Hallo Ihr Lieben!

Heute war unsere NT-Messung. Bis dato sieht alles super aus. NT bei knapp 1,8 (also in gutem Rahmen), Nasenbein da, auch ansonsten alles super, also 3 Nabelschnurgefäße, Rücken und Bauch zu etc.
Blutwerte etc. erhalte ich dann morgen... Bin aber schon mal erleichtert.

Unser Keksi hat schon eine SSL von etwas über 8 cm :-)) Aber: Unser Keksi hat noch was gezeigt: Da macht die Ärztin ein Bild und meint: Was meinen Sie ist das? Kleiner Tipp: Es ist nicht die Nase :-))))) Wir freuen uns ohne Ende. Zu unserer Prinzessin kommt recht wahrscheinlich noch ein Prinz :-))

Nichtsdestotrotz werde ich die SS nach unserer Vorgeschichte nicht wirklich geniessen können und werde deswegen wohl trotzdem eine FW-Untersuchung machen lassen.
Da könnte ich ein bißchen Rat gebrauchen bitte...
Wir fliegen ja jetzt erst mal weg und kommen am 19.05. wieder, am 20. habe ich Geburtstag (den möchte ich schon gerne feiern), der Rest der Woche geht nicht mehr wegen Feiertag, die Woche drauf könnte ich am 27.05. zur FW-Untersuchung kommen.
Mein Problem ist nun: Am 04.06. fliege ich schon wieder für eine Woche in Urlaub. Mir kommt der Abstand so kurz vor. Die Ärztin meinte, das sei kein Problem...
Hat eine von Euch da Erfahrungen?

Vielen lieben Dank und danke fürs DDDD!
Eure Carmen