Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von Anghi_M
    Anghi_M ist offline Poweruser
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    7.780

    Standard WE - Übungswehen und Gewichtszunahme

    Am Wochenende hat ein Freund von uns runden Geburtstag gefeiert und wir hatten als Überraschung einen größeren Ausflug geplant - eine Schnitzeljagd. Wir waren ab 10:00 Uhr morgens den ganzen Tag lang unterwegs, insgesamt knapp 10 Stunden. Immer mit kleinen Autofahrt-Etappen und zwischendurch kurzen Spaziergängen. Wetter war am Samstag ja eher bescheiden, aber immerhin hat es nur morgens mal ein bisschen geregnet, danach nicht mehr.

    Obwohl ich ja immer wieder Pausen hatte und abwechselnd sitzen und laufen konnte, war ich super kaputt am Abend und dachte noch, ich habe mir vielleicht zu viel zugemutet. Ich habe gegen Abend auch gemerkt, dass der Bauch immer öfter hart geworden ist und sich unangenehm "eingeklemmt" angefühlt hat. Dass solche Übungswehen mehrmals am Tag auftreten können, weiß ich ja, aber meine Ärztin sagte auch, öfter als alle 1 bis 2 Stunden sollte es nicht sein, und ich glaube, Samstag Abend hatte ich mind. alle 30 Minuten solche Vorwehen.

    Der eigentliche Geburtstag war erst am Sonntag, deshalb wollten wir bis Mitternacht reinfeiern, obwohl wir alle wie ein Schluck Wasser in der Kurve hingen. Ich war so was von froh, als ich endlich im Bett liegen konnte.

    Sonntag ging es dann auch wieder besser, und Nachmittags waren wir dann endlich wieder zuhause und ich bin bis zum Abend nicht mehr vom Sofa runter gekommen, Füße hochlegen, und Bauch entspannen.

    Hab' mir schon fast Sorgen gemacht, wie schnell mein Körper doch mittlerweile auf Überanstrengung reagiert. Wenn selbst so ein Ausflug schon zu viel ist, dann kann ich so was wie Tapezieren und Hausarbeit wohl auch bald vergessen, oder wie? Ich hab' halt Schiss vor vorzeitigen Wehen ...

    Für unseren Ausflug hatten wir massenweise Proviant dabei, auch sehr viel Süßkram, und am Abend gab es fett Spanferkel-Essen, boah, mein armer Magen.

    Und die Quittung? Heute morgen 1 Kilo mehr auf der Waage!!!

    Jetzt hab' ich wieder ein schlechtes Gewissen ...

    Und wie war euer Wochenende? Wart ihr wenigstens vernünftiger als ich?
    Anghi + Mini-Mäuschen (30.04.08)





    Meine Schmetterlino und gute Freundin: BHViper mit Sweetheart Nicolas im Arm (15.04.09)!

  2. #2
    Schnuffelkeks ist offline Hat Nerven
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    523

    Standard Re: WE - Übungswehen und Gewichtszunahme

    Nö, nicht wirklich vernünftiger (allerdings habe ich das Spanferkel durch eine Megaportion Lasagne ersetzt)...

    ich war gestern mit Sohnemann und "Schwiegertochter" im Freizeitbad. Und auch wenn ich immer mal wieder auf die Liege bin... gestern abend war ich völlig feddisch :( Nach drei Gläsern Magnesiumbrause gings dann wieder...

  3. #3
    Avatar von Flanny
    Flanny ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    2.829

    Standard Re: WE - Übungswehen und Gewichtszunahme

    Soweit ich weiß darf man bis zu 4 Übungswehen in der Stunde haben aber am Tag insgesamt nur 12? Denke das ist noch im Rahmen gewesen. Sobald ich bisschen mehr mache kriege ich n harten Bauch. Brauch nur die Wohnung zu saugen und schon gehts los. Allerdings würde ich mir so einen Wandertag nicht mehr zumuten.



    Im Zuge der neuen AGB auf Eltern.de:
    Meine Bilder und Texte gehören mir! Finger weg!

  4. #4
    Schnuffelkeks ist offline Hat Nerven
    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    523

    Standard Re: WE - Übungswehen und Gewichtszunahme

    Ich versuche eben, all das, was mir mit meinem Sohn großen Spaß macht, nochmal zu machen. Geht ja bald nicht mehr :-(

  5. #5
    Gast

    Standard Re: WE - Übungswehen und Gewichtszunahme

    da hattest du aber ein schoenes buntes wochenende...die wehen muessten ja net sein....aber das ist ein zeichen von zuviel....finde das signal des koerpers gut....weil es uns veranlasst kuerzer zu treten....wenn du sie uberhoerst kann es natuerlich auch zu richtigen wehen kommen....aber in der zeit wirst du meistens nur vorgewarnt langsamer zu machen....

  6. #6
    Pommula ist offline old hand
    Registriert seit
    17.06.2007
    Beiträge
    740

    Standard Re: WE - Übungswehen und Gewichtszunahme

    Ich habs am Samstag auch ein bisschen übertrieben: Kinderflohmarkt mit meiner Schwester, Fahrrad flicken, Wäsche waschen, Bad putzen, Kuchen backen, bei Freunden zum Essen eingeladen - uff! Ich war ganz schön fertig und dafür haben wir uns gestern nicht aus der Wohnung bewegt und herrlich rumgegammelt. :D

    Ich merke auch, dass der Körper schnell Grenzen setzt. Ganz sinnvoll, sonst würden wir uns wahrscheinlich andauernd überanstrengen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •