So, nach den vielen schmerzhaften Wochen die ich hatte und wirklich tapfer durchgestanden habe (denn es war bzw. ist wirklich hölle) und der Oberarzt letzte Woche in der Klinik meinte ich könne ab dieser Woche einleiten lassen wenn es mir zu viel wird, habe ich heute bei der Klinik angerufen und um einen Termin gebeten zur Einleitung. Die wollten mich für morgen schon einplanen lol, habe aber gesagt das die schmerzen zwar schlimm sind aber ich es versuchen möchte noch ein paar Tage zu warten um zu sehen ob er in der Zeit vielleicht doch noch von alleine raus kommen möchte, so viel zeit gebe ich ihm noch aber dann kann ich wirklich nicht mehr. Also habe ich mir für Dienstag 2.11. den Termin geben lassen um 7.15 Uhr soll ich da sein und dann gehts los.
Allerdings weiß ich ja das es auch mal Tage dauern kann bis so eine Einleitung anschlägt aber da muss ich dann auch noch durch, schaff ich schon!

Freue mich schon darauf den Kleinen/Großen im Arm zu halten und freue mich gleichermaßen darauf das diese schmerzen endlich ein ende haben werden!

Schade ist nur das ich am 7.11. (mein Geburtstag) wohl noch immer in der Klinik liegen werde, denke aber so ein Würmchen bei sich zu haben ist doch das schönste Geburtstagsgeschenk :liebe: