Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    lana ist offline Veteran
    Registriert seit
    24.09.2006
    Beiträge
    1.367

    Standard Hatte hier Jemand Gestose?

    Ich würde gerne wissen, welche Symthome ihr hattet, ob ein KS nötig war und vor allem, wie lange es nach der Geburt gedauert hat, bis der Blutdruck wieder normal war?

    (Bei mir hat er sich jetzt nach über 4 Wochen nach der Geburt trotz Medikamenten immer noch nicht wieder normalisiert.)

  2. #2
    Spirelli ist offline enthusiast
    Registriert seit
    17.10.2004
    Beiträge
    240

    Standard Re: Hatte hier Jemand Gestose?

    Hi Lana,
    ich hatte bei der Schwangerschaft mit Kai Gestose. Ich glaube, ich habe damals nach ca. 4 Wochen die Tabletten langsam ausgeschlichen. Ich wollte wegen des Stillens so schnell wie möglich davon weg. Erst danach ging es mit meinem Blutdruck besser.

    Mach abeer nichts ohne Rat vom Doc.

    Alles Gute für Euch.
    Liebe Grüße,
    Spirelli mit Wirbelwind (2004), Erbsi ganz tief im Herzen (2006) und Sonnenschein (2007)

    ~ die Natur hat ihren eigenen Plan ~

  3. #3
    Farida ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    16.01.2007
    Beiträge
    65

    Standard Re: Hatte hier Jemand Gestose?

    Also bei mir wurden die Tabletten vier Tage nach der Geburt unserer Schnecke abgesetzt und nach zwei Wochen war wieder alles normal


    LG Farida

  4. #4
    Silberregen ist offline Freut sich aufs Baby
    Registriert seit
    19.06.2006
    Beiträge
    786

    Standard Re: Hatte hier Jemand Gestose?

    Hallo
    Ich hatte ganz zum Schluss eine Gestose. Gemerkt hatte das mein FA nicht, da mein Blutdruck bei ihm immer zu hoch war, bei mir Zuhause aber im Rahmen. Ich denke, dass die Gestose erst ganz am Schluss aufgetreten ist.

    Der Blutdruck war dann die Woche nach Evas Geburt noch sehr hoch und auch bei der Kontrolle nach zwei Wochen. Habe Medikamente bekommen, von denen ich allerdings Migräne bekam. Das zweite Präparat war dann besser. Aber mein Blutdruck hat sich so schnell regeneriert, dass das Medikament meinen Blutdruck so arg in den Keller rauschen liess, dass ich mich beinahe nicht mehr bewegen konnte. Habe es daher weggelassen. Der Blutdruck ist jetzt seit mitte Dezember völlig im Rahmen (112/65)..
    Das eingelagerte Wasser war schon nach einigen Stunden nach der Geburt weg. Nur die Gestoselaborwerte blieben noch über eine Woche schlecht. Morgen gehe ich nochmal zur Kontrolle, aber ich denke, es sollte jetzt alles normal sein. Fühle mich auf jeden Fall prächtig
    Bald ist es soweit: ET am 18.03.2012




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •