Endlich bin ich auch wieder zu Hause.
Sorry, dass ich niemandem bescheid gegeben hab, aber ich hatte keine Zeit.
Bis Samstag war ich ja noch arbeiten, Sonntag war Familientag. Montagmorgen musste ich ja in die Klinik, wieder wegen eines Zuckerbelastungstests.

Der fiel dann sehr schlecht aus, hab nun richtiges Gestationsdiabetes entwickelt und die wollten mich dann gleich da behalten.
Das ging bei mir aber so nicht und da musste ich Dienstag stationär kommen.
Es wurde ein Blutzuckertagesprofil erstellt, daraufhin bekam ich Mittwoch Diätberatung, die Ernährung wurde umgestellt, gestern dann nochmal neues Blutzuckertagesprofil und heute dann endlich nach Hause
Dem Kind gehts soweit gut, ich hab ja nur furchtbar viele Wehen, alle 2-3 min. die aber nichts bewirken, bekomme 900 mg Magnesium am Tag. Sie werden mich auf keinen Fall über Termin gehen lassen, spätestens am ET wird eingeleitet.
Ich hoffe allerdings, dass der Kleine dann doch von alleine vorher kommt, auf Einleitung hab ich keine Lust.
Er ist um 2 Wochen vergrößert, ansonsten ist alles normal und fit.

Ich hoffe, allen anderen hier geht es gut, und herzlichen Glückwunsch noch an alle, die in dieser Woche schon entbunden haben!

Gibts irgendwas neues?