Bitte bitte keine Angstmacher-Kommentare jetzt...

Mein Mann moechte gern mit mir Anfang/Mitte April eine Woche einen schoenen Relax-Urlaub am Meer machen. Kurzer Direktflug, top Ressort, in der Naehe einer grossen Stadt (Cancun)...
Ich bin mittlerweile (auch wenn ich hier anfaenglich als der grosse Angsthase galt) wirklich super drauf, hab keine oder kaum Beschwerden und traue mir das absolut zu. Auch die Aezrtin meinte, sie selbst waere in ihren Schwangerschaften sogar immer in Honduras rumgekraxelt und gab ihr eindeutiges okay.
Gibt es irgendetwas aus Eurer Erfahrung zu beachten? Ich denke z.B. an Insektenstiche und dass ich wahrscheinlich normale Mittelchen dagegen nicht verwenden darf. Oder sonst irgendwas, was ich in meiner naiven Vorfreude vergesse?