Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    nenny ist offline Gesperrt
    Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    272

    Frage Erziehungsfrage....

    Sagt mal habt ihr mit euren besseren hälfte abgesprochen was die erziehung angeht? also in welche richtung ihr mit den krümmel gehen wollt???

  2. #2
    Avatar von Tolk
    Tolk ist offline Sachsen im Herzen
    Registriert seit
    12.06.2007
    Beiträge
    485

    Standard Re: Erziehungsfrage....

    Mein Mann meinte auf diese Frage gleich "Na klar, ständig machen wir das!" Wir reden zwar nicht viel drüber, aber da wir sowieso die gleichen Ansichten haben, ergibt sich das aus der Art und Weise, wie wir den Umgang des anderen mit dem Kleinen beobachten/kommentieren/unterstützen.
    Es kommt im Moment eher vor, dass ich frage "Soll ich jetzt vielleicht mal..." Groß über Erziehungsfragen reden wir ansonsten aber nicht, denn so viel mehr gibt es da im Moment noch nicht zu koordinieren.

    Viele Grüße,
    Tolk
    Viele Grüße,
    Tolk

    Fabian: *11/2007


  3. #3
    Avatar von m.e.r.e.t.
    m.e.r.e.t. ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    2.838

    Standard Re: Erziehungsfrage....

    In dem Sinne, dass es dazu ein Grundsatzgesräch gab: Nein

    Aber im täglichen Miteinander spricht man ja darüber. Bei den Kleinen gibt es ja erst mal nicht viel zu erziehen, sondern eher zu umsorgen. Aber bei unserer Großen gibt es schon öfters Differenzen und Diskussionen darüber. Wir bemühen uns um eine einheitliche Linie, aber zugleich hat auch jeder ein wenig einen eigenen Stil und ich finde auch nicht, dass 100%ige Übereinstimmung nötig ist.

    Wichtig ist die Generallinie und Entscheidungen des einen vor dem Kind nicht in Frage zu stellen. Das ist so unser Ideal, auch wenn man es im Alltag natürlich nicht immer 100%ig schafft.
    gruß, m.e.r.e.t.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •