Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Avatar von Syra7
    Syra7 ist offline addict
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    410

    Rotes Gesicht Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    Ich hatte in den letzten Tagen wenig Zeit für ins Internet und wollte mir auch um ganz ehrlich zu sein die letzten Tage vor und die ersten Tage nach der Geburt etwas entspannen und vom Computer weck bleiben

    Linus ist jetzt 9Tage alt und ihm geht es prächtig :)
    Er schläft Nachts fast durch will bloß einmal gestillt werden und dann fallen ihm schon wieder die Augen zu (manchmal braucht er aber etwas Liebe und zärtlichkeit gegen manche Bauchschmerzen oder Bähungen um Ruhe zu finden)

    Der Kleine kam am 24.10 um 21.00Uhr mit 3810g, 53cm und 36cm Kopfumfang auf die Welt (<- dafür das die Ärzte immer gesagt haben er würde so klein und zierlich werden ) Hatte eben doch nicht nur 3300g wie eigentlich beim Ultraschall errechnet und doch keine 49cm (... und die 34-35cm Kopfumfang haben auch nicht gestimmt )

    Die Geburt war eigentlich ganz easy...
    War am Morgen noch bei der FÄ am CTG und hatte keine einzige Wehe... Bei der Frauenärztin auf dem Stuhl hat sie mir dann den Muttermund etwas gedehnt und nach vorne gezogen... ab dann hat es angefangen. 8Stunden später war der kleine Linus schon da

    Hier mal ein Geburtsbericht:

    Ich kam von der Frauenärztin heim und dann hab ich immer wieder die Wehen gemerkt. Ich ging noch mit meiner Tante und den Hunden spazieren aber dann ist mir schon aufgefallen das es irgendwie nicht mehr so geht wie gedacht. Zu Hause ging es dann weiter. hab dann meine FÄ angerufen und gefragt was ich machen soll und die meinte ab ins Krankenhaus...

    ich schreibe später weiter Zwerg ist wach geworden^^°
    Sorry



  2. #2
    Avatar von s.golinelli
    s.golinelli ist offline old hand
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    1.051

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    ach das ist ja süße, dann kümmer dich mal um den kleinen und herzlichen glückwunsch noch. den namen finde ich übrigens super.
    Liebe Grüße Sandra




    Meine lieben Binos sind Piccadilly:) , IcyAngel mit Joel Romeo:) nsteini1981:) und ich freu mich so sehr darüber..
    " Kleine Maus ist da! Hurra Hurra"""

    "Gian-Luca geb. am 25.04.2003 "

    "Habe Justus ganz fest im Herzen"

  3. #3
    tanjamu ist offline old hand
    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    1.095

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    Oh wie schön, dass Du Dich meldest!!
    Alles Liebe zur Geburt des kleinen Linus!!!
    Liebe Grüße
    Tanja

    mit der Großen (08/05) und em Kleinen (09/08)

  4. #4
    Avatar von honeybunny-c
    honeybunny-c ist offline old hand
    Registriert seit
    11.06.2008
    Beiträge
    1.133

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    Herzlichen Glückwunsch zum strammen Sohnemann
    Der liebe Gott hat wieder einen Engel mehr im Himmel - Im stillen Gedenken an Justus



  5. #5
    Gast

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    Ui Süße, das ist prima!! Schreib, wenn Du Zeit hast, keiner drängt Dich. Soo schön zu lesen, dass Du wohlauf und glücklich bist!

    Meinen herzlichsten Glückwunsch!!!

  6. #6
    Avatar von IcyAngel
    IcyAngel ist offline old hand
    Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    1.024

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    hui ich freu mich... Mensch und ich wollt Dich noch im KKH besuchen kommen.... Manno :D

    Herzlichen Glückwunsch zum Sohnemann und Euch beiden alles alles Liebe
    Viele liebe Grüße
    Corinna



    Meine lieben Binos sind bienchen08 mit Linus *04.09.08, schutie mit Emma und Rebecca *17.08.08, _zwerg_ mit Vivien *13.10.08 und s.golinelli mit Emilia *03.10.08 im Arm

  7. #7
    Avatar von bellisha78
    bellisha78 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    1.973

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    Von mir auch nochmal die allerherzlichsten Glückwünsche zur Geburt des Kleinen und schön, dass du dich malwieder gemeldet hast!

    Zeit ist hier wohl bei den Meisten momentan Mangelware...:kater:






    Meine lieben Binos sind die 08er Oktobären:
    DanielaNRW
    zuckerzicke
    poison612
    mami08
    raeuberli

    Danke Mädels.
    Mein Abnehmbinolein ist bengelchen81 was mich sehr freut!

    Hurra!!! Meine liebe Schwägerin ist und fährt mit dem Augustbus!!!

  8. #8
    Gast

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    Das wird wieder besser... einschleich.

    Ales gute, Syra und ich bin gespannt auf die Fortsetzung!

  9. #9
    Avatar von Brina1984
    Brina1984 ist offline Toten-Hosen-süchtig
    Registriert seit
    24.06.2008
    Beiträge
    345

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    Herzlichen Glückwunsch zum Sohn. wünsche Euch alles Liebe und Gute.

    Habe deine Beiträge oft gelesen und du verdienst absoluten Respekt.

    LG

  10. #10
    Avatar von Syra7
    Syra7 ist offline addict
    Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    410

    Standard Re: Muss mich endlich mal melden und berichten^^°

    und weiter: (endlich wieder Zeit )

    Im Krankenhaus musste ich dann erst mal ewig warten (ich dachte ich werd wahnsinnig)... die wollten mich nach dem heftigen CTG sogar nochmal nach Hause schicken, ich solle wieder kommen wenn es mehr wird -.-" (<- hahaha... ich dachte die wollen mich verars....)
    bin dann dort auf dem Flur rumgespenstert und bin dann in den Kreissaal gekommen nach dem denen endlich mal aufgefallen ist das es losgeht :kater:
    Im Kreissaal gings dann immer mehr los. Ich musste irgendwie andauernd aufs Klo ö.Ö Ich hatte voll die Tolle entspannte Hebamme^^ die war immer da und hat mir erklärt wenn ich ne Frage hatte. Ganz am Anfang als ich ins Krankenhaus kam hatte ich einen 2-3cm Muttermund und dann 7cm...
    später als es dann anstrengend wurde kam ich in die Badewanne. Die Badewanne war toll nur zu empfehlen. Nach knapp über 6Stunden wehen war es echt entspannend. Im warmen Wasser wurden die Wehen etwas weniger und kamen nicht so oft und man hatte mal richtig Zeit das ganze verkrampfte wieder aufzulockern.
    Aber auch im Wasser hört ja nichts auf. Irgendwann wurden sie auch da richtig stark und ich musste plötzlich pressen. Aber es stand noch ein kleiner, winziger Muttermundrest und deswegen dürfte ich nicht. War ganz schön anstrengend das heftige Bedüfnis zu haben pressen zu müssen und dann nicht zu dürfen. In dem Moment war ich echt froh meine Mutter dabei zu haben die dann fleißig mitgeatmet hat. In der Badewanne ist dann auch pltözlich meine Fruchtblase geplatzt... war irgendwie ein komisches Gefühl
    Dann wollte ich raus aus der Wanne und ich hatte ein kleines aber feines Problem... irgendwie wollte es nicht mehr so gehen. Hat ewig gedauert bis ich da mal raus kam. Und dann aufs Bett zu krabbeln war auch ganz schöne Arbeit... *puh*
    Dann hat es schon angefangen das ich das pressen nicht mehr unterdrücken konnte. Das hab ich auch lauthals gesagt (irgendwie hab ich ganz schön viel gesagt ö.Ö)
    Dann hat es wirklich angefangen verdammt zu drücken (<- ihr glaubt mir gar nicht wie heftig das gedrückt hat)... und dann kam erst mal etwas anderes raus als mein Kind Mensch war mir das im nachhinein peinlich aber während dessen war mir das völlig egal
    Dann war es aber noch ein ganz schönes gedrücke^^° Dann hab ich angefangen meine Mutter zusammen zu schnauzen sie soll die Bachblüten-Tropfen holen Ich wollte nicht mehr. Und bis meine Mutter die Bachblütentropfen geholt hat war der Kopf auch schon fast draußen und bis ich die Bachblüten genommen hab war der erste Teil schon da -.-" dann war er plötzlich schon da (<- und die Bachblüten waren wirklich für die Katz )
    Ich konnte es irgendwie gar nicht realisieren. Ich war voll weck. Ich hab mich irgendwie aufgesetzt (<- ich frage mich immer noch wie ich das hinbekommen hab) und wollte ihn zu mir nehmen aber der Arzt war schneller :mad:
    Ich erinner mich noch dran das ich voll abgegangen bin... irgendwie die ganze Zeit "ach gott,ach gott" oder irgendwie so. Er hat auch gar nicht geschrien das hat mir in dem Moment voll sorgen gemacht aber die Hebammen haben gemeint das macht nichts. Ich wäre so entspannt gewesen das es auf das Kind übergeht und dann hatte er auch keinen Grund zu schreien. Dann haben sie ihn eingewickelt und ich hab ihn bekommen. Ich hab das gar nicht gecheckt ö.Ö
    ich wusste das der Kleine jetzt da war aber irgendwie war ich irgendwo zwischen schwanger und schon Mutter hängen beblieben. Das erste stillen hab ich auch irgendwie nicht richtig realisiert. Das hat sich dann erst am nächsten Tag gerichtet.
    Ich war erst mal voll angestrengt. Die Hebammen haben gemeint ich soll einen Schluck Cola trinken (ich bin ja eigentlich total anti-Cola) und danach ging es mir wirklich besser. Hab noch was gegessen damit ich wieder etwas Kraft hab und hab die erste Nacht ohne Baby verbracht :( aber davon hab ich auch nicht mehr viel gemerkt ich bin nur noch weck gepennt...

    Ich bin ja irgendwie richtig stolz auf mich ich wollte das ohne Schmerzmittel schaffen und hab es tatsächlich hinbekommen *freu* Einfach immer denken das es sowieso schlimmer wird dann klappt auch der Rest :)



Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •