Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25
  1. #1
    Avatar von Bibi120484
    Bibi120484 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    302

    Frage Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Hallo Ihr lieben,

    mir wurde soeben Blut abgenommen bzgl. einer evtl. Schwangerschaftsvergiftung...Hat jemand von euch damit zu tun? Wie wird denn dann weiter vorgegangen, wenn man damit zu tun hat?
    Liebe Grüße Bibi :)




  2. #2
    Avatar von 0664jini
    0664jini ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    2.095

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Gab es denn einen Verdacht auf Gestose?Wenn es sich bestätigt werden die Kinder normalerweise sofort mit Kaiserschnitt geholt,da dies eine Gefahr für dich und das Kind darstellt.Wünsche dir dass es sich nicht bestätigt!
    Liebe Grüsse Jini




    Mit Sohn an der Hand (01.06.05)
    und Sternchen im Herzen (02/07,11.SSW)

    und nun noch mit kleinem Wunder (16.11.09)

    Meine liebe Glücksbino ist melanie und sie hat endlich ihren kleinen Philipp im Arm







  3. #3
    Avatar von Bibi120484
    Bibi120484 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    302

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Zitat Zitat von 0664jini Beitrag anzeigen
    Gab es denn einen Verdacht auf Gestose?Wenn es sich bestätigt werden die Kinder normalerweise sofort mit Kaiserschnitt geholt,da dies eine Gefahr für dich und das Kind darstellt.Wünsche dir dass es sich nicht bestätigt!
    Hab ihr erzählt, dass mir letzte Woche zwischendurch immer mal übel bzw. flau im Magen geworden ist und ich Rippenschmerzen auf der rechten Seite - ca. Brusthöhe - vorn und hinten habe...Daraufhin hat sie gleich eine Blutabnahme verordnet...Hoffe ja, dass es nicht der Fall sein wird. Reicht mir ja schon mit dem Bluthochdruck und der Diabetes.
    Liebe Grüße Bibi :)




  4. #4
    Avatar von 0664jini
    0664jini ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    25.03.2008
    Beiträge
    2.095

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Dann ist es wahrscheinlich nur ne Vorsichtsmassnahme.Das mit Übelkeit und flauem Gefühl kenn ich,auch Schwindel hab ich oft.Glaub das ist einfach die SS und vielleicht Wetterbedingt.
    Mach dir nicht so viele Sorgen,wird sicher doch nix sein
    Liebe Grüsse Jini




    Mit Sohn an der Hand (01.06.05)
    und Sternchen im Herzen (02/07,11.SSW)

    und nun noch mit kleinem Wunder (16.11.09)

    Meine liebe Glücksbino ist melanie und sie hat endlich ihren kleinen Philipp im Arm







  5. #5
    Avatar von Emma82
    Emma82 ist offline Hält Krümi ganz fest...
    Registriert seit
    13.06.2007
    Beiträge
    1.192

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Oh... ich hoffe, dass sich der Verdacht nicht bestätigt. Halte uns auf dem Laufenden...

  6. #6
    Avatar von Bibi120484
    Bibi120484 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    302

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Zitat Zitat von 0664jini Beitrag anzeigen
    Dann ist es wahrscheinlich nur ne Vorsichtsmassnahme.Das mit Übelkeit und flauem Gefühl kenn ich,auch Schwindel hab ich oft.Glaub das ist einfach die SS und vielleicht Wetterbedingt.
    Mach dir nicht so viele Sorgen,wird sicher doch nix sein
    Wollen wa mal hoffen, dass es nur das Wetter ist ;-)
    Ich geb mir Mühe, ich leg mich jetzt erstma schön aufs sofa und versuche mal abzuschalten!
    Danke schön!!!
    Liebe Grüße Bibi :)




  7. #7
    Avatar von KathrinB78
    KathrinB78 ist offline addict
    Registriert seit
    22.03.2007
    Beiträge
    465

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Hallo!

    Bei mir wurde die Gestose bei meiner 1. Schwangerschaft in der 36. SSW festgestellt. Mir selbst ging es ganz gut, bis auf die Wassereinlagerungen. Als aber mein Urin und der Blutdruck untersucht wurden, hieß es sofort ab ins Frauenklinikum. 3 Tage später musste meine Kleine geholt werden, da meine Werte grottenschlecht wurden und es für uns beide gefährlich wurde. Meiner Kleinen ging es Gott sei Dank gut.Nach einer Woche durften wir dann aber heim. Ich selber hatte vorher noch nie etwas über Gestose (Volksmund: Schwangerschaftsvergiftung) gehört. Erst durch das Internet habe ich dann mehr erfahren.

    Ich hoffe für Dich, dass Du das nicht hast, aber wenn ich nur das Wort Gestose höre, wird mir immer ganz anders.

    Falls Du Wassereinlagerungen hast, trink bloß keinen Brennesseltee, oder mache irgendwelche Obst-/Reistage. Das entwässert zwar, aber Dein Blut dickt ein und es kann zu Problemen mit der Versorgung des Kindes kommen. So war das jedenfalls bei mir der Fall. Mit diesen "alten" Tipps wurde die Gestose nur noch gefördert.

    Das was Du aber machen kannst ist:

    - bei der Hebamme Akkupunktur vornehmen

    - und viel trinken, eiweißreiche Ernährung und ordentlich salzen.

    Hier habe ich folgenden Link für Dich, dort kannst Du alles genau nachlesen (mit Ernährungstipps):

    gestose-frauen.de - Arbeitsgemeinschaft Gestose-Frauen e.V. - Gestose, Pre-Eclampsie, Schwangerschaftsvergiftung -

    Mir haben die Gestose-Frauen in meiner 2. SS sehr geholfen, auch weil ich mich an die Ernährungsvorschläge gehalten habe.

    LG und alles Gute

    Kathrin



  8. #8
    molly114 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.01.2008
    Beiträge
    2.617

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    ich hatte das in der dritten ss und daraus wurde dann HELLP mein sohn wurde dann per ks geholt weil meine werte so schlecht wurden!!!bei den zwillis habe ich das dann checken lassen weil ich auch schmerzen in der rechten seite hatte übelkeit und wasser die schmerzen kamen aber bei mir wohl durch die galle(habe steine) denn ich habe sie jetzt auch wieder!!
    Allerdings werde ich diese woche auch mal mein blut checken lassen habe wieder soviel wasser!!

    ich drücke dir die daumen das es bei dir nichts schlimmes ist!!
    Mein Bino ist Samiera mit Ihren beiden Süssen im arm!!

    :liebe: 03/03 10/05 12/06 07/08 07/08 11/09:liebe:



  9. #9
    Biene_Maja1976 ist gerade online verwirrte Chaotin
    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    2.382

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Ich habe ebenfalls heute die Verdachtsdiagnose Gestose erhalten. Morgen muss ich in die Frauenklinik zur Dopplersonografie.
    Ich bin gerade total fertig und deprimiert, könnte nur noch heulen, wenn ich daran denke. Deshalb versuche ich schon mich abzulenken.
    Ich habe schon relativ früh in der Schwangerschaft Wasser eingelagert. Mein Bluthochdruck wird jetzt schon seit ca. 1 Jahr mit Medikamenten behandelt. Leider steigen die Werte jetzt immer höher. Ich hatte heute beim FA einen Blutdruck von 185 / 90.
    Drückt mir die Daumen, dass es meinem Kind gut geht und ich vielleicht nur die Medikamentendosis weiter erhöhen muss.

    @Bibi: Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht bei dir!

  10. #10
    Avatar von Bibi120484
    Bibi120484 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    302

    Standard Re: Schwangerschaftsvergiftung/Gestose

    Zitat Zitat von Biene_Maja1976 Beitrag anzeigen
    Ich habe ebenfalls heute die Verdachtsdiagnose Gestose erhalten. Morgen muss ich in die Frauenklinik zur Dopplersonografie.
    Ich bin gerade total fertig und deprimiert, könnte nur noch heulen, wenn ich daran denke. Deshalb versuche ich schon mich abzulenken.
    Ich habe schon relativ früh in der Schwangerschaft Wasser eingelagert. Mein Bluthochdruck wird jetzt schon seit ca. 1 Jahr mit Medikamenten behandelt. Leider steigen die Werte jetzt immer höher. Ich hatte heute beim FA einen Blutdruck von 185 / 90.
    Drückt mir die Daumen, dass es meinem Kind gut geht und ich vielleicht nur die Medikamentendosis weiter erhöhen muss.

    @Bibi: Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht bei dir!
    Ich habe nächste Woche ein Doppler-US im Krankenhaus, hoffe aber, dass ich bis dahin die Blutwerte schon habe!
    Ich drück dir ganz ganz ganz fest die Daumen und erzähl dann mal was dabei rausgekommen ist!
    Liebe Grüße Bibi :)




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •