Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Gast

    Frage Feinultraschall

    Hallo Leute,

    habt Ihr schon mit Euren FAs über einen eventuellen Feinultraschall (ca. 20. SSW) gesprochen? Kriegt Ihr auf jeden Fall ein Überweisung oder nur, wenn Euer FA was auffälliges entdeckt? Oder bezahlt Ihr selbst? Wenn ja, was kostet der Spaß?

    An die Schon-Mütter: Wie war das bei Euren bisherigen Schwangerschaften?

    Sorry für die vielen Fragen, möchte meinen FA nächste Woche man darauf ansprechen und vorher ein paar Infos sammeln.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Feinultraschall

    ich habe schon prospekte mitbekommen...das ist in holland regulaer in der 20. ssw....und wird bezahlt...leider sind diese und die nackenmessung in der 12-14 ssw die einzigen US in holland....mehr gibt net

  3. #3
    Jolanda73 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    333

    Standard Re: Feinultraschall

    Bei meiner Tochter hatte ich damals eine Überweisung bekommen, weil Verdacht auf zu wenig Fruchtwasser bestand. Das musste man dann natürlich nicht bezahlen.

    Bei den Jungs hatte ich keinen und werd jetzt auch keinen machen lassen.
    Viele Grüße,
    Jolanda

  4. #4
    Avatar von raupp2002
    raupp2002 ist offline Raupptierbändigerin!!
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    1.745

    Standard Re: Feinultraschall

    Hatte bei meiner 3. Tochter einen 3D/ 4D Ultraschall gemacht. War privat und hat 90 € gekostet. Dafür hat der Arzt gute 30 Minuten US gemacht und ich habe eine DVD mit 10 kleinen "Filmchen" mitbekommen. Aus jedem Film hat er ein Foto auf der DVD gespeichert und ein paar sogar gleich ausgedruckt.

    Anbei der Links zu den Bilder:

    http://www.unserbaby.de/raupptiere/content-r87290.html

    Meine FÄ hat jetzt einen eigenen 3D US. Haben bereits gesprochen, dass sie so zwischen der 20 und 23. SSW einen privaten US macht. Kostet 50 €

    Finde es ein faszinierendes Erlebnis und war für ich einfach nur beeindruckend!!!!
    Gruß Raupp2002



    Meine Binos Tami5 mit Torben und nennabx mit Étienne



    Colin, kleiner Prinz im 3-fach-Zickenland. 09/02, 03/04 und 06/06

  5. #5
    SanKa ist offline enthusiast
    Registriert seit
    10.10.2007
    Beiträge
    293

    Standard Re: Feinultraschall

    Das wird hier auch so gemacht. Bei jedem Besuch bringt man die CD mit und dann werden neue Filmchen und Fotos draufgebrannt.

  6. #6
    Avatar von MaikeBrummi
    MaikeBrummi ist offline enthusiast
    Registriert seit
    27.09.2007
    Beiträge
    253

    Standard Re: Feinultraschall

    Aufgrund einer Risiko-SS bekomme ich eine Überweisung und muss nichts selbst bezahlen
    Liebe Grüße von Maike mit Linus und Zara-Fee
    Meine Binos sind
    Reike76 mit ihrer Tochter Jasmin Sophie
    und
    Katja0408 mit ihrer Tochter Samira .

  7. #7
    Avatar von bodomama
    bodomama ist offline heimlicher Mitleser;-)
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    5.566

    Standard Re: Feinultraschall

    In der 1.SS nichts davon.
    In der 2.SS hab ich 30€ gezahlt und bin zum 3D. Dann "durfte" ich in der 30.SSW nochmal zum durchchecken, wg. Verdcht auf verkalkte Gebärmutter. Dabei wurde festgestellt, dass mein Sohn ein erweitertes Nierenbecken hat.
    Mit 6 Monaten wurde er deshalb operiert.
    Von daher bekomm ich jetzt ca. in der 20.SSW eine Überweiung dahin, um zu sehen, ob ähnliches "vorliegt".

    Hatte schon überlegt, ob ich wieder zum 3D gehe und die 30€ zahle. Jetzt hab ich aber erfahren, dass sie im KH mittlerweile auch 3D anbieten-umsonst.

    Also mal sehen. Ich hoffe, ich bekomme beim nächsten Termin die Überweisung zum Organscreening?!
    LG bodomama

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Feinultraschall

    Mir geht es nicht so sehr um den eventuellen 3D-Schall (obwohl das ein netter Nebeneffekt wäre), sondern darum, dass ein US-Spezialist die Untersuchung macht. Ist denn Feinultraschall immer gleich 3D?

  9. #9
    Jolanda73 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    333

    Standard Re: Feinultraschall

    Also bei wir war der Feinultraschall ein "normaler", nur eben ein besserer und es war ein Arzt, der den ganzen Tag nichts anderes macht, als zu schallen.


    Ist aber ja auch schon ein paar Jährchen her (1996). Vielleicht ist es heute immer 3D?
    Viele Grüße,
    Jolanda

  10. #10
    Avatar von Flanny
    Flanny ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    2.829

    Standard Re: Feinultraschall

    NAch was wird denn beim Feinultraschall geschaut? Sagt mir grad gar nichts aber es sind ja auch noch ein paar Wochen bis zur 20. SSW.



    Im Zuge der neuen AGB auf Eltern.de:
    Meine Bilder und Texte gehören mir! Finger weg!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •