Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Avatar von Cheetah
    Cheetah ist offline addict
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    389

    Standard Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    Ich gab hier mal grad meinen Senf-Tipp ab ;-)

    Tess hat mich in ihrem Thread darauf gebracht.

    Bei meiner Tochter wurde bei der U3 eine Hüftdysplasie festgestellt, der Kinderarzt im Krankenhaus hatte sie zwar untersucht, aber nichts gesagt. Das war allerdings vor 4 Jahren. Ich weiß nicht, wie die es jetzt machen, aber in England ist wohl auch immer ein Osteopath nach der geburt da und schaut sich das Kind an, bei uns nicht.

    Da es bei Mädchen viel häufiger vorkommt, würde ich bei einem Mädchen von vornherein immer extra-breit wickeln, d.h. noch eine Mullwindel dreimal falten und über die Windel legen, bevor der Body drüberkommt. Wenigstens bis zur U3, wo auf Hüftdysplasie untersucht wird.

    Ich werd's jetzt bei dem kleinen Jungen auch prophylaktisch machen, auch wenn's bei Jungs eher selten ist. Aber besser, als ein paar Monate eine Schiene tragen müssen, nur weil's erst so spät gesehen wurde...

    Vielleicht ist der Tipp ja für die eine oder andere von Euch nützlich.

    LG
    Cheetah
    mit Judith (13.02.04) und Laurens (18.05.08)




  2. #2
    Avatar von Nicole*
    Nicole* ist offline *Powerfrau*
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    15.126

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    bei uns wird automatisch breit gewickelt..denke das es nicht verkehrt is... vorsorge is besser ...

    und es macht auch keine umstände...
    Nicole* mit Fynn 11/03, Ronja 7/05 & Yara 5/08




























  3. #3
    Avatar von mautschi
    mautschi ist offline muddi
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    2.352

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    macht das bitte. ich hab eine richtig schlimme dysplasie und bei mir hat dann nichtmal das eingipsen der beine mehr was gebracht. grade jetzt mit dem dicken bauch, hab ich echt probleme und vorallem schmerzen. wär schön, wenn das euren kids erspart bleibt.




  4. #4
    Bergrat ist offline enthusiast
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    296

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    Hallo Heike,

    bei uns wird noch im KH ein Hüftultraschall gemacht. Sie holen dafür extra einen Orthopäden von außerhalb (da sehr kleines KH). Man erhält also noch von der Entlassung den Tipp mit breitwickeln oder richtiges Spreizhöschen. Verstehe gar nicht, dass das in den Großstädten nicht so gehandhabt wird.
    Bei Paul sollte ich breit wickeln. Ich hab mir dafür in der Apotheke Spreizhöschen aus Frottee mit einlegbarem Keil gekauft, ca 10€ das Stück, waschbar. Man braucht aber nur eine pro Größe, die Trocknen schnell und werden ja "obendrüber"/"untendrunter" getragen, sprich über Body unter Strampler (da ja Luftdurchlässig, nicht wie die Plastespreizhöschen, die oft auch verkauft werden). Habe sie immer dann gewaschen wenn Paul "ausgelaufen" ist. Die erste Größe war für 1-2 Monate, dann noch bis 6 Monate. Es gibt noch größere aber bei Paul war dann schon alles i.O.. Auch die Spreiz-Hockstellung (vorallem) im Tragetuch soll sehr fördernd sein. Und dann später darauf achten, dass die Kinder beim Spielen nicht zu oft im verkehrten Schneidersitz (auf den oder zwischen den Fersen, Knie vorn auseinander) sitzen. Das wäre nämlich auch tödlich für die noch nicht ganz festen Hüftgelenke.
    Franzi mit Paul (3) und Oskar (07.04.08)

  5. #5
    chara9 ist offline Member
    Registriert seit
    17.12.2007
    Beiträge
    132

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    Hi!
    Gut, dass du darauf hinweist. In meinem KH wird der US auch immer gemacht. Scheinbar hat die Medizin teilweise doch schon etwas gelernt...

  6. #6
    Avatar von bodomama
    bodomama ist offline heimlicher Mitleser;-)
    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    5.566

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    Hab ich auch gemacht...(ALso breit gewickelt)
    Mein Kleiner bekam (trotzdem) ne Hüftschiene.
    Und ich werde wohl auch wieder breit wickeln.

    Aber ich wusste gar nicht, dass es bei Mädchen häufiger ist?!
    LG bodomama

  7. #7
    Avatar von kaawee
    kaawee ist offline Henne im Korb
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    2.106

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    oh - guter tip! darauf hätte ich sonst gar nicht so geachtet! danke für den hinweis!
    liebe grüße, karin
    .........................

    4x ICSI - 2x POSITIV!






  8. #8
    mirami ist offline Powerfrau
    Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    721

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    Ein super Tipp!!!

    Ich selber kam mit einer Hüftdisplasie zur Welt. Damals wurde das nicht untersucht (vor 30 Jahren) und wirkte sich so aus, dass man mit 2 Jahren bei mir eine Hüftluxation beidseits feststellte. Hüftluxation ist wenn beide Hüftköpfe NICHT in der Hüftpfanne sitzen. Ich wurde oft operiert und habe bis heute Schmerzen und Folgeschäden!

    Aus diesem Grund gehe ich - da sicher ist dass es bei uns vererblich ist - schon früher zum Orthopäden (so in der 2. oder 3. Lebenswoche) und werde meine Kleinen mit Stoffwindeln wickeln (automatisch breiter). Da ich selber seit Jahren bei einer Osteopathin in Behandlung bin werde ich mit Sicherheit auch mit den Kleinen mal zu ihr gehen und sie anschauen lassen. Das ist auch nicht soooo teuer (ca. 20 Euro).

    Übrigens hatte einer meiner drei Brüder eine Spreizhose an und einer musste breit gewickelt werden. Soviel dazu dass es häufiger bei Mädchen auftritt. Meine Tochter und mein Sohn hatten zum Glück nix!

  9. #9
    Avatar von Nicole24
    Nicole24 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    3.557

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    Bei Dean wurde direkt bei der U2 ein Hüft-US gemacht. deshalb gehe ich mal davon das es bei Nr.2 auch wieder gemacht wird. Breit wickeln kann aber net schaden. Danke für den Tipp.
    LG Nici


    Dean(17.10.05)
    Josefine Gabriele(09.05.08)
    Ellen Louise(29.11.2010)
    David (24.11.11)





  10. #10
    bibi77 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.02.2007
    Beiträge
    7.166

    Standard Re: Tess brachte mich drauf....an die Mädchenmamis!

    Danke für den Tipp!! Hab ich von meiner Schwägerin auch schon bekommen!!!
    GLG Bianca

    Mungo-Jerrie mit Larissa und Milena an der Hand!
    Momo73 mit Joel an der Hand und Emily auf dem Arm!







Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •