Heute kommt mal ein Frustposting von mir.
So langsam reicht es mir nämlich. Ich wehe hier seit der 30. SSW jeden Tag vor mich hin. Mittlerweile so heftig, dass ich nicht mehr schlafen kann. Mir zucken schon die Augenlider, wegen dem akuten Schlafmangel.:kater: Gestern bei der VU kam auch raus, dass der GMH weg ist, Mumu immer noch 2 cm offen, Kopf von Sophia drückt heftig auf den Mumu. Und vor allen Dingen drückt sie mir meine Beckenknochen sonst wo hin, so dass ich abends kaum mehr die Treppe hoch laufen kann vor lauter Schmerzen.
So und zu guter Letzt lager ich mittlerweile so viel Wasser ein, dass ich locker die Wüste Gobi ohne weitere Wasservorräte durchqueren könnte.
Angeblich soll es ja seit 3 Wochen jederzeit losgehen, aber
Ich lebe ständig in Habachtstellung, traue mich alleine kaum mehr irgendwo hin. Jederzeit schätze ich ab, wie lange ich wohl ins KH brauchen würde.
So, genug gejammert:)
Wer will, darf mitjammern!

LG Jenny