Hallo zusammen,

jetzt will ich mich nach langem "nur-lesen" auch mal zu euch gesellen um Freud und Leid mit euch zu teilen :) Komme gerade von meiner VU und habe, nachdem ich in den letzten 6 Wochen gerade mal ein Kilo zugenommen hatte, plötzlich 2,5 in zwei Wochen zugelegt, einen genauso schlechten Eisenwert wie vor zwei Wochen trotz Tabletten und immer noch einen Krümel im Bauch, der es sich schön in BEL gemütlich gemacht hat :( Nachdem ich hier schon viel gelesen habe, ist das bei 32+1 wohl noch kein Grund zur Besorgnis, aber meine Gyn meinte auch, dass der Zwerg wohl recht groß wäre und der Platz für eine Drehung eventuell nicht ausreichen würde. Nun ja.... warten wirs ab.... vor ner normalen Geburt in Steißlage habe ich zuviel Schiß.... dann wirds halt ein Kaierschnitt Würde mich freuen, andere Bald-Muttis aus dem Großraum Hamburg und nördlich davon kennezulernen!