Möchtet ihr alle einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen und plant ihr noch weitere Kurse?

Da ich bei meiner Tochter wegen einer Plazentafehllage per geplantem KS entbinden musste, werde ich auch dieses Mal wieder einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen, denn ich weiß ja leider immer noch nicht, wie sich so eine Spontangeburt anfühlt und wie ich mit Wehen ect. umgehen werde. Ich habe mich vorhin angemeldet und freue mich auch schon darauf, am 04.09. geht's los. Da man beim zweiten Kind logischerweise nicht mehr die Zeit und Muße hat, um sich so auf die Schwangerschaft zu konzentrieren wie in der ersten, finde ich es schön, in diesem Rahmen einfach nur mal Zeit für mich und den Bauchzwerg zu haben. Letztes Mal haben wir einen Paarkurs gemacht, dieses Mal wird mein Mann nur 1-2 Mal mitkommen.

Außerdem habe ich vor, ab August (in den Sommerferien findet es nicht statt) wieder zum Aquafit für Schwangere zu gehen, das hat mir in der letzten Schwangerschaft echt total gut getan :).