Ergebnis 1 bis 7 von 7

Baum-Darstellung

  1. #1
    lana ist offline Veteran
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    1.367

    Standard Es wird anstrengend- Bei euch auch?

    Hallo,
    ich habe festgestellt, das Jammern wird von ss zu ss ausgeprägter . Beim 1. Kind fand ich das alles nicht so beschwerlich, wie im Moment.
    Ich habe sehr starke Rückenschmerzen, vor allem auf der Arbeit, da ich immer leicht nach vorn gebeugt arbeiten muß.
    Manchmal weiß ich schon nach einigen Stunden nicht mehr, wie ich mich noch weiter aufrecht halten soll.
    Am Dienstag habe ich mich dann eine Stunde vor Feierabend kurz hingelegt, weil es nicht mehr ging.
    Das waren vielleicht Schmerzen.
    Leider bin ich dann nicht mehr hochgekommen, obwohl ich dringend weiterarbeiten mußte.
    Als ich mich wieder aufrichten wollte, hatte ich bei jeder Bewegung starke Bauchschmerzen(innerlich an der Narbe). Nach einiger Zeit bin ich dann mit hochrotem KOpf bei der wartenden Kundin angekommen.
    Habt ihr auch so Rückenschmerzen und wünscht euch schon den Mutterschutz herbei? Ich frage mich, wie ich das noch bis Oktober durchhalten soll? Was kann man da machen- früher hatte ich immer stark hitzende Salben, die mir Erleichterung gebracht haben. Aber die sind in der SS nicht erlaubt oder?
    Lg Katja
    Geändert von lana (01.08.2007 um 22:26 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •