum Thema Akupunktur: Meine FÄ und meine Hebi haben mir beide unabhängig voneinander gesagt, dass ihrer Erfahrung nach Akupunktur zwar die Eröffnungsphase verkürzt, sich dafür aber alles andere deutlich verlängert.
    Hat davon schonmal jemand was gehört oder evtl. selbst Erfahrung damit gemacht?
    Hm, ist ja immer schwer zu vergleichen wie es ohne gewesen wäre.

    Ich war jedenfalls beim Großen regelmäßig zur geburtsvorbereitenden Akkupunktur. Die Eröffnungsphase war (trotzdem?) recht lang, hatte insgesamt fast 2 Tage Wehen... Dafür gings dann recht schnell. Als der Muttermund komplett offen war hats nur ein paar Presswehen gebraucht, bis der Große raus war.
    "Eight letters - three words - one meaning":
    Räuber (09/08) und 2 Osterhäschen (04/12) im Schlepptau!





  9. #9
    Avatar von schutie
    schutie ist offline Doppelt hält besser
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    6.688

    Standard Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    bei mir dauerte die ganze Geburt unter 6 STd- also verlängert hat die Akkupunktur da vermutlich eher nix! :)





    Und erhöffter kommt öfter:
    Mein Schwesterherz LiSiR schenkt uns noch einen Junikäfer


    Meine Binos heißen: bienchen08, wunschkind08 und IcyAngel
    Und der Frankenbinoclub: KathiBW, Cedda und Caesarine

  10. #10
    nikita78 ist offline addict
    Registriert seit
    24.02.2007
    Beiträge
    554

    Standard Re: Mittel zur Geburtsvorbereitung

    Ich war gerade bei der Geburtsanmeldung im KH und habe mich direkt für die geburtsvorbereitende Akkupunktur angemeldet. Mal sehen, ob ich die letzte Geburt von 3 Stunden damit toppen kann....:)
    LG

    nikita

    mit 2 Karnevalsprinzen 02/04 & 02/08 & Maibaby 2012


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •