Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    nunnummer3 ist offline addict
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    492

    Daumen runter Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    ...erhalten...

    Ich muß hier einfach mal hemmungslos rumheulen.
    Gerade kommt mein Mann von der Arbeit und teilt mir mit, dass es ab Juni arbeitslos sein wird. Ich bin aus allen Wolken gefallen. Mich hat so die Panik gepackt, dass ich sogar über einen Abbruch angedacht habe.
    Mich macht das wieder so fertig. Diese Schwangerschaft kam eh nicht zur rechten Zeit. Wir haben uns dann so den Hintern aufgerissen, um es doch möglich zu machen dieses Kind ohne Bauchschmerzen zu bekommen. und nun kommt so was. *heul*
    Und das nun schon das 3. Mal. Und das in jeder Schwangerschaft. Es ist irgendwie wie ein Fluch der auf uns lastet.
    Mein Mann ist total optimistisch und denkt wirklich, dass es sofort wieder Arbeit bekommt... aber ich hab da so ne Angst. Was ist wenn er keine Arbeit findet? Dann sitzen wir hier mit 3 Kindern und leben erstmal von Hartz IV. Ob ich so schnell Arbeit kriegen würde. ich glaub es kaum....

    Och menno... warum immer wir? *heulwiesau*

    Julia

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Ach mensch Julia, es tut mir wirklich leid so etwas zu hören! Aber wenn dein mann selbst so optimistisch ist dann sei es doch auch! Ich weiss, dass das einfacher gesagt als getan ist, doch versuch es wenigstens. Bei meinem sieht es auf Arbeit wohl auch nicht wirklich rosig aus und er läßt seinen Frust bei mir ab. Auch ich hatte heut kurzzeitig über einen Abbruch nachgedacht und das unter anderem auch wegen der Jobsituation von meinem, aber leider auch wegen seiner blöden Art! Versuch doch bitte den Kopf hoch zu halten und wenn du schon 2 Kids hinbekommen hast dann wird auch dieser Zwerg es gut haben :) Falls du mal quatschen willst, ich bin da :)

    Ganz ganz liebe Grüße und fühl dich gedrückt!
    Anja

  3. #3
    nunnummer3 ist offline addict
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    492

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Hallo Anja,
    danke für deine lieben Worte. Es tut mir echt leid, dass dein mann es so an dir auslässt. Das würde meiner zum Glück nie tun. Er hat ja Grund optimistisch zu sein. Er war noch nir länger als einen Monat arbeitslos. Aber ich habe immer gesagt, dass 3 Kinder wirklich Armut bedeuten können, wenn nicht einer wirklich ein bissi Knete nachhause bringt.
    Mein Mann war kein Topverdiener. Aber wir konnten leben und das war die Hauptsache. Tja, nun....
    Ich versuche auch den Kopf oben zu halten. Aber es ist so ein Schock für mich gewesen. Zumal noch die ganze Zeit davon die Rede war, dass er befördert werden sollte im Sommer. Wir waren uns so sicher- wahrscheinlich zu sicher...
    Naja, mein Mann ist Automobilkaufmann. Die Leute haben einfach kein geld mehr um sich ein Auto zu kaufen. Es sieht also allgemein sehr mies aus in dem Job nochmal was zu bekommen.
    Naja, nun müssen wir da einfach durch. Klar, es wäre einfacher jetzt nen Abbruch zu machen. Aber letzendlich ist es ja auch nicht das Wahre. Wir freuen uns ja auch über das Kind und wir werden uns irgendwie durchboxen.
    Ich denke ich sollte meinem Mann einfach vertrauen und mich nicht so fertig machen.

    Hey, und wegen deinem Mann. Ich kann es verstehen dass es gefrustet ist. es ist ja auch was sehr schlimmes Angst um seinen Job zu haben. ABER er darf es nicht an dir auslassen. Bitte mach ihm einmal deutlich ne Ansage. Sag ihm dass du ihn verstehst, es aber nicht duldest, dass er es an dir auslässt.

    Julia

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Das wird schon alles wieder :) Woher kommst du eigentlich?

    Ach meiner ist derzeitig einfach nur verdammt doof. Und klare Ansagen bringen scheinbar sowieso nichts...

    Freu dich auf deinen kleinen Zwerg und durchhalten!

  5. #5
    Avatar von Habibi26
    Habibi26 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    305

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Ach Du Arme,

    lass Dich ertsmal Drücken!

    Ich kann genau verstehen wie Du Dich jetzt fühlst, gerade wenn man sich sowieso schon Sorgen um die finazielle Situation macht, kommt dann meist noch der Hammer! Eigentlich müsste es in so einer Zeit auch den Kündigungsschutz für den werdenden Vater geben!
    Ich habe letzens woanders über ähnliche Ängste meinerseits geschrieben, für einen gewissen Zeitraum soziale Unterstützung in Anspruch nehmen zu müssen (mein AV läuft zu Beginn des Mutterschutzes aus), mir hat dann jemand geantwortet, dass gerade die Leute, die solche Hilfe nicht gedankenlos in Anspruch nehmen und dafür auch Jahrelang Leistungen erbacht haben, ein gutes Recht darauf haben.

    Ich wünsche Deinem Mann auf jeden Fall ganz viel Glück bei der Arbeitssuche und bitte stress Dich nicht zu viel, dass tut dem Krümel nicht gut!

    LG Susi

  6. #6
    nunnummer3 ist offline addict
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    492

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Danke, Susi.
    Ich hab einfach keine Lust mich von einem Amt diktieren zu lassen. Hartz IV ist in meinen Augen der Horror. Ich will mir nicht vorschreiben lassen auf wieviel qm ich wohne etc. Zumal es doch echt wenig Geld ist. ich will mich nicht vom Amt abhängig machen lassen. Wir dürften dann ja noch nicht mal nen kleinen Urlaub machen. ob wir unser Auto weiter fahren dürften...
    Mein Mann muß einfach wieder Arbeit finden!

    Julia

  7. #7
    nunnummer3 ist offline addict
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    492

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Hey Anja, du scheinst ja allgein recht unzufrieden mit eurer Beziehung zu sein. Gebt euch ein bißchen Zeit. männer sind echt zwischendurch mal doof. Auch meiner *lach* Aber ich sag mir, dass ich auch doof bin und dann passt es wieder.

    Ich komme aus NRW. Wohnen in Ostwestfalen- Lippe.
    WIE IST DAS Klima bei euch oben an der Ostsee? Ich habe vor ein paar jahren in timmendorfer Strand gewohnt und gearbeitet.

    LG
    Julia

  8. #8
    Avatar von Habibi26
    Habibi26 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    305

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Ich versteh Dich schon, mir gehts nicht anders, aber nicht immer gleich alles so schwarz sehen und bis zu Hartz IV dauert es ja noch ein Stück!

    @ Anja: keine Sorgen, mir gehts zur Zeit genauso, man könnte denken die Männer haben die doppelte Hormondosis abbekommen!

    LG Susi

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Hier oben ist richtig schön. Vorallem derzeitig wo doch das Wetter so super ist :) Wie kommt man denn nach NRW? Wo man vorher hier oben war :)

    LG, Anja

  10. #10
    nunnummer3 ist offline addict
    Registriert seit
    11.02.2007
    Beiträge
    492

    Standard Re: Mein Mann hat heute sein Kündigung...

    Ich bin ursprünglich in der Lüneburger Heide aufgewachsen. Später hab ich dann in Braunschweig gewohnt. Dort gab es keine Arbeit mehr und ich war jung und ungebunden also hab ich mir nen Job an der See gesucht. Naja, dann habe ich meinen jetzigen Mann kennengelernt und bin dann bald schwanger geworden. Der hat mich dann nach NRW mitgenommen.
    Ja, so war das.
    Wir werden aber sicher im Sommer wieder an die See hoch fahren, wenn mein Mann zeitig wieder Arbeit findet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •